Sonntag, 29. Dezember 2019

Vorschau 2020

Wie angekündigt, habe ich mir diesen Tag für die Vorschau auf 2020 reserviert und dabei will ich auch bleiben.

Ich möchte die Augen offen halten auf dem Stellenmarkt, kann nicht schaden und wer weiß....

Ich werde weiter abnehmen (aber erstmal den Weihnachtsspeck wieder loswerden!), auch das kann nicht schaden.

Vor allem aber habe ich mir handarbeitstechnisch viel, sehr viel vorgenommen für 2020 und einen Bingo-Zettel mir gemacht nach der Idee von Valomea.


Darauf steht:

* Adventskalender für Tina sticken - es wird eine Kreuzsticharbeit

* BOM 2020 - der wird toll!



* Fäustlinge stricken - damit habe ich ja bereits angefangen



* Weste nähen - o ja, darauf freue ich mich schon lange



* den Weihnachtsquilt skandinavischer Art nähen - diesmal aus Filz, damit er auch fertig wird



* Redwork - irgendwas Schönes mit Redwork-Stickerei



* Pulli aus einem Norweger-, Sterne-, Streifen und blaue Sterne-Stoff





* ein Handtuch besticken - auch schon angefangen, bin mir aber unsicher ob es mir gefällt, denn ich fürchte, das Gestickte könnte wieder aufgehen... oder benutzt man bestickte Handtücher nicht???



* einen Kassenbon-Quilt nähen



* ein Taschentuchtäschen nach Anleitung von Conny



* eine Bluse nähen - Stoff liegt bereit



* etwas aus meinem neuen Yoko Saito Buch nähen - aus japanischen Stoffen




* diverse Täschen - Felder frei für insg. 7 Stück

* T-Shirt nähen - Platz für 3

* etwas sticken - fällt mir bestimmt was ein

* etwas für meine Nichte nähen - sie zieht bald in eine neue Wohnung

* einen Läufer für die Küche nähen

* malen/zeichnen - hier habe ich 18 Felder, sie sollen alle gefüllt werden!



Dann sind noch vier Felder frei, dafür wird mir sicherlich noch was einfallen und wenn nicht... ich glaube, ich habe genug zu tun :)

Und wenn ich nicht alles schaffe oder nur einen Teil oder gar nix davon?

Auch egal, ist doch mein Plan!


                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Hallo Nana! Da hast Du dir ja einiges vorgenommen. Zu den bestickten Handtüchern. Die benutzt man schon, ich tue das jedenfalls (sonst liegen die ja nur im Schrank und man sieht ja nichts davon) und das tut der Stickerei nichts, erst so nach 10Jahren, oder länger, dann kann sich die Stickerei auflösen, aber das darf sie dann auch, oder? Ich habe viele, sind mit Sticktwist gestickt und geht wirklich prima.
    Viel Erfolg für nächstes Jahr, mit Deinen Vorhaben.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du recht, nach so vielen Jahren darf es dann auch aufgehen, da ist dann auch das Handtuch ausgelutscht.

      Nana

      Löschen
  2. Hallo Nana,
    da hast du dir einiges vorgenommen.
    Zu den bestickten Handtüchern. Ich habe vor rund 15bis 20 Jahren für meine Kinder Handtücher bestickt. Sie halten immer noch. Wenn du die Fäden gut vernähst, dann sollte die Stickerei auch gut halten. Die Handtücher sind bei uns ständig im Einsatz und kommen in den 60 Grad Waschgang und anschließend in den Trockner.
    Einen guten Rutsch und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich muß Dich nochmal per mail fragen, wie ich am besten bei so einem Teil die Fäden vernähe, Du bist hier der Profi.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana,
    du hast dir ja viel vorgenommen.
    Mir liegen solche voraus Planungen nicht so. Klappt bei mir nie. Klar nehme ich mir etwas vor aber eher locker.
    Ausnahme ich bleib bei meinen UFOs, die werden weiter bekämpft.
    Das Redwork Buch habe ich auch. Ach ja könnt ja auch mal...
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Plan wird bei mir auch nicht aufgehen, daß weiß ich jetzt schon. Aber es ist mir eine Freude, bei so vielen schönen Sachen ins neue Jahr zu schauen... Freude kann ich gut gebrauchen.

      Nana

      Löschen
  4. Mir wird ja schon schwindelig beim lesen.🤣
    Genau! Ist ja _Dein_ Plan! 😬
    Bei mir ist das mehr so "create as you go" , wie beim "Rumfort" z.B.😁, so ist es auch beim textilen meist.

