Sonntag, 15. Oktober 2017

nach Plön ist vor Plön

Freitag gegen 10:30 Uhr fuhr ich los.

Plön ich komme!!!!!


Nachdem wir die Tische gerückt hatten und uns in unseren Zimmern einrichteten, ging´s endlich los. Anfangs laut und wirr, aber nach der ersten Aufregung kamen alle zur Ruhe und es wurde ein wunderbares Wochenende.

Wir haben viel und gut gegessen, uns fabelhaft verstanden und ich kann nur sagen, daß das Wochenende so schnell vorbei war, daß ich nicht merkte, wie die Zeit verging.

In unserem großen Raum (der eigentlich drei Räume sind)...


... wurde viel gearbeitet wie zum Beispiel gelieselt...


... ein Milledingsbums begonnen...


... ein "liegendes" Projekt wieder in die Hand genommen...


... eine Bionic genäht... oder zwei...


... es wurde auch gepaperpieced...


... gemessen und markiert...


... mit modischen Stoffen gewerkelt...


... ausgelegt und gefachsimpelt...


... gebügelt und...


... geschnitten...


... gespendet, gekopfweht, gelacht...


... eine Tasche begonnen...


... und eine beendet.


Es wurde u.a. ein Läufertop fertig...


... viele Stickkissen...


... ein FlicFlac Tischset samt Quiltarbeit...


... und ein großes Quilttop.


Natürlich wurde noch viel, viel mehr gemacht und fertig gestellt, Ihr würdet Augen machen, könntet Ihr alles hier sehen.

Was ich gemacht habe?

Na, ich habe auch ein bisschen was fertig bekommen.

Hier "Glöckchen", etwas, was man so gar nicht braucht, aber schnell gemacht ist.



Eine neues Schminktäschchen für meine Große ist fertig geworden, den Stoff hat sie sich herausgesucht.


Diverse Utensilos habe ich auch geschafft, runde und eckige, denn in einer Woche besuchen wir meine Familie in Hessen und da bringe ich gerne sowas mit.



Nun ist es vorbei. Wie schade.

Aber nächstes Jahr sind wir wieder in Plön, die Zimmer sind gebucht und wisst Ihr was? Ich freue mich jetzt schon richtig darauf.


Kommentare:

  1. Einfach herrlich zu sehen, wie ihr begeistert gewerkelt habt. Da wächst doch meine Erwartung auf unsere Nähferien gewaltig. Die Zweckentfremdung des Billardtisches ist klasse! Lass dir Zeit, mit dem Zurückkommen in den Alltag.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Nähferien werden bestimmt toll.

      Nana

      Löschen
  2. Welch Materialintensives Wochenende. So tolle Dinge sind entstanden. Ich möchte für 2018 bitte auf die Warteliste oder wenn möglich, auf die Teilnehmerliste. Muss ich das noch an anderer Stelle kundtun? LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe Dich auf die Warteliste gesetzt.

      Nana

      Löschen
  3. Das sieht nach ganz viel Spaß aus!
    Danke fürs Zeigen!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    in Gedanken war ich ja bei Euch und kann auf Deinen Bildern so ein bisschen Mäuschen sein. Und Vorfreude ist ja auch was Schönes - nächstes Jahr sind wir bestimmt nicht in Usebekistan!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre gut, denn zum nächsten mal wäre der Platz sonst weg.

      Nana

      Löschen
  5. Jedes Jahr bekomme ich so eine gewisse Sehnsucht, wenn ich von Eurer Begeisterung mit Plön lese...
    Was für tolle Dinge entstanden sind! Das Täschchen für Deine Tochter finde ich ganz toll, der Stoff, den sie sich ausgesucht hat, ist wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, der Mondstoff ist megaschön.

      Nana

      Löschen
  6. Na das klingt mal wieder nach einem gelungenen Wochenende. Und ich muss dir widersprechen. Die Glöckchen kann frau sehr wohl gebrauchen. Bei mir hängen die als Deko an einem Ast!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir auch Glöckchen gemacht ;-)

      Nana

      Löschen
  7. Meine Güte, ich brauche auch mal wieder so ein Wochenende!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Jajaja in einem Jahr wieder nach Plön, denn in Plän ist Nähen so schön.
    Mal als Idee aufwerf, wenn wir mal jede einen Block nähen um einen Quilt für die Jugendherberge zu nähen , das fände ich mal was oder Tischsets für die Tischmitten.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht... ich werde das nicht planen.

      Nana

      Löschen
  9. Das sieht nach einem sehr gelungenen Nähwochenende aus! Es sind sehr schöne Sachen entstanden!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wundervolle Sachen.

      Nana

      Löschen
    2. Du kannst das ja planen, wenn Du möchtest. Ich stehe Dir da nicht im Wege!

      Nana

      Löschen
  10. Man kann sehen, welchen Spass ihr dort hattet. Und ich glaube, ich habe sogar jemanden erkannt. Sie verrät uns nicht, dass sie dorthin fährt. Plön ist wohl ein geheimer Insidertipp???? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß zwar nicht, wen Du meinst, aber ein Insidertipp ist Plön auf alle Fälle ;-)

      Nana

      Löschen
  11. Also Plön wie es leibt und lebt !!
    Klasse, sieht so aus, als wäre es wieder wunderbar, toll, produktiv, aufregend gewesen.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst es ja selbst gut genug und weißt, wie schön die Stimmung ist. Wir dachten auch an Dich.

      Nana

      Löschen
  12. es war ein sehr gelunenes Nähwochenende und es hat sehr viel Spaß gemacht danke Nana für all die Vorbereitung und weitere Planung für 2018
    liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,
    ich würde auch gerne an eurem Wochenende teilnehmen. Gibt es eine Warteliste?
    Lieben Gruß
    Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt eine Warteliste. Schicke mir an info@die-nana.de Deine mail-Adresse und ich setze Dich mit drauf.

      Nana

      Löschen
  14. Das sieht echt nach sehr viel Spaß aus!

    Lg Birga

    AntwortenLöschen
  15. Ui, das"liegende Projekt" sind ja lauter Pilze!
    ;-)
    Schön,
    daß es in Plön
    so angenöhm!

    Liebgrüße, Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  16. Es war auch wieder zuu schön!
    Ich hab es in vollen Zügen genossen!
    Und schön, dass man auf dem Bild nicht sieht dass ich den Mund voll Schoki hatte *kicher*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn, beim Angucken werd ich schon total inspiriert.
    Es freut mich, dass ihr so ein feines Wochenende hattet.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  18. Ach Nana, wie schön wir es doch wieder hatten. Dankeschön für all die Mühe, die Du im Vorfeld auf dich genommen hast und auch dafür, das du für 2018 alle Fäden zusammen hältst. Das Täschchen für deine Große ist super geworden. Den Mondstoff hat sie toll ausgesucht.Die Glöckchen sind ein süßes kleines Mitbringsel.
    Liebe Grüße an dich.
    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Es hat definitiv wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich hoffe auf Plön 2018. Habe viele Inspirationen mitgenommen und meine To-Do-Liste wächst... lach
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...