Dienstag, 31. Januar 2012

Fenster-/Eckendeko

Das ist der Anfang der neuen Fensterdeko bzw. in der Küche wird´s eine Eckendekoration. So simpel und doch so hübsch, finde ich.

Sonntag, 29. Januar 2012

Besteckuntersetzer

Meine Kleine hat sich einen Besteckuntersetzer genäht (ihre allererste Patchworkarbeit) und hat das Ding zum ersten Mal heute Abend ausgelegt. Prompt hat ihre große Schwester sich auch eines bei ihr bestellt. Die Kleine will es aber nachträglich noch Handquilten!!!!

Samstag, 28. Januar 2012

Ein Wichtelgeschenk für mich!

Im PQ-Forum habe ich bei einem Liebhaber-der-Küste-Swap mitgemacht und heute kam mein Wichtelgeschenk an und ich habe mich so gefreut. Liebe Anja, ich danke Dir ganz herzlich für diese wundervollen Geschenke, Du hast mir eine große Freude bereitet und auch die Stoffe sind genau mein Geschmack. 1000 Dank!!!!

Donnerstag, 26. Januar 2012

Eulen

Hier habe ich ein Geburtstagsgeschenk genäht.... die Beschenkte liebt Eulen sehr und mag es orange in ihrer Küche. Die Topflappen sind extradick und ich hoffe sehr, daß sie gefallen.


Mittwoch, 25. Januar 2012

Stickzeugmappe

Vor ca. einem Jahr oder länger nähte ich mir mal eine Stickzeugmappe, da diese Wickelkarten irgendwie einsortiert werden sollten. Unter der linken Seite ist noch eine Tasche drunter für Papiervorlagen oder Stoffe und der Stiftehalter, rechts das Scherenfach und Nadelfach. Ich finde es heute noch sehr praktisch, wobei meine allererste Kreuzsticharbeit vorne nicht wirklich zum Stoff paßt, aber ich wollte sie nicht wegwerfen.

Montag, 23. Januar 2012

Teddy

Meine Kleine bat mich, ihren Teddy doch bitte in meinen Blog zu setzen, damit Ihr sehen könnt, was sie vor ca. einem Jahr genäht hatte. Damals war sie nicht mal in der Schule.

Sonntag, 22. Januar 2012

Garnrollenband

Ständig fliegen mir die neuen Quiltgarne herum, rollen sich auf, werden womöglich noch schmutzig und nerven wirklich sehr. Jetzt hatte ich DIE Idee und habe mir schnell ein Band genäht und in den Schrank gehängt. Ein bischen krumm und schief, aber mega praktisch.


Strickzeugtasche

Zwischendurch muß es auch immer mal wieder für mich selbst ´ne Kleinigkeit geben und da ich schon lange mir so ein Täschchen für meine Sockenstrickarbeiten nähen wollte, nutzte ich die Gunst der Stunde. Endlich kein Ziper-Gefrierbeutel mehr!


Freitag, 20. Januar 2012

Tagesdecken -Teil 3

Bevor ich mich an ein Geschenk zu Nähen ranmache, habe ich noch das Top (bis auf den äußeren Rand) für Kind Nr. 1 fertig gemacht. Mir gefällt´s gut. Wenn der Rand drumherum ist, nähe ich erst mal das Top für Kind Nr. 2, es gibt viel zu tun - bleibt dran!

Donnerstag, 19. Januar 2012

Tagesdecken - Teil 2

Bei der Tagesdecke Nr. 1 konnte ich einen Probeblock nähen, weil sich der Quilt wiederholt und das hier ist er:

Und für die zweite Tagesdecke mußte ich eine ganze Reihe nähen. Die einzelnen Blöcke werden im Außenrand diagonal verlaufen, aber das wird man erst am Ende gut sehen können.

Tagesdecken - Teil 1

Gestern habe ich beide Tagesdecken für meine Kinder zugeschnitten, das war ´ne Menge Arbeit und ging schwer auf den Nacken (und den Rollschneider ;-) ). Aber nun bin ich fertig und kann die ersten Probeblöcke nähen und dann - nachdem ich ein Geschenk fertiggestellt habe - werde ich die beiden Tops machen.

Mittwoch, 18. Januar 2012

Socken für mich

Ich habe die nächsten Wochen viel vor (nähtechnisch gesehen) und wie schon bei dem letzten Paar Socken für meinen Mann, brauche ich beim Nähen auch immer mal was anderes zwischendurch zu tun und dies wird ein Paar für mich, vielleicht versuche ich sogar mal ein einfaches Zopfmuster.

