Mittwoch, 9. Oktober 2019

Ist das wieder gemogelt?

Ihr wißt ja, mein schöner Küchenläufer... mit der Pfuschstelle.

Ich habe jetzt zwei Streifen darübergenäht, das war das Binding. Jetzt ist es bombenfest und er kann endlich gewaschen werden... bei den Flecken sehr nötig.


Völlig unauffällig, gell?

Hab ich gut gemacht, denke ich.

Für mich ist das ein Kreuzchen bei "etwas für die Küche" wert, fürchte aber, daß Ihr bestimmt denkt, daß das alles doch irgendwie gemogelt ist.



                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Prima, dass du eine gute Lösung für deinen Küchenläufer gefunden hast.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es hielt auch, der Läufer ist gewaschen und hängt nun zum Trocknen.

      Nana

      Löschen
  2. Ach wo, Nana, das ist echte Problemlösung mit anschließend guter handwerklicher Arbeit. Prima, dass du den Tischläufer wieder reparieren konntest und ihm mit dem Streifen ein neues Outfit verpasst hast.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hauptsache, er kann weiterhin benutzt werden, gell?

      Nana

      Löschen
  3. Webbändchen etc. finde ich als Hingucker schön und deine "Problemlösung" ist jetzt ein Dekoelement. Fein.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, leider hatte ich kein wirklich passendes Band, aber Binding nochmal gefaltet geht ja auch.

      Nana

      Löschen
  4. Der Läufer ist richtig schön und auch individuell... passt auch perfekt als Wickeldecke in meine neue Auto vom Auto Leasing - Gute Idee

    AntwortenLöschen
  5. Hihi.... das ist eine perfekt gelungene Reparatur für die Küche! Das gültet auf alle Fälle! Super Idee.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Nana, die Reparatur hat den Läufer richtig aufgepeppt! Dadurch, dass du symmetrisch ein zweites Band aufgenäht hast, wirkt es, als müsste es genauso sein. Dann musste die ausfransende Stelle wohl sein, damit du diese Verbesserung vornehmen konntest/musstest. So hat sich vermeintlich Schlechtes als Gutes gezeigt, klasse!
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, Du hast Recht. So sollte es wohl sein :)

      Nana

      Löschen
  7. Ja, das hast Du SUPER gemacht, liebe Nana :O)))
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...