Sonntag, 17. Februar 2019

neues Fahrrad

Ich habe mir gestern ein neues Fahrrad gekauft.

Grün. Die Reifen, der Sattel und die Griffe am Lenker sind braun.


Es fehlt noch ein Körbchen, ich weiß nur noch nicht, och ich es vorne haben will oder hinten?

Witziges Ding, oder?


                         die liebe Nana

Kommentare:

  1. Super! Mit frühlingsgrün und tiefem Einstieg ist das geradezug perfekt. Ich wünsch dir gute Fahrt, viele sehr schöne Touren und auch im Alltag viel Freude damit.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es vor allem im Alltag nutzen, denn eigentlich gehe ich lieber zu Fuß ;)

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana,
    ja, das Rad sieht total klasse aus. Eigentlich müsste das Körbchen nach vorn, damit das Rad so richtig schön retro aussieht. Egal, ob vorn oder hinten, ich wünsch Dir allzeit gute Fahrt.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Ja vorne würde es sich anbieten, aber in diese Körbe geht nicht so viel rein, gell?

      Nana

      Löschen
  3. Wow - herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Rad! Ich habe an meinem Hollandrad sowohl hinten als auch vorn einen Korb. Wenn man damit Ausflüge macht, sind die mit Decke, Picknick, Selterflasche, Badesachen ... schnell voll.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das denke ich mir. Körbe und Taschen sind ja auch nicht wirklich Raumwunder.

      Nana

      Löschen
  4. Na dann mal gute Fahrt, liebe Nana! Ich finde den Korb vorn auch praktisch oder zumindest einen Halter, an dem Du was festmachen kannst.... Hängt ja auch bissl davon ab, ob Du damit einkaufen willst, Imo entlasten oder selbst einfach nur radeln möchtest ;o)
    Einen schönen Sonntag für Dich und die Deinen!
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, davon hängt es ab. Ich habe aber auch noch Satteltaschen, insofern könnte ich mir ein Körbchen nach Lust und Laune kaufen.

      Nana

      Löschen
  5. Liebe Nana, sieht gut aus dein neues Rad!
    Ich habe auch hinten und vorne einen Korb. Die brauche ich auch beide zum Einkaufen! Für schwere Sachen ist hinten stabiler. Und beladen geht mit einem guten Ständer hinten auch leichter.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, aber gut, daß Du es erwähnst.

      Nana

      Löschen
  6. Ein schönes Fahrrad!!!! Da kann es ja los gehen. Korb hinten, oder vorne???? Ich hatte immer einen hinten, bis ich mein altes MB auf Stadtfahrrad umfunktionierte, da ging der Korb nur noch vorne. Es ist sehr gewöhnungsbedürftig und Du brauchst oft eine sehr gute Koordination. Wenn es mal krisselig wird, dann bist Du schnell aus der Spur. Ich habe mich daran gewöhnt, einfacher ist aber definitiv hinten.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ein gutes Aspekt. Werde ich mir ebenfalls merken.

      Nana

      Löschen
    2. Noch eine Kleinigkeit:-))) Ich habe mir einen Klick-Korb geholt. Der ist echt klasse.
      LG Eva

      Löschen
  7. Klasse Dein neuer Drahtesel ! Ein Laubfrosch auf Rädern. Viel Spaß damit.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Ein flotter Flitzer, ich wünsche dir allzeit gute Fahrt.Ob nun den Korb vorne oder hinten. Es muss einer sein mit einem Patchworkbezug. Schrill und bunt, zum fahrrad passend. beste Grüße von Rela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß noch gar nicht, was ich mir holen möchte. Aber ein Hingucker wäre schön.

      Nana

      Löschen
  9. Hallo Nana,
    schickes Fahrrad und allzeit Gute Fahrt.
    Ich habe zwei Körbchen am Fahrrad, eines vorn, welches fest geschraubt ist und eines hinten, welches ich jederzeit abmachen kann, gut wenn man einkaufen fährt.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    was für eine coole Farbe!
    ich habe an meinem Stadtrad hinten seitlich vom Gepäckträger einen klappbaren Korb - also wie eine Satteltasche, nur zusammenklappbar, so dass er nicht stört, wenn er nicht benutzt wird. Das ist von der Gewichtsverteilung natürlich perfekt. Je tiefer, desto besser. Da kann ich einen Einkaufsbeutel oder meine geräumigen Taschen einfach reinstellen.
    Kleine Handtasche ist natürlich vorne schöner.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. ein flottes Rad im Retrostyl hast du da gefunden. Bestimmt bequem und sicher . Ich brauche vorne den Korb für meine Tasche mit dem geld und den Papieren...in Sichtweite, hinten habe ich kleinere Radtaschen zum Abnehmen. Darin ist auch ein Plaid für Radtouren, Fahrradpumpe..Regenzeug. Nahm sie preiswert vom Discounter , die klaut niemand!lg Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Das Fahrrad sieht richtig toll aus, ich mag diese Retroform total gerne.
    Ich habe an meinem Rad einen Korb vorne und ich finde da geht richtig viel rein und wenn ich noch mehr mitnehmen muss, dann kann ich hinten auch noch einen Korb drauf machen.
    LG Birga

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Rad!!
    Ich habe vorne einen Korb der sehr geräumig ist und den ich mit einer Hand "ausklicken" kann.. das ist gerade mit Einkäufen oä sehr praktisch!
    Der Hund sass auch schon mal drin, da hatte ich die Leine aber dann seeehr kurz gemacht *hüstel* nicht dass Madame noch rausspringt!
    Hinten kann ich so immer noch ne Kiste oder so aufschnallen wenn ich Bedarf habe :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Hui, chic! Auf jeden Fall eine Farbe, mit der du gesehen wirst...
    Mein Korb ist hinten. Aber eigentlich finde ich vorn praktischer, weil man den Inhalt dann immer im Blick hat.
    Claudiagrüße
    ... von der, die das Rad nur nutzt, um von A nach B zu kommen und eigentlich viel lieber läuft...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    Dein neues Fahrrad gefällt mir! Ich find den Korb vorne auch praktischer, vor allem hat man ihn immer im Blick ;O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Lustige Farbe, ich habe einen Korb hinten und vorne. Ich möchte keinen von beiden missen. Allzeit gute Fahrt wünsche ich dir.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  17. Total super!
    Ich hab auch so eines, nur andere Farbe und mit Korb vorne dran!

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...