Montag, 23. Oktober 2017

yes I can

Mona hatte es gestern in ihrem Kommentar ziemlich auf den Punkt gebracht und meinen Fehler erkannt.

Ich habe husch, husch gearbeitet. Ich habe mich auch geärgert, sogar richtig massiv. Ich habe es mit ins Bett genommen, meinen Ärger, mit an den Deich und dann habe ich mir gedacht: "Nee, so geht´s nicht. Der Schnitt ist so geil, das muß gehen!"

Also habe ich mir den ganzen Sonntag Zeit genommen.... das sollte ich einmal im Monat machen: ein ganzes Wochenende nur für mich nähen, dann hole ich mir auch wieder Energie für andere... und zuerst das Schnittmuster vergrößert.

Ich Hirn hatte ja Größe 44 gelesen, obwohl es ja nur 42 war. Auf Nummer sicher habe ich mir dann eine Vergrößerung auf Größe 46 gemacht, proportional zum Schnitt.



Sorgsam genäht und gebügelt und gesteckt und geoverlockt und alles in Ruhe, ohne Hetze.


Dann war mein Pulli fertig und die große Anprobe stand bevor.

Was soll ich sagen? Er passt!!!!!!!!! Die Ärmel könnten einen Ticken lockerer sein, das Armloch vielleicht auch ein wenig größer, aber er fühlt sich keineswegs eng oder unbequem an. Die Schnitte sind heutzutage etwas figurbetonter, nicht zum Vorteil von Menschen mit Größe 46, aber okay, ist halt so.

Darf ich Euch meinen neuen Pulli vorstellen?

Da ist er.


Von der Seite, Bauch einziehen und Arm anwinkeln:


Jetzt noch die Rückenpartie:


Ich finde diesen Schnitt und Stoff sooooooo gut und ist sicherlich nicht der letzte Pulli dieser Art.

Jetzt bin ich ganz glücklich und vielleicht könnt Ihr meine Erleichterung und Freude in meinem Gesichtsausdruck samt wirrer Haare erkennen.


Ich kann´s doch!


Kommentare:

  1. Nana, das könnte glatt von mir sein, ich lege auch immer planlos los.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Plan hatte ich schon, nur beeilte ich mich, warum auch immer und dann wird´s nix.

      Nana

      Löschen
  2. Hihi
    So isses manchmal!
    Aber ich hadere ja dann immer nit den Bündchen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Problem erkannt und gelöst: also mit "schnell" geht da gar nix. So bist du wieder um eine Erfahrung reicher - und natürlich um ein wunderschönes Shirt und einen neuen, nun passenden Schnitt. Wie schön, dein strahlendes Gesicht freut mich.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich muß mich eben beim nächsten mal ermahnen. Quilten geht ja auch nicht mal auf die Schnelle.

      Nana

      Löschen
  4. Das sieht chic aus. Na siehste, es geht doch. Mit etwas Geduld und Überlegung. Da haben wir was gemeinsam, ich bin auch manchmal so schnell von etwas begeistert und lege los und dann geht es schief. Das zahlt sich nicht aus. Habe auch schon "Lehrgeld" deswegen bezahlt. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, es zahlt sich nicht aus. Meine Zeit ist ja für Privates doch arg begrenzt, vielleicht hetzte ich mich deshalb so.

      Nana

      Löschen
  5. Super! Und jetzt kannst du mit deinem Tochterkind im Partner-Look rumlaufen, wenn ihr wollt.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana,
    Glückwunsch zum Aufrappeln und zum Ergebnis!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana, der Pulli ist wirklich klasse geworden! Da hat sich das Durchhalten und Dranbleiben wirklich gelohnt, wie schön.
    Viele liebe Grüße sendet Beate Ohneblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, schön ist er. Ich freue mich auch wie ein Kind.

      Nana

      Löschen
  8. Der Pulli sieht super aus und steht dir sehr gut.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    da hat sich doch gelohnt, ein wunderschöner Pulli ist das geworden und dazu noch mit Sternchen, so schön!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe diesen Stoff ungemein. Die Sternchen sind so schön weich.

      Nana

      Löschen
  10. Oh ja - der sieht Klasse aus - der wäre was für meine Tochter - die liebt solche Kragen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie sind das ja keine klassischen Rollkragen, wird aber so genannt.

      Nana

      Löschen
  11. Toll geworden.Viel Tragespaß und liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, der sieht klasse aus!

    Und man sieht dir die Erleichterung an. =()

    AntwortenLöschen
  13. Jaja, da hat die Mona recht. Beim Klamottennähen ist nix mit mal eben schnell. Insbesondere dann nicht, wenn der Schnitt das erste Mal ausprobiert wird.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. Ein fantastisches Shirt hast du genäht 👍richtig cool. Toll, dass du dir doch noch die Zeit gegönnt hast, alles in Ruhe zu machen.
    Mir gefällt der total gut.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  15. Siehst du. Es klappt, und schaut auch noch hervorragend aus!!
    Ich habe mich früher auch immer beim nähen so gehetzt, weil ich von anderen gelesen habe, bei denen alles immer so ratz fatz geht.
    Aber beim Nähen bin ich nicht ratz fatz, da muss ich langsam machen, sonst wird nix schönes draus.
    Freut mich, dass du dir die Zeit und Ruhe genommen hast. Hat sich echt gelohnt.
    Angela

    AntwortenLöschen
  16. Schön, daß Du gleich noch einen Versuch gemacht hast!

    Wie Schnittmuster-Größe falsch gesehen? Oh! :O Kein Wunder, daß Deine Tochter reinpaßt.

    Jetzt kannst Du die Armpartie noch ein klitzekleinwenig anpassen und dann klebst einen Zettel auf das Schnittmuster mit Name, Datum und dem Vermerk: Master Und hast einen Schnitt im Schrank, den Du rausziehen und runternähen kannst.

    Viel Spaß. Mindestens zwei Kuschelpullis braucht Frau eh im Schrank. Sonst kann sie den einen ja nicht waschen.

    Liebe Grüße
    neko

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...