Montag, 22. Juli 2013

Restequilt - 2. Drittel Anfang

Außen mehr als 29,5 °C, innen 28,4 ° C und ich knie hier auf dem Boden und stecke den Sandwich zusammen. Wie bescheuert ist frau eigentlich?

ICH bin schon sehr bescheuert und manchmal find ich´s gut, so plemplem zu sein.

Ich wäre ja lieber an der Elbe am Strand und dort wäre ich bestimmt auch, wenn wir nicht noch immer dieses schreckliche Badeverbot hätten! Und wißt Ihr warum? Wegen des Hochwassers von vor ein paar Wochen im Osten!!!!!

Gestern Abend habe ich das Vlies des rechten Teils angefügt:


Hier im Halbschatten im Wohnzimmer - gut zu erkennen, was das Quilten doch so bewirkt.


Der Rote ist auch mal wieder da und während ich dieses schreibe, ist er auch schon fort und von dannen. Das viele außerhäusig sein hat ihn schlank gemacht.


Uff, fertig! Schwitz!!!



Kommentare:

  1. Sind wir nicht allen ein bisschen Verrückt, aber wir sind nicht gefährlich. Du hast ein schöne Urlaub gehabt und schöne Stoffe gekauft. Und nun wieder zu Hause und quilten.
    Liebe Grüße, Joke

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich gut verstehen Nana, Deine Verrücktheit - unsere Verrücktheit...Wenn meine Mutter nicht zu Gast wäre und sich nicht beschweren würde, wenn ich ständig an der Nähma hänge...dann würd ich es auch tun. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Du meine Güte , ist DER riesig!!!!
    Respekt, dass Du das auch alles mit der normalen Maschine quiltest, nicht mit diesen Longarmmaschinen...
    Mir tut nach solch Gigantentum immer die ganze Schulter weh;))
    Aber Deine ( "irre" ) Mühe, die ich nur all zu gut !!! verstehe lohnt sich ja jetzt schon!!!
    Das wird ein Wahnsinnstollerriesenquilt, auf dessen Endbild ich mich schon jetzt freue!!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Der helle Wahnsinn! Wie groß ist das Teil eigentlich insgesamt??? Und was das Verrücktsein anbelangt, ein bischen ist gut - ein bischen mehr noch besser!!!
    Viel Spaß weiterhin
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Top ist ca. 2,50 x 2,70 m groß, ein wahnsinnig gigantisches Teil für eine so kleine Maschine, ist aber nach dieser Methode locker machbar.

      Nana

      Löschen
  5. Moin Moin Nana,
    sind wir nicht alle ein wenig Bluna :) ?
    Genau das macht uns doch soooooo liebenswert!
    Ich bin sehr beeindruckt von der Größe deines Quilts, wow!
    Der Kater ist zu schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn!!!!!!
    ja wir Patcher sind schon ein bischen verrückt.
    Aber macht nichts.
    Ich sage immer "Wir hängen an der Nadel und am Stoff".
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Ach so, du hast dann also erst mal nur das halbe Vlies drin. Lässt sich dann sicher besser händeln.
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee, es ist erst ein Drittel des Vlies drin gewesen, gestern kam das zweite Drittel dazu.

      Nana

      Löschen
  8. WOW!
    Ich kann mich ja grade irgendwie garnicht für ein "Quilt-Nähen" aufraffen..
    Obwohl ich gerade wirklich soo viele Ideen im Kopf dafür habe...
    Hmmm
    Naja..
    Zum Glück haben wir jetzt einen Pool, so gibt es wenigstens bei uns kein Badeverbot.. *Anmerkung des Autors: Ok ich gebs zu, das war gemein...*
    Also von daher hast du meinen vollen Respekt!
    Und ich finde es echt spannend, den Quilt so geteilt zu quilten!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. In meinem Nähzimmer würdest du daran nicht arbeiten wollen. Wir hatten heute nämlich 33°C. Kein Lüftchen regt sich und es ist unheimlich schwül. Aber ich will nicht jammern,denn sonst regnet es evtl. wieder wochenlang und es wird kalt. Willst du die Decke noch diese Woche fertig haben??
    Ich wünsche dir und überhaupt eine schöne kühle Nacht.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein akzeptables Verrücktsein in unseren Kreisen! ;)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Immer wieder beeindruckt mich die Größe dieses schönen Quilts. Ein Wunder, dass/wie Du mit ihm fertig wirst. Na ja, zumindest bei diesem Drittel hattest Du ja ein wenig Unterstützung durch den Roten ... :O

    GlG
    Arcto - staunend

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, großartig, was für eine Arbeit. Und die Wirkung durch das Quilten - klasse.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  13. looking fabulous, bit warm to be crawling over the floor though. The weather broke here at 6.45 this morning with a tremendous thunderstorm and very heavy rain. Thunder still rolling about 30 mins later.

    AntwortenLöschen
  14. Wir sind eben etwas anders, individuell halt.
    Und weiß Du was? Ich will so bleiben, wie ich bin!
    Das wird so ein schöner Quilt, ich bin ganz hingerissen von Deinem Werk.

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...