Freitag, 14. Juni 2019

neue Wohnung

Gestern bin ich richtig weit gekommen und endlich habe ich mir meine Nähecke wenigstens möbeltechnisch eingerichtet.

Ich teile mir meine Nähecke mit meinem Wohnzimmer. Eigentlich ist es "mein" Zimmer.



Mit ein bisschen Krimskrams wirkt´s gleich realistischer, oder?



Hier ist der Wohnzimmerteil.


Mein Zimmer wird einfach wundervoll werden!!!!

Ein paar weitere Stellen sind auch fertig, so steht mein Schuhschrank zzgl. Quilt darüber.


Leider, leider habe ich nirgends in meiner Wohnung Licht von der Seite, so werden meine Quilts nie wirklich in all ihrer Quiltpracht erstrahlen, aber man kann nicht alles haben.

Wußtet Ihr, daß ich - seit meinem letzten Applikationsquilt - meine Quilts nicht mehr traditionell hänge mit Tunnel und Leiste? Ich nagele sie an! Jawoll, mit kleinen Nägeln an den Ecken und wunderbar gerade gezogen, finde ich diese Befestigungsmethode absolut megatoll.


Hier die Garderobe.



Heute fragte mich eine Nachbarin, ob ich denn die Decken, die ich gerade nach der Wäsche aufgehangen hatte, selbst gemacht hätte.

"Ja", wollte ich gerne sagen, "das ist meine Arbeit, ich bin Quiltkünstlerin", aber ich habe es nicht. Ich weiß einfach, daß diese Zeit vorbei ist. Ich werde aber im Privaten weiterhin kunsthandwerklich oder künstlerisch unterwegs sein, das weiß ich, es geht nicht ohne. Aber mein Fokus ist neu justiert, muß ja!

So wird mir mein Nana-Quilt, den ich als Firmenschild anfertigte, stets ein schönes Erinnerungsstück sein.


Nein, nicht denken, daß ich wehmütig bin, es beginnt eine neue Zeit, die ganz bestimmt sehr spannend werden wird.


                           die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    danek für die schönen ersten Einblicke in Deine neue Wohnung! Schön, daß Du dieses "Dein Zimmer" hast, mit Platz für die Nähecke!
    Der erste Quilt hängt auch schon, ich bin sicher, es wird wunderschön werden , wenn alles ausgepackt ist, aufgehängt und eingeräumt ist!
    Sicher beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt mit dem Fokus anders gesetzt, aber ich bin sicher, Du findest immer wieder Zeit dazwischen, Deine wunderbaren Handarbeiten aufzunehmen, und wundervolle neue Werke zu schaffen, ob nun klein oder groß, das spielt doch keine Rolle! Handarbeiten macht glücklich, entspannt und lenkt oft von trüben Gedanken ab ( so ist es bei mir ;O)...)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Handarbeit wird nicht verschwinden, aber es wird nicht mehr mein Hauptaugenmerk darauf gerichtet sein.

      Nana

      Löschen
  2. Das schaut schon klasse aus, und es ist wunderbar, wie positiv Du bist. Alles andere bringt ja auch nichts. Dennoch habe ich geschluckt bei dem Satz, "..., aber habe es nicht." Ganz verdrängen solltest Du es aber nicht. Klingt so wahrscheinlich nur, denn erzählen darüber kannst Du doch bei Bedarf. Gehört ja absolut dazu zu Deinem Leben. Nana und Quilten. Auch wenn es großteils vorbei im Moment.

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, verdrängen nicht, aber vorher war es eben Job, jetzt ist es wieder Hobby.

