Sonntag, 27. Januar 2019

Seifenstück

Ich bin ja bekennende Seifenstücknutzerin.

Ich mag Duschgel so gar nicht!!!

Der Nachteil von Seife: man kann mit ihr so schlecht reisen. Ist sie trocken, ist alles kein Problem, aber nach Benutzung bleibt sie einen Moment lang feucht, das ist doof.

Seifendosen sind auch total bescheuert und sehen auch blöde aus, vor allem, wenn die Seife schrumpft, dann klappert sie in trocknem Zustand in der Plastikdose.

Neulich sah ich bei Stillaut ein Seifentäschchen und danach habe ich mir gestern auch eines genäht.

Ich freue mich echt sehr darüber.




                           die liebe Nana

Kommentare:

  1. Wirklich eine schönere Verpackung als min Waschlappen *lach*
    Mit dem gehen meine Seifen immer mit auf Reise ;-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana,
    mit dem Frottee-Innenleben ist das die perfekte Tasche. Und wenn es auf lange Sicht innen zu seifig wird.....einfach waschen...*lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ne coole Idee.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht schön aus und ist praktisch
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich toll aus und ist die ideale Aufbewahrung für die Seife auf Reisen!
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nana,
    das ist mal eine gute Idee, ich mag nämlich auch lieber Seife und im Urlaub finde ich den Transport auch immer blöd in dieses Plastikdingern. Vielleicht brauch' ich auch so ein Täschchen. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    ich oute mich auch mal als Seifenstückliebhaberin und ja, ich habe auch keine Verpackung, um meine Seife mit auf Reisen zu nehmen. Aber Deine Idee werde ich sofort aufgreifen und mir auch so ein Täschchen nähen.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Vorstellung dieser guten Idee. Auch ich benutze Seife; die kleinen Reste stecke ich jeweils in ein Organzasäckchen. Beim Waschen schäumt es super auf und kann ganz aufgebraucht werden.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana, das ist ja mal eine klasse Idee. So Seifendosen mag ich nämlich auch gar nicht. Dein Täschchen für die Seife ist klasse. Danke für die Info.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Hey, das ist ja eine feine Erfindung. Schick ist deine Tasche. Zu Hause nehme ich ja lieber Flüssigseife, aber für unterwegs habe ich auch immer ein Seifenstück. Ich glaube, das braucht auch mal eine Seifentasche.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    das ist eine tolle Idee mit dem Seifentäschchen! Find ich auch viel besser und schöner als Dosen ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe auch die Seife am Stück.
    Ich hab sie allerdings immer in der Dose, und lasse sie dann bei der Ankunft gleich trocknen.
    Deine Tasche ist allerdings sehr sehr schön.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nana,
    die Idee ist super, eine schöne Geschenkidee.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...