Dienstag, 9. Januar 2018

von ca. 11 Jahren

Die Fotos, die Ihr jetzt seht sind...

... weder bearbeitet!...

... noch von irgend jemanden sonst fotografiert als von meinem Mann...

... müsst Ihr unbedingt draufklicken, damit sie sich vergrößern!

Vor ca. 11 Jahren hier bei uns am Deich aufgenommen: die Elbe im Winter!!!


Auf dem unteren Foto seht Ihr beim Draufklicken die Menschen, die hinten an den Schollen stehen. Ich weise nochmals darauf hin, dies ist kein bearbeitetes Foto!


Das war ein so kalter Winter stellenweise, der an manchem Morgen -25 Grad maß. Da ist es gestern mit seinen -2 Grad ja richtig warm :)


Kommentare:

  1. Da war es bei euch ja fast warm. Hier waren minus 6 Grad. Am frühen Morgen. Zum Glück musste ich erst mittags zum Arzt, da war es schon sonnig und minus 4 Grad.
    Das erste Foto erinnert mich an ein Gemälde von Caspar David Friedrich (Das Eismeer von 1823/4). Da sind deinem Mann tolle Aufnahmen gelungen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bild kenne ich gar nicht, muß uich mal googeln.

      Nana

      Löschen
  2. Wahnsinn, was "Mutter Natur" so alles zustande bringt! Tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem: was da für Kräfte wirkten!

      Nana

      Löschen
  3. Immer wieder beeindruckend, was die Natur so schafft!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hättest die Geräusche dazu hören sollen!

      Nana

      Löschen
  4. Kaum vorstellbar bei den Wintern der letzten Jahre.

    AntwortenLöschen
  5. Da schaute ich gelich mal die Alben von früher an,
    so schöne Bilder habe ich auch aus dem Jahr und es war ein richtiger Winter mit sehr viel Schnee und Eis.
    grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da waren auch die Fähren der Stör und Elbe gesperrt, nix fuhr mehr.

      Nana

      Löschen
  6. Cooole Bilder!!
    Wir waren auch vor Jaaahren.. (Könnte fast auch der Winter gewesen sein...) in Dänemark und da war auch das Meer kilometerweit zugefroren!
    Das war echt der Wahnsinn!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Echt Wahnsinn.
    Es ist doch immer wieder toll, wenn man persönlich Zeuge einer eher selteneren Laune der Natur wird.
    Und der große Quilt wird total schön.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte nur gerne auch mal richtig viel Schnee, so richtig viel. So viel, daß die Schule ausfällt.

      Nana

      Löschen
  8. Hammer-Fotos! Hach, schade - meine Fotos aus den Jahren sind noch auf unserem alten Rechner, und da komme ich im Moment nicht dran. Das wäre vielleicht jetzt ein Anlass, mich mal "zeitnah" darum zu kümmern...

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Sieht Super aus, eigentlich schade, dass wir nicht mehr solche Winter haben, das wäre für die Natur sicherlich besser. Und ich würde im warmen bleiben.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, es würde sich den Winter über einiges regulieren, was man im Sommer nicht so dole haben will wie Steckmücken.

      Nana

      Löschen
  10. Tolle Fotos, die mir solche enormen Minustemperaturen (und bei uns Schneemassen) gut in Erinnerung bringen. Davon sind wir heute weit, weit entfernt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    wunderschöne Winterbilder hast du da zu zeigen. Mittlerweile wissen wir ja gar nicht wie Winter geht....
    In meiner Kindheit habe ich hier an der Elbe auch nich richtig viel Schnee erlebt. Besonders im Winter 78/79.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Arno erinnert sich auch noch gut an stellenweise meterhohen Schnee.

      Nana

      Löschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...