      Nana

      Löschen
  3. Hallo Nana, kaum hängt etwas Schönes an der Wand, wird es wohnlich. Prima, dass dein Zimmer den Platz für Kreativität und Entspannung bietet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass
    deine Zeit als Quiltkünstlerin vorbei ist - das kannst du nicht ablegen, das bist du. Irgendwann wieder, erst mal Ordnung und System ins Leben kommen lassen.
    Gruß Carola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    beim Einrichten der Wohnung ist es ein wenig so, wie beim Patchen: Langsam fügen sich die einzelnen Teile zum Ganzen und wenige Einzelheiten oder Veränderungen können schon viel bewirken. So wird dein Zimmer nach und nach so, wie es sein soll und muss.
    Ich finde es gut, dass dein Blick positiv nach vorne gerichtet ist. Wir leben im Jetzt und das gestaltest du gerade so, dass das Jetzt und auch die Zukunft positiv und spannend wird.
    Ein Erfolg deines Kurses in Bezug auf "Mustersehen": Ich nähe einen Double-Wedding-Ring als Applikation und in die Innenflächen soll ein irischer Knoten. Gestern habe ich den Ablauf des Knotens durch einige doppelt genähte Stückchen so hinbekommen, dass ich nur einmal neu ansetzen muss. Es ist zwar kein freies Quilten, sondern wird vorgezeichnet, aber das ich das nun wage, daran bist du "Schuld" - ich sehe Muster nun anders.
    Weiterhin frohes Einrichten und Eingewöhnen!
    Liebe Grüße Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderbar klingt das alles und vorzeichnen ist völlig okay, macht man z.B. ja auch bei einem Wholecloth so. Ich freue mich, daß ich Dich mitnehmen konnte in die Quilterwelt.

      Nana

      Löschen
  5. Liebe Nana,
    wenn das auch so stimmt, dass du nicht wehmütig bist, dann ist das wunderbar. Das Leben in Glückstatt wird bestimmt anders, aber nicht minder schön (da bin ich mir sicher). Mit der Zeit stellt sich die Normalität ein und das künstlerische kann nicht verschwinden.Es sitzt in dir und bleibt für ewig.Ich drück dir ganz herzlich den Daumen.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke die Wehmut kommt hier und da mal wieder, aber im Moment habe ich nicht mal die Ruhe, es zu werden.

      Nana

      Löschen
  6. Hallo Nana,
    schön wie weit du inzwischen mit dem einrichten deiner neuen Wohnung gekommen bist. Stück für Stück wird es wohnlicher und ich denke mal das das schlimmste hinter dir liegt wenn du mit deiner neuen Arbeit startest. Ich wünsche dir ein relativ entspanntes und sonniges Wochenende.
    LG von Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die alte Wohnung ist aber noch nicht übergeben, da müssen wir noch ein bisschen Hand anlegen.

      Nana

      Löschen
  7. Eine schöne Wohnung hast Du und da wirst Du Dich bestimmt auch wohl fühlen. Weiter viel Freude beim Einrichten.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Das schaut doch schon toll aus...und alles Weitere wird auch gut werden.
    Wenn ich nun im Radio, von der "Fähre in Glückstadt höre...muss ich nun oft an "Nana" denken...*lach*

    LG und ein schönes Wochenende, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, denke ruhig an mich und morgens gucke ich immer, was schon los ist.

      Nana

      Löschen
  9. Hallo Nana,
    es geht voran. Immer schön ein Teil nach dem Anderen.
    Alles Andere wird sich im Laufe der Zeit zeigen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, jeder Schritt ist einer nach vorne.

      Nana

      Löschen
  10. Liebe Nana, eine Quiltkünstlerin bleibst Du doch trotzdem. Auch wenn Du weniger Zeit dafür hast, es wird werden. Es gibt neue Perspektiven - da passiert eine Menge Neues.
    Viel Spaß noch beim Einräumen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bleibe es und wer weiß, vielleicht schaffe ich endlich mal einen preisgekrönten Quilt zu machen.

      Nana

      Löschen
  11. Das wird ja richtig gemütlich bei dir, und so beginnt ein neuer, interessanter, spanender Abschnitt für dich.
    Schönes Wochenende, Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  12. Man legt das Quilten als Quiltkünstlerin nicht ab, nur weil die Zeit weniger wird und die Priorität. Du wirst bestimmt auch weiterhin tolle Dinge für dich machen, da bin ich sicher. Deine Wohnung wird von Tag zu Tag wohnlicher werden, da bin ich mir ganz sicher.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...