Montag, 30. Dezember 2019

alles weg

In Anbetracht dessen, daß ich heute nicht nur arbeiten, sondern auch einkaufen gehen muß, und am Dienstag die komplette Öffnungszeiten von Edeka Frauen an der Kasse stehe (ich hoffe, ich kann stehen), hatte ich mir gestern überlegt, schon ein wenig vorzuarbeiten für meinen Urlaub!!!!

Ich möchte nur schöne Dinge tun in meinem Urlaub und gaaanz viel handarbeiten, ein bisschen den Akku auftanken für die kommenden Monate bis zu meinen nächsten freien Tagen am Stück (das wird Ostern sein).

So habe ich gestern die Weihnachtssachen weggepackt. Wer mich kennt weiß, daß ich zu den frühen Schmückern gehöre, fange immer direkt nach Totensonntag an. Auch mein Baum gehört zu den ersten, aber nach Weihnachten ist für mich dann auch alles vorbei und meist möchte ich ohne alles ins neue Jahr starten.


Oha, auch mein Beistelltisch braucht neue Ordnung.


Ich war soooo fleißig, erfreue mich jetzt an dem wieder erlangten Platz im Wohnzimmer (wenn ich die Pullis nähe, fliegen wieder die Flocken und da stört der Baum eh nur).


Das Tischchen ist ordentlich und die einzelnen Projekte - die ich bereits angefangen habe - sind nun in Täschchen gepackt.


Auch die Orchideen sind gewässet und dürfen nun neu erblühen.

sie haben viele neue Triebe

Auch die Küche ist wieder "leer" und der neue Läufer ziert nun unseren Tisch.


Der Backofen ist geschrubbt, die Wäsche aufgehängt und zusammen gelegt... Silvester und mein Urlaub können kommen, ich bin bereit :)

Noch was:

Mir fielen drei weiterere Punkte bei meinem 2020-Bingo ein: Fensterbrettquilts! Vielleicht probiere ich das mal aus, ich habe nämlich so wunderbar breite Fensterbretter, da würde es bestimmt schön drauf aussehen. Außerdem will ich Deko für´s Bad nähen und für unsere Wohnungstür auch etwas, um dieses doofe Plastikfenster zu bedecken.

Das bedeutet für 2020:

51 Dinge habe ich mir vorgenommen, hahaha, ein Feld ist noch frei. Das ist absolut lächerlich und nie und nimmer zu schaffen. Da sitze ich die nächsten fünf Jahre auch noch dran. Ich müßte jede Woche ein Kreuzchen komplett streichen...

... ach, wer weiß, mal sehen was und wieviel ich schaffe. Mich hetzt ja keiner, aber so habe ich wenigstens einen Plan und kann nix meiner Ideen vergessen oder gar "verlieren".

Gestern Abend trennte ich meine Stickerei auf dem Handtuch auf, weil ich glaube, das Vernähte war nicht gut genug (zu kurz).


Leider hat das Vorne etwas gelitten, aber nun ja, die neue Stickerei wird es zum größten Teil verdecken.


Da sich gestern einige für den BOM 2020 interessierten, füge ich an dieser Stelle den Link ein zu der Vorschau des Quilts.

Ich bleibe auch weiterhin dran ;)


                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nana,
    Du hast sußer vorgebarbeitet und wirst nun Deinen Urlaub herrlich geniessen können mit den schönen Dingen!
    Tolle Vorhaben sind das, Fensterbrettquilst klingt herrlich! Wir haben leider nur ganz schmale Fensterbänke ... ich bin schon gespannt auf Bilder :O)
    Hab einen guten Wochenstart und komm gut durch die letzten Arbeitsstunden!
    Falls wir uns morgen nicht mehr lesen, wünsche ich Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch in ein gutes, gesundes und freundliches Neues Jahr!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fensterbank ist wohl auch das richtige Wort :)

      Das wünsche ich Dir auch,

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana,
    Urlaub? Wie lange? Mann, hast Du Energie! Was Du in einem Tag schaffst dauert bei mir die ganze Woche, und ich geh nicht mal mehr arbeiten!!! Hoffe die naechsten beiden Tage gehn schnell rum fuer dich und dann kannst du dich in deine Projekte stuertzen.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eineinhalb Wochen Urlaub, juchhee! Ich muß die Motivation immer direkt nutzen, sie verpufft so schnell und dann kriege ich nix mehr gebacken.

      Nana

      Löschen
  3. 51 Teile willst du nächstes Jahr schaffen????? Das würde ja bedeuten, dass du jeden tag was fertig machen musst. Das ist nicht zu schaffen. Warum setzt du dir nicht ein realistischeres Ziel? Das demotiviert doch nur, wenn man sieht, wie weit man hinterher hinkt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Jahr hat 365 Tage, Marion! Da hast Du Dich verzählt. Ich glaube, Du hast meinen Post mißverstanden.