Dienstag, 17. Januar 2012

Stoffreste

Was bin ich für ein Glückspilz und was sind die Menschen doch nett!!!! Heute kam ein fetter Umschlag mit Hermes an und er war tatsächlich für mich. Hat mir eine gaaanz liebe Frau ihre Patchwork-Stoffreste geschickt, einfach so. Da ich ja Kunstquilts machen möchte (noch mind. 3 Stück dieses Jahr), kann ich auch kleinere Stücke gebrauchen und je mehr unterschiedliche Stoffe ich dafür habe, desto besser ist es ja. Natürlich keine Schnipsel, aber die sind auch nicht dabei. Allein mein neues Projekt hat 10 verschiedene Geldtöne verschluckt, 10 Rosatöne und noch andere Stoffe. Ich danke der lieben S. für ihre Unterstützung!!!!

Montag, 16. Januar 2012

Angenommen!!!

Ich bekam heute einen Anruf und man teilte mir mit, daß mein Quilt angenommen wurde!!! Ich freue mich sehr und im März wird mein Quilt mit vielen anderen bei der 7. Nürtinger Quilt Art hängen mit dem Thema: Kleine Dinge, große Wirkung.

Samstag, 14. Januar 2012

neues Projekt - Teil 8

Dies sind nun die letzten Bilder meines Updates bzgl. meines neuen Projektes. Ich bin fertig mit dem Quilten, weil mein Mann mir zwei Nachmittage schon den Rücken freihält! Lediglich das Binding muß dran und wenn die Ausstellung vorbei ist bzw. ich abgelehnt werden sollte, zeige ich Euch das ganze Werk. Die gesamte Arbeit ist "raw edge"-Applikation, d.h. die Ränder der Einzelteile fransen aus, es soll ein bischen natürlich wirken. Beim Quilten benutzte ich als Unterspulenfaden Transparentgarn, auf der Rückseite ist somit nur das Muster zu sehen, keine weiteren Farben. Hier meine "versteckte" Signatur:


Freitag, 13. Januar 2012

neues Projekt - Teil 7

Heute habe ich mich aller mütterlichen Verpflichtungen entbunden und konnte mal so richtig viel mit der Maschine quilten. Ich kam sehr gut vorwärts, so daß nur noch die Mitte übrig ist. Normalerweise fängt man in der Mitte an und arbeitet sich nach außen, aber das ist mir wegen des Musters nicht möglich gewesen, ich hoffe, daß das kein Fehler war. Aber jetzt erst mal ein paar Fotos für Euch, Ihr wißt ja, ich möchte den ganzen Quilt noch nicht zeigen.... bleibt dran!


Garn

Nun ist endlich das benötigte Garn für mein neues Projekt angekommen, ich hoffe, ich komme diesmal mit dem Gelb zurecht. Das eine Garn ist lediglich um eine Nuance dunkler als das andere und das, was ich bislang habe, lediglich zwei Nuancen heller. Ich liebe diese Farben, sind sie nicht wunderschön? Nun heißt es quilten was das Zeug hält, denn ich will fertig werden, ich muß fertig werden. Angemeldet habe ich mich gestern Abend online, mal sehen, wann ich Antwort bekomme. Drückt mir die Daumen!

Donnerstag, 12. Januar 2012

Schmetterling

Eine Bekannte wird am Samstag ihren Geburtstag nachfeiern und ich bin eingeladen. Als erster Frühlingsbote werde ich ihr den Schmetterling schenken. Die Vorlage habe ich selbst entworfen und jeder der möchte darf ihn sich kostenlos unter downloads herunterladen.


Dienstag, 10. Januar 2012

Tasche - fertig

Nachdem ich zugeschnitten hatte und mich eigentlich auch wunderte, stellte ich dann beim Zusammennähen fest, daß die Anleitung in der Zeitschrift falsch ist und ich somit nicht zusammenpassende Teile hatte! Ich habe mich furchtbar geärgert, konnte es aber ohne wirklich viel Aufwand korrigieren, kostete mich nur weiteren Stoff und Vlies. Dann war die Tasche fertig und sie gefiel mir nicht, die kleine aufgesetzte Tasche sah nur lächerlich aus. Als ich diese dann abtrennte, war es dann okay..... ABER: da die Anleitung falsch ist und ich Linkshänder bin, habe ich natürlich den Reißverschluß so eingenäht, daß er von rechts nach links mit links zu öffnen ist. Dafür ist das Vorne der Tasche nun hinten, und das liegt an der Anleitung. Das Futter habe ich zur Veranschaulichung nach oben gezogen, an sich ist sie ja ganz hübsch, oder? Aber eben nicht "richtig". Schade. Vielleicht nähe ich nochmal eine, dann aber richtig herum. Vielleicht. Dann brauche ich aber wieder Gurtband... seufz.

