Donnerstag, 24. Mai 2018

Abendessen

Gestern hatte ich richtig lecker gekocht...


Parmesanhackbällchen.
Warmes Fladenbrot.
Tomate, Avocado, Schafskäse, Büffelmozarella, frische Kräuter.

Boah, ich hatte so viel gegessen, daß ich nicht mal mehr den Bauch einziehen konnte.


                           die liebe Nana

Kommentare:

  1. Das sieht aber auch total lecker aus! Und der Topf spiegelt super! ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unserem Gast hat´s auch geschmeckt.

      Nana

      Löschen
  2. Mhm lecker, da hätte ich mich wahrscheinlich auch proppe voll gegessen.
    martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv aß ich zuviel :))))))

      Nana

      Löschen
  3. Sieht sehr lecker aus.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, dass es Dir geschmeckt hat. Es sieht auch richtig lecker aus. Da hätte ich mich auch nicht bremsen können, wo ich doch so gerne esse.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich koche und esse gerne, eigentlich eine gute Sache, aber nicht für die Figur.

      Nana

      Löschen
  5. Hmmm, sehr lecker, liebe Nana!
    Hab einen schönen und entspannten Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal muss man sich etwas gönnen, egal was die Figur ( vermeintlich) sagt. Gruss Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die schimpfte heute mit mir, denn ich bin auf die Waage, oh Schreck!

      Nana

      Löschen
  7. Sieht lecker aus, hast du das Fladenbrot auch selbst gebacken?

    Liebe Grüße dein Fan Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, habe ich nicht selbst gebacken. Wenn man es aber kurz in den Ofen steckt, so bei 120 Grad, und es dann warm anbricht, dann ist es richtig lecker.

      Nana

      Löschen
  8. Sieht gut aus!!! Bei uns gab es gestern Scholle:-))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Ach das erinnert mich an unser Essen beim Türken. was war das für ein schöner Abend.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O ja, das war ein ganz besonders schöner Abend!!!!!!

      Nana

      Löschen
  10. Ich habe gestern auch lecker gekocht. Patatas a la riojana. Bei dir sah es auch sehr lecker und gemütlich aus.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Freundin der Kinder aß mit, seit langem mal wieder. Schön ist es für mich, weil´s allen geschmeckt hatte.

      Nana

      Löschen
  11. Das sieht aber auch sehr, sehr gut aus. Das muss unbedingt sein, du wolltest dir doch nicht wirklich den Appetit verderben durch irgendeine Einschränkung?
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, eSTe, ich sollte soooo dringend abnehmen!!!!

      Nana

      Löschen
    2. Ich doch auch, zwar nicht soooo dringend, aber soo (also etwa fünf kg weniger würden mir sehr gut tun.

      Löschen
  12. Lecker, lecker, liebe Nana,
    da habt ihr es euch ja so richtig gut gehen lassen. Hmmmmmmmmmmmm, meine Speichelproduktion setzt gerade ein, da muss ich etwas tun.... *lach* Tomate und Käse liegt noch im Kühlschrank....., aber NEIN, es ist dafür nun echt zu spät. Dein Bauch hat sich sicher inzwischen auch wieder entspannt....
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er hat sich entspannt, aber jeden Abend ist er irgendwie sehr voll ;)

      Nana

      Löschen
  13. Das ist ja witzig.
    Ich hab heut auch Hackbällchen gemacht.
    Mit Tomatensauce und Reis.
    Die Tage hatten wir Pizza vom Grill.
    Äußerst lecker. Mein Mann hat da mittlerweile den Bogen voll raus.
    Wie aus einem italienischen Pizzaofen.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  14. Das es lecker aussieht haben nun alle gesehen, neidisch bin ich auch, es sieht verdammt lecker aus... hm... und ich bin ja der Meinung, solange sich schlemmen und Zurückhaltung die Waage halten ist es auch okay, da darf man auch mal zuschlagen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...