    Viel Erfolg und noch einen schönen Sonntag!
    Liebgruß
    Tiger
    🐯


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir wurde ganz schwindelig beim schreiben, hahaha.

      Nana

      Löschen
  5. WOW!
    Da hast du dir ja einiges vorgenommen!
    Bin auf jeden einzelnen Punkt schon gespannt!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana, dein Plan ist voll, aber man soll sich ja Ziele stecken.Alles ist machbar, und wenn nicht, da wird auch keiner kommen und dich dafür bestrafen. Es ist dein Plan.Und nur du entscheidest. Ich wünsche dir gutes Gelingen und wir werden dich ab und zu motivieren, wenn auch nur virtuell. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es, es ist mein Plan und den kann ich auch jederzeit über den Haufen werfen.
      Gut, wenn Ihr mich ab und an motiviert.

      Nana

      Löschen
  7. Liebe Nana,
    wow! Was für eine tolle Liste! Auf sowas freue ich mich schon - wenn meine UFOs abgearbeitet sind. Ich habe zwar dieses Jahr auch zwischendurch allerhand genäht - spontan, wenn ein Geschenk gebraucht wurde, der Basarkarton aufgefüllt werden musste oder mir eine zauberhafte Anleitung über den Weg gelaufen ist. Aber ich hatte mir absichtlich vorgenommen, keine Sewalongs oder BOMs mitzumachen - keine neuen UFOs! *lach*
    Auf Deine Liste gucke ich allerdings doch ein bisschen neidvoll: so schöne Sachen hast Du Dir ausgesucht!
    Was ist das für ein BOM 2020?
    Das bestickte Handtuch wird sicher zauberhaft.
    Und auch das Redworkmotiv gefällt mir ausnehmend gut.
    Es wird also ein spannendes Jahr!
    Dafür alles Gute und gutes Gelingen.
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist eh die Allerfleißigste überhaupt. Ich kenne niemanden, der so viel weggeschafft kriegt wie Du. Ich hingegen bewundere Deine Ausdauer, mit der Du hartnäckig Deine Pläne verfolgst, da bin ich ja leider nicht so "langlebig".

      Nana

      Löschen
  8. Ach das klingt schön und ich wünsche dir einfach ganz viel Freude bei allen Projekten, egal welche es auch sein mögen. Ich werde gern bei dir darüber lesen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    Viele tolle Projekte hast du dir vorgenommen. Ich wuenschte ich waere auch so organisiert.
    Das bestickte Handtuch...entweder als Gaestetuch nehmen, dann wird es nicht so oft benutzt. Oder hinten auf die Stickerei etwas duenne Vliseline aufbuegeln und dann einen duennen Stoffstreifen ueber die ganze Breite anbringen. Dann duerften keine Faeden aufgehn.
    Viel Spass bei bei allem,
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich organisiere so gerne und mache deshalb auch Plön seit vielen Jahren. Manchmal muß ich mich auch selbst organisieren.

      Nana

      Löschen
  10. Oh Nana, das sind ja tolle kreative Ideen. Ich bin gespannt.Ich habe auch gestern meine Vorsätze Pläne aufgeschrieben und mehr kreative Projekte stehen auch drauf... ich hoffe ich bin organisiert und schaffe das. Wobei auch mehr Sport auf dem Plan steht... sonst rolle ich noch.
    In diesem Sinne wünsche ich euch ein schöne Jahresende - möge das Neue noch besser für dich werden.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, alle, an die ich nie geglaubt habe, bis ich einen Mann namens Dr. Padman getroffen habe, der mir hilft, einen Zauber zu wirken, der meinen Ex-Liebhaber zurückbringt, der mich zwei Jahre vor unserer Hochzeit verlassen hat. Seine Zauber wirken jenseits meiner Vorstellungskraft und heute ich Ich bin glücklich und verheiratet, habe zwei Kinder und ich und mein [Ex-Liebhaber], jetzt ist mein Mann mehr denn je sehr glücklich. Was kann ich mehr sagen, als mich bei Dr. Padman zu bedanken, dass er für mich da ist? Kontaktieren Sie ihn heute und Ihren Das Leben wird niemals so bleiben wie auf seiner Website: https://padmanspell.com/index-3.html und E-Mail: padmanlovespell @ yahoo.com. (info@padmanspell.com) ODER WhatsApp +19492293867 https://twitter.com/padman_dr. vielen Dank, mein Herr

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.