      Nana

      Löschen
  4. Ich glaube Deine 51 Dinge für nächstes Jahr ist schon zu schaffen, eines in der Woche und eine Woche ist noch frei:-))))) Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg. Mit den Fäden vernähen. Bei den Handtüchern wird das nicht so schlimm sein, die laufen beim Waschen eh etwas ein und dadurch wird das Ganze dichter und das geht bestimmt nicht auf.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde nicht wie eine Verrückte hinter den Plänen herjagen, sie dienen mir lediglich zur Motivation und auch zur Erinnerung, was ich gerne machen möchte. Oft passiert es mir nämlich, daß ich Zeit habe und mir dann spontan nix einfällt.

      Nana

      Löschen
  5. Da wir erst am 24.12. den Weihnachtsbaum hereinholen und ihn dann auch erst schmücken, darf er noch ein wenig stehen bleiben, die übrige Deko natürlich auch. Du hast schon klar Schiff gemacht, auch dein Plan für das neue Jahr steht, sehr gut organisiert!!!!
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, würde ich erst ab dem 24. einen Baum drinne haben, würde er auch möglichst lange stehen.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    es sieht aus, als würdest Du sehr geordnet ins Neue Jahr gehen - und so gern ich den Weihnachtsschmuck und den Besuch mag: ein kleines bisschen beneide ich Dich!
    Ich finde Deine Pläne nicht unrealistisch, wenn man davon ausgeht, dass nicht alles fertig werden wird. Aber da sind echte Langzeitprojekte dabei! Den BOM 2020 habe ich mir gerade mal angesehen (danke für den Link) - der ist ja der Hammer! Aber bei dieser Größe bin ich raus. Mein Dear Jane, der ja auch viel Handarbeit enthält, ist kleiner. Und der 365-Tage-Quilt, der bei meinen UFOs schlummert und der ähnlich groß ist, muss zu einem kleineren Projekt umgearbeitet werden... Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass Du vieles von Deinen Plänen angehen kannst.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist der BOM eigentlich auch zu groß, was will ich mit einem Teil von 2 m Seitenlänge? Aber wer weiß, vielleicht mache ich ihn komplett, vielleicht auch nicht. Vielleicht verliere ich die Lust daran und dann nutze ich die Applikationen als Läufer oder was auch immer :)

      Nana

      Löschen
  7. BOAH!
    Sooo schnell?
    Ich bin ja eine eher späte Baum-Aufstellerin und dafür darf mein Baum immer etwas länger stehen....
    Als ich das mit dem Türkrank gelesen habe, musste ich wieder an den Türkranz aus SToffresten denken... Die finde ich ja echt klasse!
    Weißt du welche ich mein? Da wo man Stoffreste in einen STyroporkranz piekst.
    Vielleicht sollte ich den auch endlich mal machen?
    :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Aufgeräumt klingt toll, auch wenn ich den Baum erst Heilig Abend aufstelle und auch erst am 1.Advent "schmücke" ... halt Adventskranz und bisschen Sterne. Aufgeräumt wird aber alles andere auch vor dem neuen Jahr. Ich wünsche dir einen wunderschönen kreativen und zufriedenen Urlaub! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Baum steht ja schon seit mind. 2 Wochen :))))

      Nana

      Löschen
  9. Liebe Nana,
    da hast Du ja viel geschafft und startest das neue Jahr sehr ordentlich. Da bin ich gespannt auf die Vorsätze. Auf jeden Fall wünsche ich Dir einen wunderschönen, kreativen und entspannten Urlaub. Hab einen guten Start in ein gutes neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hoffe, daß ich die Zeit toll nutzen kann.

      Nana

      Löschen
  10. Jeder macht es anders,und zwar so wie es ihm am besten passt! Einen guten Rutsch und alles Liebe fürs neue Jahr wünscht Dir
    vom Rhein
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so und deshalb spreche ich auch immer nur für mich.

      Nana

      Löschen
  11. Ich habe auch alles shcön Ordentlich gemacht für das nächste Jahr! Gute Vorsätze mit dem Fensterbank da würde bei mir auch was drauf passen mal schauen was sich findet!
    Du hast ja bald Schluss und wünsche dir ein geruhsames ausruhen von der Arbeit heute und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das werde ich. Ich habe nun aufgeräumt, war kurz mit dem Hund (hier und da knallt es ja schon) und nun lege ich endlich die Füße hoch...

      Nana

      Löschen
  12. Hallo, alle, an die ich nie geglaubt habe, bis ich einen Mann namens Dr. Padman getroffen habe, der mir hilft, einen Zauber zu wirken, der meinen Ex-Liebhaber zurückbringt, der mich zwei Jahre vor unserer Hochzeit verlassen hat. Seine Zauber wirken jenseits meiner Vorstellungskraft und heute ich Ich bin glücklich und verheiratet, habe zwei Kinder und ich und mein [Ex-Liebhaber], jetzt ist mein Mann mehr denn je sehr glücklich. Was kann ich mehr sagen, als mich bei Dr. Padman zu bedanken, dass er für mich da ist? Kontaktieren Sie ihn heute und Ihren Das Leben wird niemals so bleiben wie auf seiner Website: https://padmanspell.com/index-3.html und E-Mail: padmanlovespell @ yahoo.com. (info@padmanspell.com) ODER WhatsApp +19492293867 https://twitter.com/padman_dr. vielen Dank, mein Herr

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.