Mittwoch, 27. März 2019

Training

Meine Güte, ich habe Muskelkater... ach was, ich hab einen Muskeltiger!

Ich mache ab jetzt Krafttraining, weil - wie ich hörte bei den Bewegungs-Docs - Krafttraining gut bei Osteoporose und als Verbeugung sei. Ich möchte ein bisschen Vorbeugen. Nicht, daß es jemand in meiner Familie hätte, aber wenn ich schon trainiere, kann ich ja auch das mal probieren.

Puh, so stemmte ich mit den Beinen bislang 60 Kilo, jetzt sind es 120 Kilo.


Mal sehen, wie es meiner Schulter bekommt und mir im Allgemeinen.

Kraft kann ja nicht schaden, oder?


                        die liebe Nana


Kommentare:

  1. Mein Sohn macht auch Krafttraining und er würde dir hier zustimmen, durch die kräftigeren Muskeln geht es dem Körper besser, der Rücken ist nicht mehr so anfälliger und so. Aber gleich das doppelte? Respekt.
    Weiterhin viel Spaß, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist alles mit Trainer gemacht, von ihm stammt auch der Trainingsplan. Ich mache ja max. nur 5 Wiederholungen pro Satz und wenn ich nur 3 schaffe, ist das auch okay. Wenn ich 5 x 5 schaffe, muß wieder was drauf.

      Nana

      Löschen
  2. Liebe NAna,
    da hast Du schon ganz schön gesteigert! Du hast Recht, Vorbeugen ist immer gut, aber pass auf und übertreibe es nicht, denn sonst kann sich der Erfolg auch ins Gegenteil wandeln ...
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler und weiterhin viel Spaß beim Krafttrainning!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich alles unter Anleitung mache, bin ich zuversichtlich. Sobald Schmerzen oder Probleme auftreten, spreche ich sowieso den Trainer an. Er will ja auch, daß es mir gut geht.

      Nana

      Löschen
  3. Donnerwetter, 120 Kilo!! Pass auf die Muskeln auf. Vorbeugen ist immer besser, das wissen wir auch alle - aaaber ;-)
    Ein guter Mix aus Krafttraining und Ausdauertraining ist m.E besser.
    Gruß Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich ja auch!!!! 2 x die Woche Krafttraining, 1 x die Woche Ausdauer. Heute mache ich Ausdauer, meine Pulsfrequenz habe ich auch schon. Mal sehen, wie lange ich das schaffe, aber auch hier möchte ich mich dann verbessern.

      Nana

      Löschen
  4. Ich bewundere dich echt für dein Durchhaltevermögen!
    Ich bin sooo ein Sportmuffel!
    Ich kann mich da einfach nicht überwinden :-(
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich doch auch!!!!! Meine Schulter brachte mich zu Bewegungen am Gerät und ich merkte nach 3 Monaten, daß es mir echt gut tat und aus lauter Angst vor einem erneuten Schulter-Rückfall und Haltungsproblem-Rückfall gehe ich immernoch ins Studio. Mit Lust hat das nichts zu tun, lediglich mit Hirn und das sagt mir: "Machen!"

      Nana

      Löschen
  5. Respekt. Starke Frau. Bist du sicher auch ohne Krafttraining. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Vor allem Muskeln, die Deine Schulter in Form halten:-)))) Der Muskelkater lässt ja nach und beim nächsten mal ist er auch nicht mehr so schlimm. Weiter so!!!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es! Ich mache viele Übungen für die Schulterblätter, damit die viel abnehmen.

      Nana

      Löschen
  7. Wenn's schee macht! 😁
    Nein, Spaß beiseite, kannte das auch, war mehrmals die Woche aktiv. Auch Radfahren noch ordentlich dazu.
    Tut gut, auch wegen der Endorfinchen.
    Aber alles hat seine Zeit. Inzwischen ruhiger. 😬...und weil manches eh nicht mehr ginge. Muß dann auch nicht. Gibt sanftere Methoden für olle Tiger. hihi

    Viel Spaß und Erfolg weiterhin!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache es, weil es meinem Job zuträglich ist, denn das Quilten ist immernoch extrem anstrengend für meine Schulter.

      Nana

      Löschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...