Mittwoch, 2. Mai 2018

Goldgarn

Ich habe gestern relativ viel gestickt und bemerkt, daß ich mich im Geburtstagsdatum geirrt hatte... ich habe keine 25 Tage mehr Zeit, es sind nur noch 14!!!!


Die Eule ist für meine Stiefmutter und sie liebt "Goldiges", so habe ich ein paar Goldfäden mit eingestickt und habe die Farbe anstelle eines Grün genommen.



                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Na, das sieht doch schon gut aus, Du hast gestern eine Menge geschafft. Aber viel Zeit ist das trotzdem nicht....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit dem Goldgarn - so glitzert es auch gleich ein bisschen.
    lg martina

    AntwortenLöschen
  3. Mit Gold dazwischen wird es sehr gut aussehen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wenn du auch immer rückwärts stickst. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Die Goldeinsprengsel werden sie begeistern. Da musst du dich aber jetzt ranhalten.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube das wird total schön aussehen.
    Liebe Grüße Birga

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Fortschritte.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  8. Prima Fortschritt.
    Und die kleinen goldenen Punkte sind ein kleiner Eyecatcher.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Oha!
    14 Tage das ist sportlich!
    Ich drück dir die Daumen für viel Ruhe und Zeit!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Oh oh, dann aber hopp hopp! ;-)

    Goldisch!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Oh, da hast Du aber ein sportliches Ziel.
    Sieht schon schön aus. Dann mal ran.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    dann wird es ein straffer Zeitplan, aber Du schaffst das, ich weiß das :O)
    Mit den Goldfäden, das gibt nochmal besonders hübsche Highlights!
    Ich wünsche Dir einen entspannten Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...