Montag, 6. Mai 2019

nur Nähkram

Es ist unfassbar... dort steht nur eingepackter Näh- und Handarbeitskram wie Sticksachen, Wolle etc.

Nicht dabei meine große NäMa, die ist unbeweglich.

Vlies, Vlies, Vlies ohne Ende

Oben auf dem Dachboden sind auch noch all meine Malsachen, ohje.


                           die liebe Nana

Kommentare:

  1. Man glaubt gar nicht was da alles zusammenkommt, wenn man es so in den Schränken und Regalen stehen hat. Bietet aber auch die Möglichkeit mal auszusortieren.
    Gruß Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe jetzt bemerkt, daß ich eindeutig zuviel von allem habe. Ich muß in der neuen Wohnung nochmal meine Stoffe durchgehen, jetzt gibt´s wichtigeres zu bedenken.

      Nana

      Löschen
  2. Oh weh, das ist ja echt eine Menge. Ich mag gar nicht daran denken was bei mir alles zusammen kommen würde.
    Liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schrecklich viel Zeug und einfach irre.

      Nana

      Löschen
  3. Hihi... ich kenne mich aus mit zu viel Zeug! Und erst wenn es so auf einem "Haufen" steht, sieht man, wie viel es tatsächlich ist....
    Bekommst Du denn ein Nähzimmer in der neuen Wohnung?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe mich entschieden, mir lieber ein kleines Schlafzimmer zu machen, weil ich lange genug dies im Wohnzimmer tat. Ich werde nun nähen und leben im Wohnzimmer, es ist 22 qm groß, sollte zu schaffen sein.

      Nana

      Löschen
  4. Es ist schon der Wahnsinn!!!! Bei mir ist es nicht anders, noch schlimmer. Vor einigen Jahren Laden aufgelöst (da bleibt immer genug über), dann starb meine Mutter und wir haben ein ganzes Haus, also haben wir ja Platz und können sammeln:-)))) Aber, Nana, das klappt schon, Du bekommst es hin.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, daß es klappen wird, aber leicht ist was anderes ;)

      Nana

      Löschen
  5. Das sähe bei mir nicht anders aus mit Näh- usw. -zubehör aber anstatt Vlies sind es noch andere feste Materialien. 🙈
    Aber Du hast ja schon übersichtlich gut "eingetütet", da wirst Du gut zurechtkommen.
    Viel Erfolg weiterhin,
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muß ja auch nicht alles gleich ausgepackt werden. Die Vliese sind ja im Plastik eingepackt und können gut im trocknen Keller lagern.

      Nana

      Löschen
  6. Ohje, das sieht nach einer Riesenmenge aus.Ich hätte vor dem Verpacken sortiert. Aber jede so wie sie´s mag. Ich wünsche dir viel Energie beim umziehen. Und denke an deine Schulter. Lieber mal jemand um Hilfe bitten.Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor dem Packen und während des Packens kümmere ich mich lieber um die Jobsuche, die ist wichtiger als jeder Stoff!!!

      Nana

      Löschen
  7. Oh ja, so geballt aufeinander gestapelt ist es schon eine ganze Menge. Man fragt sich, wie und wo das alles verteilt war. Ich hab aber keine Bange, dass du das alles in die richtigen Bahnen lenkst.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Nochmal ich: ich denke, das wichtigste ist erstmal der Platz für die NäMa. Alles andere wird sich der Reihe nach ergeben.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. Oh je!!!
    Das ist echt ne Menge!!!
    Aber deine große Maschine zieht schon mit um oder??
    Von der wirst du dich ja nicht trennen! *hoff*
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest so lange ich ein Gewerbe habe, wird die große NäMa bei mir sein. Was dann eines Tages sein wird, das steht in den Sternen meines neuen Lebens.

      Nana

      Löschen
  10. Wow, man glaubt ja garnicht, was so alles zusammen kommt...schön ist es doch dann, wenn man es sortiert wieder einräumen kann;-)...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Einräumen... ich will jetzt gar nicht darüber nachdenken, seufz.

      Nana

      Löschen
  11. 😮😮😮 au weia, wenn man das so auf einem Haufen sieht, fragt man sich doch als nächstes: wo war das Alles verstaut....Aber YDeine große Maschine zieht doch auch mit um, oder ....
    Liebe Grüße und alles Gute für den Umzug
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zieht mit um, ist aber nicht beweglich, insofern steht sie noch an Ort und Stelle.

      Nana

      Löschen
  12. So wird es bei mir vermutlich auch mal aussehen, sollte ich je umziehen müssen/wollen :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Furchtbar, oder? Hätte man dieses Hobby nicht, wären die Sachen ratzfatz gepackt... aber dann hätte man ein anderes Hobby ;)

      Nana

      Löschen
  13. Liebe Nana, so oder ähnlich würde es bei mir auch ansehen wenn ich packen müsste. Das macht mir gerade ein wenig Angst.
    Aber was sind wir ohne unser Hobby?
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana,
    ich mag mir gar nicht ausmalen wie es bei mir aussähe. Natürlich wäre es weniger, wären wir weniger kreativ - aber wer will das?
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Packen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Schau doch mal die Kofferräume an, wenn wir nach Plön fahren... da ist nur ein Bruchteil drin und irgendwie doch voll...
    Außerdem lenkt einem ein schönes Hobby doch auch angenehm ab.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nana,
    ja, so ist das, es kommt oft erst bei einem Umhzug zum Vorschein, was man so alles angesammelt hat *schmunzel* ... aber, das wird schon ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nana,
    ich komme erst jetzt zum Nachlesen. Bestimmt bist du schon viel weiter mit dem Umzug. Mich macht der Anblick ein wenig traurig. Ich wünsche dir weiterhin soviel Tatkraft und Mut für den Neuanfang.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...