Mittwoch, 20. November 2019

Dienstagsnäherei

Das ist aber jetzt mein Pulli und bleibt auch meiner!


Der Pulli hat einen deutlichen Strich ("Fellrichtung"), glücklicherweise reichte der Stoff aus, daß ich jedes Stück in der gleichen Richtung zuschneiden konnte.

Ich finde ihn toll!


Toll finde ich auch die Anleitung von Greenfietsen bzgl. selbstgemachter Hefte. So ging ich gestern los und kaufte hübsches Papier (meine Güte, wie teuer ist denn Papier!!!!!).

Meine ersten:


Sie sind klein und haben die perfekte Größe für die Brusttasche, Handtasche, Handschuhfach und Schulranzen.



Spontan schenkte ich unserem DHL-Fahrer zwei Stück, er hat zwei Töchter. Genau für sowas perfekt, ein schnelles Geschenk/Mitbringsel.

Meiner Jüngsten machte ich das Gleiche in DIN A4.


Jetzt ist mein Tisch wieder aufgeräumt, die Nähmaschinen sind behaubt.

Die kommenden zwei Wochen werde ich wohl nichts nähen, ich habe insgesamt nur noch zwei freie Tage bis Ende November. Schade, denn ein neuer Schnitt reizt mich sehr, schaut:


Den passenden Stoff habe ich auch hier liegen:


Nun ja, es ist wie´s ist.


                           die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    nun wissen wir, wozu es gut war, dass du der ersten 2 Pullis so schnell beraubt wurdest ;o)
    Für die bevorstehende Sternenzeit bist du jedenfalls jetzt bestens ausgerüstet...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es ;) Und ich habe minimale Veränderungen vorgenommen, von denen ich nur wußte durch die beiden Pullis davor.

      Nana

      Löschen
  2. Hallo Nana,
    du gehst ja gleich in Serie.
    Dieser Pulli steht dir aber auch am besten.
    Der Stoff sieht schon auf dem Bild ganz kuschlig und weich aus.
    Die Hefte sind auch superschön! Ein ganz besonderes Geschenk, ich geh gleich mal schauen wie die gemacht werden.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Wenn man schon mal drei Tage am Stück frei hat...

      Die Hefte sind kinderleicht zu machen.

      Nana

      Löschen
  3. Der Pulli sieht richtig schön kuschelig und gemütlich aus! Die Notizbücher sind eine tolle Idee, ich hab mir grad schon mal das Tutorial von greenfietsen angeschaut.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Fühl dich wohl in DEINEM Pullover! Die Heftchen sind super klasse. Nun weiß ich auch, was ich als kleines Mitbringsel basteln werde. Pape für den Umschlag habe ich noch aus meiner Papierbastelzeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, daß Du noch Pappe hast! Mich kostete das Papier 8€.

      Nana

      Löschen
  5. Kuschelig und genau richtig für den nun nasskalten November. Deine hefte sind ein schöner Tipp. Wir haben im ort noch so ein schönes Papierwarengeschähft ; da bekommt man auch noch Einzelbögen. Dein Papier außen ist wunderschön. LG von Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Aller guten Dinge sind drei, und wer zuletzt lacht, lacht am besten ,😁 fällt mir dazu ein, denn ich finde den an Dir topp!

    Die Hefte haste auch toll gemacht!

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. So sehe ich es auch, Alle guten Dinge sind drei. Prima siehst du in deinem neuen Pulli aus. Viel Freude damit.
    Die Papierhefte sehen ja richtig toll aus. So edel mit dem ausgesuchten Papier.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Na endlich hast du einen deiner toll genähten Pullis für dich. Ich liebe dieses kuschlige um diese Jahreszeit und beneide dich für deinen Elan in diesen Dingen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. That sweater looks so cozy and warm. I could use it right now! LOL

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana, einen tollen Kuschelpulli hast Du Dir da genäht und auch der neue Stoff ist so richtig sternenschön!!! Würde mir auch gefallen...
    Die Büchlein sind hübsch, so viele, wie Du da jetzt rausbekommen hast, lohnt sich die Anschaffung für das Papier allemal ;o)
    Liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,

    wie schön der aussieht also den würde ich auch nicht mehr hergeben.
    Die Büchlein sind ja allerliebst gebastelt.
    Viel Spass beim neuen Pulli nähen, der Schniit ist ja auch sehr schön!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Oha!
    Jetzt musste ich ja erst mal nach-lesen, was denn mit dem 2. Pulli passiert ist ;-)
    Tja die Mädels, oder?
    Sternchen mopst gerade zuu gerne T-Shirts und Longsleeves von meinem Mann ;-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,
    der neue Kuschelpulli ist zauberhaft!
    Wunderschön sind auch die kleinen Heftchen, wunderschöne PApiere hast Du da ausgewählt! Eine tolle Idee zum spontan verschenken , als Mitbringsel oder einfach nur so :O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  14. Der Sternenpulli ist auch der Beste von den Dreien. Steht Dir gut.
    Statt dem teuren Papier koennte man vielleicht auch Stoffreste und Vliseline nehmen? Oder auch Teile von starkem Zeitschriftpapier oder Katalogen? Manchmal gibt es da richtig kuenstlerisches.
    Gruesse,
    Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Dein Sternenpulli schaut auch sehr gemütlich aus. Fröhliches Kuscheln.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...