Mittwoch, 17. Juli 2013

Stoffkauf USA

So, heute will ich Euch zeigen, welche Schätze nach dem Waschen bei mir einziehen werden.... tataa, dieser Turm!


Grit empfahl mir, bei Jo Ann einzukaufen und das habe ich auch gleich 2 x getan. Das ist eine große Kette für Handarbeitszubehör und dazu gehört bekanntlich auch das Nähen und Stoff.

Dies ist meine Stoffausbeute. Sie hatten stellenweise 30% auf bereits reduzierte Ware.

Um ehrlich zu sein, Stoff kaufen in den USA lohnt nicht wirklich. Man braucht nicht denken, daß man da Meterware zu kleinem Preis bekommt, das gab´s zwar eher bei Jo Ann, aber auch das war dort eher die Ausnahme. Die tollsten Stoffe kosten dort auch $ 11,99 pro Yard.







Und dann war ich bei Keepsakequilting in New Hampshire, dafür bin ich eine Stunde hin und eine Stunde zurück gefahen, war aber dort geschlagene 2,5 Stunden shoppen.

Ich sage Euch, daß ist ein Laden der besonderen Güte, da schlägt das Quilterherz höher.

Keepsake Quilting hat viel teurere Stoffe, wenig Garne (die sind definitiv nicht billiger als in Deutschland), viele Bücher, wenig Zubehör, dafür aber unendliche Stoffe. Man findet alles dort und ich habe mich echt begrenzt beim Kauf, sonst wäre ich ein Vermögen los geworden.

Allein schon, daß sie die abgeschnittenen Stoffteile (es wird inchweise abgeschnitten, es gehen schon 2 inch!) so schön zurechtlegen, das ist eine wahre Freude. Und die Tüte binden sie ganz zum Schluß noch mit einem schönen und brauchbaren Stoff zu.

Schaut mal, daß war im Groben die Ausbeute:


Und hier im Detail:





Und dann wären da noch diese Fat Quarter:


Fazit:
Kein Muß, die USA für Stoffe, aber definitiv ein "sehr gerne". Zusammen hat mich das ganze ca. 230-260 € gekostet und ich freue mich schon sie zu waschen und zu bügeln.

Was ich daraus nähen werde?
Keine Ahnung, aber Ihr wißt ja alle... haben ist besser als brauchen.


Kommentare:

  1. Ooh,jetzt beneide ich dich aber um so schöne Stoffe! Du wirst schon etwas Schönes daraus zaubern!
    LG
    Ucki

    ,

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn !! Tolle Stoffbeute hast Du da mit nach Hause gebracht. Bin jetzt schon auf erste Näh- und Quiltergebnisse gespannt.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana, Du bist eine gute Partie, kann man Dich heiraten? :-)
    Aus vielen Stoffen sehe ich Dich schon Schnipsel für bestimmte Stellen eines Kunstquilts heraus"gucken" und mir fiele für den einen oder anderen Stoff sofort eine Näh-Idee ein....
    Na dann viel Spaß beim Bügeln! Ich bin auch gerade über meinen neuen Stoffen, man bügelt schon ein Weilchen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Eine phantastische Ausbeute! Da ist der eine oder andere Stoff dabei (eher viele), der nir sehr gut gefällt!
    Viel Spaß beim Waschen, Bügeln, Streicheln und Einräumen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Genau! liebe Nana....haben ist besser als Brauchen.
    Schön das du so tolle Stoffe gefunden hast. Am besten gefällt mir der schwarz-weiße mit dem Nähzubehör...und natürlich die tollen Basics.
    Viel Freude beim verarbeiten, da schlägt doch das Quilter-Herz gleich viel schneller :-)

    AntwortenLöschen
  6. Toll, der letzte Satz in deinem Post gefällt mir auch sehr gut :-) Feine Stoffe hast du gekauft. Auch wenn sie nicht günstiger als in Deutschland sind, es war sicherlich eine Freude, dort einzukaufen.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, was für ein Berg schöner Stoffe! Da hat sich das Shoppen - wenn auch nicht preislich - auf jeden Fall gelohnt!
    Ich hoffe, Du musstest kein Übergepäck beim Rückflug bezahlen ... :O

    Viel Spaß beim Waschen, Bügeln, Streicheln und Verarbeiten wünscht
    Arcto

    AntwortenLöschen
  8. what a wonderful time you have had with your purchases, some lovely fabrics here, hope you were not overweight with your suitcase when it came to flying home.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    das stimmt: haben ist besser als brauchen und du hast viele tolle Stoffe erstanden. Und in die USA fahren und ohne wiederkommen...das geht ja nun nicht wirklich. Ich freue mich zu sehen, was du daraus machen wirst, vielleicht den einen (oder anderen) Kunst-Quilt.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass du wieder da bis, das sieht nach einem super tollen urlaub aus. Und dieser Stoffkauf war wohl super klasse, die Ausbeute spricht ganz dafür!

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Woow, klasse Stoffe hast du mitgebracht! Den ein oder anderen könnt ich dir glatt mopsen...*lach*

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Gott! Wie hast du das alles in den Koffer bekommen? Hast du deine Klamotten dort gelassen? Ich war im Mai auch bei JoAnns Stoff einkaufen. Allerdings habe ich nicht ganz so viel Stoff mitgebracht. Nur ca. 15 m insgesamt. ;-) Im Walmart lohnt es sich übrigens auch, falls du nochmal hin kommst. Die haben zwar nicht alle eine Stoffabteilung, aber wenn, dann gibt es eine gute Auswahl an PW-Stoffen und auch sehr nette Fat-Quarter-Pakete.
    LG aus der Eifel
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Was für Bilder..... da macht schon das ansehen Spaß. Dann also viel Freude beim waschen bügeln...streicheln... und ...
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  14. BOAH!
    Was für tolle Schätzchen-Stoffe du gekauft hast!!!
    *Wahnsinn!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...