Montag, 9. Januar 2012

Meine Wichtelarbeit

Nun ist es ausgepackt von meiner Wichtelpartnerin und ich darf zeigen, was ich für sie genäht habe. Das Thema war: Liebhaber-der-Küste-Tausch und nachdem der Mariner´s Compass ja misslang, habe ich dieses Wandbild genäht. Die Fische hängen lose an der Leine. Margit, meine Tauschpartnerin, hat sich - so sagt sie - darüber gefreut.

Freitag, 6. Januar 2012

Tasche - Zuschnitt

Da ich an meinem neuen Projekt nicht weitermachen kann (ich stellte fest, daß das gelbe Garn nicht ideal ist) und ich nun auf die Lieferung neuen Garns warte, habe ich schon mal den Zuschnitt für meine Tasche gemacht. Links oben wir die Außenseite, rechts das Futter und unten Mitte wird die aufgesetzte Tasche. Morgen geht´s vielleicht weiter... bleibt dran!

Donnerstag, 5. Januar 2012

Neues Projekt - Teil 6

Heute wurde ich mit dem dritten wichtigen Arbeitsschritt fertig. Der erste war das Skizzieren der Fotografie, der zweite war das Herstellen der Einzelteile sowie das Aneinanderkleben. Der dritte war das Applizieren der Einzelteile, wo ich gerne das Monofilgarn von Madeira nehme. Heute habe ich mich entschieden, dem Bild einen Rand zu geben und habe auch schon den Stoff dafür gefunden.... paßt ganz toll, oder nicht? Nun will ich den Rand annähen und dann einen Sandwich herstellen, damit ich das Quilten beginnen kann. Das wird der wichtigste Teil des Projektes sein, denn ich sehe schon, daß ich es nur so richtig zur Geltung kommen lassen kann. Ich hoffe, daß ich mit mir und meinem Können zufrieden bin, aber erstmal anfangen.... bleibt dran.


Mittwoch, 4. Januar 2012

Stoffe aus Afrika

Das sind Stoffe aus Tansania, die mir ein Bekannter gab. Dieser Bekannte ist ein Lehrer aus Deutschland und seine Schule startete ein Projekt in Tansania. Um dieser Schule zu helfen, brachten sie beim letzten Afrikabesuch Stoffe mit, um sie bei Basaren vor Weihnachten zu verkaufen. Bedruckt oder bebatikt wurden sie von Schülern einer Schneiderschule am Kilimandscharo. Ich würde sie gerne verkaufen, da der Erlös wieder zu 100% an diese Schule zurückgeht. Wer Interesse hat, kann sie gerne von mir haben, ich schneide auch Stücke ab. Vorgestellt habe ich mir so 5 € pro Meter, da es ja für einen guten Zweck ist. Wer gerne mehr geben möchte, kann dies natürlich tun. Der lila Stoff ist 3,60 x 1 m und der getupfte 3,20 x 1 m (der getupfte ist allerdings unterteilt in zwei Rechtecke zu je 1,60 ).


Montag, 2. Januar 2012

Untersetzer

Meine Mama besucht uns gerade und sie hat einen neuen Glastisch in ihrer Küche. Da dachte ich mir, ich mache ihr mal auf die Schnelle vier gewünschte Untersetzer. Die Stoffe haben wir gemeinsam ausgesucht. Hier die Abend-Seite oder Edel-Seite:

Hier die fröhliche-Seite oder Frühling-Sommer-Seite oder Tag-Seite:

Sonntag, 1. Januar 2012

neue Stoffe

Gestern kam ein großes Paket an, endlich sind meine bestellten Stoffe da und ein paar andere Dinge auch. Das hier wird die neue Tagesdecke für meine Große:

Das hier wird die Tagesdecke für meine Kleine:

Das habe ich einfach so für meinen Bestand gekauft:


Ist das nicht ein schöner Anblick? Jetzt fehlt nur noch die Zeit, aber alles schön nacheinander und gut´ Ding will Weile haben.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...