Samstag, 1. Februar 2020

gestrichen

Gestern habe ich mich entschieden, den BOM 2020 nicht mitzumachen.

Es gibt und gab einige Dinge, die mir bei diesem Projekt im Laufe des Monats nicht zusagten bzw. wo es ein Kompromiss gewesen wäre. Aber ich möchte nicht ein Jahr lang mit einem Kompromiss leben und so habe ich die Aktion gekündigt.

Dafür werde ich ein UFO weitermachen, ebenfalls ein BOM aus 2018 und mache diesen zu meinem BOM 2020 mit vielen, herrlichen Applikationen.

Somit wird aus dem 2. Feld oben ein gestrichenes und neues gleichzeitig.



                             die liebe Nana

Kommentare:

  1. Genau! Mach den 2018 fertig sonst haettest Du am Ende des Jahres sicher zwei UFOS, ...2018 und 2020 ;-)
    Zeig uns doch mal wie weit du mit dem 2018 bist!
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine weise Entscheidung! Ich denke, es wird uns am Ende viel freier machen, wenn unsere UFOs aus dem Haus sind!
    Ja, zeig' mal.
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Und ich 🙈 dachte von weitem (also in der Vorschau) Du hättest in der Wohnung "_gestrichen_". 🤣
    Aber dort ist ja längst alles auf Vordermann.👍

    Ein schönes Wochenende Dir!
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    das ist sehr konsequent, und ich bin ganz Deiner Meinung. Es macht definitiv keinen Spaß ein Jahr an einem Kompromiss zu arbeiten. Habe ich auch schon mal gemacht und werde es ganz sicher nicht wiederholen. Es gibt so viele schöne Appli-Projekte, die nur auf Dich warten.😉
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Sicher eine gute Entscheidung.Man muss auch nein sagen können. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Letztendlich, wenn man arbeiten geht, hat man nur begrenzt Freizeit und die möchte man definitiv mit Dingen verbringen, die einem richtig Spaß machen, sie sollen ja ein Ausgleich vom Arbeitsalltag sein, also richtig gemacht.
    Lieben Gruß Jacky

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...