Freitag, 31. Juli 2015

und nun?

Tja, und nun hab ich nix mehr zu quilten!!!!!!

So mache ich die kommenden Tage dieses:

Nähen... und zwar:

für den Adventskalender im PQF...


Büro:


nochmal nähen... drei Handysitzsäcke!


weiter mit der Hand quilten (das mache ich aber nicht jeden Abend, deshalb geht´s auch nur so schleppend voran):


und dieses vegane Leder werde ich bestimmt auch nach alledem testen!


Es gibt einiges zu tun und Ihr bleibt dran (hoffe ich)!


Donnerstag, 30. Juli 2015

noch ein Garten

Gestern haben meine Große und ich nun auch endlich ihren Feengarten zusammengesucht und -gekauft. Wir blieben mit 21 € deutlich unter unserem Budget.

leider behält der "Teich" dauerhaft nicht das Wasser.

Mit Unterschlupf für die Fee.


Und wilde Tiere gibt es auch:


So hat jede Tochter ihren eigenen Feengarten...



Mittwoch, 29. Juli 2015

Farmquilt ist fertig!

Ich bin in der Tat fertig....

.... soeben von der Nadel gehüpft:




Die roten Dreiecke bleiben ungequiltet.

Er liegt schön flach und ist schwer, er wird gut hängen. Und jetzt?????


Mitte ist fertig

Jetzt fehlt nur noch der grüne Rand und die Dreiecke... vielleicht wird der Quilt diese Woche noch fertig.



Heute fahre ich aber meine Kleine und ihren Vater nach Wacken zum W.O.A. Das wird eine Schlammschlacht.... bei dem Regen!


Dienstag, 28. Juli 2015

Innenrand und Hühner

Ich hatte gestern ein wenig Zeit und bekam zwei Teile vom Rand fertig und zwei Hühner...



Ich lasse Bienen, Schmetterlinge und Hummeln fliegen.


Und hier das Federvieh:



Auf diesen Fotos sieht man ganz extrem, daß jedes noch so schöne Top auch Quilterei verdient hat.

Ich staune selbst immer wieder darüber, was ein paar Nähte doch alles bewirken.



Es bleibt aber noch viel zu tun. Ich bleib dran!


Montag, 27. Juli 2015

Sonntag, 26. Juli 2015

Feengarten

Bei meiner vorgestrigen Blogrunde stieß ich auf einen Blog in einer Liste, wo es u.a. über Feengärten (fairy garden) ging (leider weiß ich nicht mehr welcher es war).

Ich war sofort Feuer und Flamme und meine Kleine und ich nahmen das Projekt gestern in Angriff.

Der Deich samt Strand ist ein Megakaufhaus in puncto Naturmaterialien und alles gratis, man findet was das Herz begehrt. Den Rest kauften wir bei Obi, Limit: 25 €. Wir schafften es für 22 €.

Und so sieht er aus, der Feengarten meiner Kleinen und mir:





der große Stein hat eine Mulde, dient somit als Vogeltränke


Jetzt ist der Garten gewässert und steht im Laubengang neben unserer Tür.

Vielleicht ein bisschen mickrig wirkend...


.... aber Feen sind nun mal auch klein!


Schön ist er, ich bin ganz verliebt und würde auch gerne Lustwandeln darin. Das hintere ist übrigens ein Teppichthymian, duftet herrlich.


Und bald macht die Große auch einen, ich bin gespannt, wie der wohl werden wird.


Freitag, 24. Juli 2015

gewonnen hat....

Bei meiner christmas in July Verlosung haben sehr viele teilgenommen, 1000 Dank hierfür. Das zeigt mir, daß ich nächstes Jahr bestimmt wieder so etwas mache ;-)

Und nun zur Gewinnerin.... Trommelwirbel....

gewonnen hat smart girl!



Mittwoch, 22. Juli 2015

Christmas in July

Für alle Daheimgebliebenen, unter der Hitze Leidenden, Bloggerinnen, Quilterinnen, Mitleserinnen und die, die ich vergessen habe...

... habe ich eine Christmas in July Verlosung!!!!

Zu gewinnen gibt´s aus meinem Shop:

1 Rolle King Tut # 905, ideal zum Hand- und Maschinenquilten.

1 Päckchen Schmetz 90er Topstitchnadel.

1 Päckchen Clover Doppelöhrnadeln in zwei Größen, ideal zum Vernähen oder Sticken von zwei Fäden auf einmal.



Und wer das gewinnen möchte, schreibe hier bitte einen netten Kommentar und hüpft somit in die Lostrommel.

Die Gewinnerin wird ausgelost am 24.07., also am Freitag.

Viel Glück!


Montag, 20. Juli 2015

die ersten Häuser

Die ersten beiden Häuserblöcke sind fertig:



Besonders klasse finde ich, daß es hier aussieht, als würde die Fahne wehen:



Ich hätte gerne die "Bildchen" mehr betont und den Stern im ersten Haus gequiltet, aber das scheinen bedruckte Stoffe zu sein und das hat mein Faden nicht mitgemacht. Schade.

Hier sieht man besonders deutlich, warum man Patchwork quilten sollte.... findet Ihr nicht auch?


Und so sieht es bislang aus:



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...