Dienstag, 30. Juli 2019

grau und rot

Meist habe ich einen dunkelgrauen Überwurf auf meiner Couch liegen, aber manchmal muß er gewaschen werden, dann tausche ich in rot.

So paßt mein neues, fertiges Kissen optisch besser auf Grau...


... aber dennoch ist es für sich alleine super, so neben dem Seidenkissen rechts von ihm.


Das ist es nun, ein hellgrünes Drumherum rahmt es ein und ist hinten ein Hotelverschluß, ebenfalls alles mit der Hand genäht.


Jetzt zeige ich Euch noch die Rückseite der Kissenvorderseite.

Zu sehen sind die viel kleineren Stiche auf der Rückseite, denn bei boro ist vorne mehr zu sehen als hinten ;) Da es das Innenleben ist, lasse ich gerne die Fadenenden länger stehen als bei anderen Näharbeiten, macht Ihr sicherlich genauso.



                         die liebe Nana

Kommentare:

  1. Ein super schönes Kissen und auf dem Bild passt es auch zu dem rot.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total schön aus dieses Kissen.
    Ich mag diese Technik sehr gern ansehen. Gemacht hab ich es selbst ja nur einmal. Aber ich habe hier einen riesigen Berg an Stickgarn, und da juckt es mich doch in den Fingern.
    Liebe Grüße an dich.
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, ich habe auch so viel an Stickgarn, daß mich diese Technik sehr reizte. Wenn ich mir aus der Ferne das Kissen so anschaue, weiß ich jetzt, daß dies nicht das letzte mal war mit boro. Mir gefällt es, das Tun und die Optik.

      Nana

      Löschen
  3. "Fadenenden länger"?
    Nein, ich vernähe immer, da fühle ich mich sicherer 😬

    So eine Sammlung verschiedener Kissen ist was feines!

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich ist der Knoten reingezogen, nicht einfach lose. Nur das Ende lasse ich länger bei Kissen.

      Nana

      Löschen
  4. Ich finde deine Couch gemütlich mit den verschiedenen Kissen. Ich komme gerne zu einer Tasse Kaffee vorbei. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Das neue passt auch zu rot. Mir gefällt diese Borotechnik sehr gut - sieht echt klasse aus, und das alles per Hand. Respekt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hättest Du es in den Händen, würdest Du die reine Handarbeit nicht sehen nähtechnisch.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    das neue Kissen ist doch so unfarbig, dass es zu allem passt. Es macht sich echt gut auf Deiner Couch!
    Ich versteche auch auf der Rückseite die Fäden. Sicher ist sicher.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag mein neues Kissen auch sehr, sehr gerne.


      Nana

      Löschen
  7. Liebe Nana,
    das Kissen ist so schön geworden, und alles per HAnd, einfach klasse! Ich finde, es macht sich auf Grau so gut wie auf Rot :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, auf Grau würde man lediglich das helle Grün besser erkennen.

      Nana

      Löschen
  8. Ein schönes Kissen ist es geworden.
    Alles per Hand, da hast du meine Hochachtung. Ich nähe ja auch gern mit Hand, aber Hotelverschluss, dann doch lieber mit der Maschine.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ich nähe ja auch sehr gerne mit der Hand - aber ein ganzes Kissen, davor würde ich kapitulieren.
    Hast Du gemacht, das Kissen ist sehr schön geworden.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen ist toll geworden. Die ungleich verteilten Linien gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt das Kissen auch sehr. Die Linien unterbrechen das klare Muster. Sicherlich ist es auch schön kuschelig - weil alles handgenäht ist.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. MIr gefällts, hast du für die Muster eine Bahnkantensteuerung benutzt? Wenn ja: Hut ab!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Bahnkantensteuerung? Das Kissen ist komplett mit der Hand genäht.

      Nana

      Löschen
  13. Thank you for sharing us education, please kindly visit mine :D

    AGEN POKER TERPERCAYA
    SITUS POKER ONLINE RESMI

    AntwortenLöschen
  14. Dein Kissen ist prima geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.