Montag, 3. Mai 2021

Muß ich da was tun?

Gibt´s unter Euch Orchideenkenner?

Vorgestern wässerte ich meine Schönheiten...

... und während ich wartete...

an zwei hängen Kraniche, die immer in Bewegung sind

... entdeckte ich einen "Trieb" an einer Orchidee. Muß ich da was tun? Kann das einfach so weiterwachsen oder soll ich mir einen neuen Topf besorgen?

Und weil´s gestern auch so schön war am Morgen, habe ich am Ministrand ein paar Fotos für Euch gemacht:





                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    ich bin nicht der Orchideen-Spezialist, aber ich erinnere mich daran, was meine Mama immer sagte ... einfach mal in Ruhe lassen, auch nicht umtopfen, die Orchideen haben am liebste ihre Ruhe ;O)
    Herrliche Standbilder mit Imo hast Du auch im Gepäck, herrlich :O)))
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne erste Mai-Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana, ich würde auch nichts machen, sie fühlen sich wohl bei Dir. Du muss nur die verblühten Stiele auf 2-3 Augen kürzen, damit neue Triebe kommen können. Doch es melden sicherlich noch Experten, die es Dir ganz genau erklären können.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    ich habe leider auch nicht den berühmten "grünen Daumen". Ich denke, ich würde erstmal nichts unternehmen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Keine Ahnung, liebe Nana. Bei Stoffen kenne ich mich besser aus. Frag mal bei g.... nach. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nana,
    Orchideen sind so überhaupt nicht meine Pflanzen. Kommt eine ins Haus darf die sofort zu meiner Mama denn da wohnen ganz viele. Freu' Dich über den neuen Trieb das ist ein gutes Zeichen und nie zuviel gießen, das tut ihnen nicht gut. Und da erkennen wir das Problem, denn ich bin ganz fleissig im Wässern. *G*
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Was ist das auf dem vierten Bild?

    Für die Orchis haste ja schon Tipps!👍

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. Moin Nana,
    da hast du ja noch das schöne Wetter abbekommen bzw. dein noch weißes Wollknäuel. Hast aber bestimmt heute schon dein Lieblingswetter genossen. Musste beim Anblick eines Hintz und Kunst Verkäufers beim kleinen Edeka, draußen in einer etwas geschützten Ecke an alle Obdachlosen denken. Geld und Kaffee oder etwas zu essen ist alles, was ich da zu bieten habe. Da merke ich nur wie gut es mir doch geht, auch ohne Arbeit.
    Mein Lieblingsbild von oben ist übrigens das letzte. Sind das nicht Möwenspuren im Sand? Sieht schon fast aus wie Sommer.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. A great post, Nana. Only repot Orchids with great care; they can maintain themselves a long time in the same surroundings. If it is blooming and the leaves green, leave it alone.
    Lovely photos of the little beach. Love the crocheting in the last post too.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    was für schöne Fotos.
    Der Strand macht mir solche Sehnsucht...
    Ob wir wohl wirklich bald geimpft werden und dann wieder reisen dürfen? Ach, seuftz!

    Für meine "Flutlichtlaterne" wurde mir zunächst eine schwächere Birne versprochen. Wenn das nicht reicht, wird vielleicht eine Glasglocke angebracht, die das Licht nur nach unten abgibt und nicht auch nach oben strahlt. Ich bin gespannt.
    Das "Flutlicht" nervt nicht nur im Schlafzimmer. Wenn jetzt der Sommer kommt, wäre es mit dieser Laterne vorbei mit lauen Nächten auf dem Balkon. Ich säße dort quasi im Lichtkegel und damit auf dem Präsentierteller. Ehrlich, geht GAR nicht!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.