Donnerstag, 19. April 2018

entfernt

Gestern Abend habe ich meinen Blog ein bisschen gesäubert und ich bin sowas von erstaunt und teilweise sogar enttäuscht.... :(

Ich bin in meine "hier lese ich gerne"-Liste rechts in der Spalte und habe alle 133 Blogs angeklickt, die in dieser Liste stehen, denn das sind die Blogs, denen ich folge, sobald dort ein neuer Post veröffentlicht wurde.

Warum ich das gemacht habe?
Na, ich wollte herausfinden, wer denn eine sichere Datenverbindung zu seinem Blog hat, denn die anderen möchte ich nicht mehr anwählen bzw. darauf verlinken.

Oh nein, bitte nicht falsch verstehen! Ich mache das nicht aus böser Absicht heraus, aber irgendwann muß man anfangen, sich um die Links seiner Seite zu kümmern, denn ich kann so gar nicht abschätzen, ob das alles auch unter Datenschutz fällt.
Was ist, wenn ich verantwortlich bin, daß ich zu einer unverschlüsselten Seite verlinke? Wahrscheinlich bin ich das nicht, aber kann mir das einer irgendwie versprechen?

Ist auch egal, ich hab´s getan, aber das Ergebnis... nee...

Da hatte ich also 133 Links zu Blogs... manche hatten seit zwei Jahren nicht mehr gepostet, die konnten echt raus. Wurde auch irgendwie Zeit.

Da waren Blogs, die hatten sich irgendwie gesperrt bzw. um dort zu lesen, muß man eingeladen sein, also weg damit. Das waren auch einige.

Dann gab es die Blogs, die haben kein grünes Schloß, sondern ein gelbes vor ihrer Adresse stehen. Dort ist irgendwas noch nicht so richtig, aber ich vermute, es ist in Arbeit. Sie durften bleiben - noch.

Dann traute ich meinen Augen nicht... mein eigener der-Speck-muß-weg-Blog war bislang unverschlüsselt, also nicht grün!!!! Hahaha, das habe ich natürlich sofort geändert. Welch Ironie.

Und jetzt haltet Euch fest: Es sind noch 52 Blogs übrig!


Furchtbar, oder?

Solltet Ihr also nicht mehr auf meiner Liste stehen, dann stellt doch einfach auf https um und gebt mir Bescheid, ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr wieder drauf kommt.

Auf meine Signatur muß ich nun auch leider verzichten, diese ist nämlich eine html-Sache einer anderen Seite und seit jeher macht sie mir Probleme. Nun, jetzt nicht mehr, denn fortan ist sie weg.

Bestimmt denken einige von Euch jetzt, daß das doch alles Schwachsinn ist.

Nun, im ersten Moment würde ich mit ja antworten und Euch Recht geben, im zweiten Moment ist das aber eine wirklich gute Gelegenheit, über seinen Blog nachzudenken und zu überlegen, was wirklich wichtig ist.

Es ist eine gute Zeit darüber nachzudenken, wo wir unsere Spuren hinterlassen im Netz und was das alles bedeutet. Wie schön es ist, so vernetzt zu sein, wie offen wir uns aber auch darbieten.

Es ist ernüchternd festzustellen, daß alle schönen Dinge doch irgendwie nur einem oder zwei Konzernen gehören. Google und Facebook, mächtige Firmen. Amazon ist ein Gigant, dem wir uns so leicht in die Hände spielen und glauben noch, danke dafür sagen zu müssen.

Insofern sehe ich diese Datenschutzgeschichte als Chance, seinem Blog einfach mal eine kleine Säuberung zu verpassen, muß mal sein. Und Ihr, die noch unverschlüsselt bloggt, stellt doch bitte Euren Blog mit ein paar Klicks um auf https und gebt mir Bescheid, ich hätte Euch gerne wieder auf meiner Liste.

Wir bleiben alle dran, gell?


                         die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    das steht mir noch bevor. Und ich denke im Moment darüber nach, ob es im Zuge des Datenschutzes nicht sogar schlau ist, die Blogger, die ich verlinken möchte, um ihre Erlaubnis dazu zu bitten. Dann kann mir der Datenschutz mal.... ;-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: die Verlinkung zu Frau Stichschlinge fällt "aus dem Rahmen", guck mal...

      Löschen
    2. Ich weiß, immer wenn sie postet sind das riesige Bilder, wieso das so ist, daß weiß ich auch nicht. Ist aber nur bei ihr so.

      Ganz so leicht ist es dann aber auch nicht mit dem Datenschutz, auch wenn Du die Erlaubnis hast. Es gehen so viele auf Deine Seite, von denen Du gar nix weißt. Ich habe am Tag zwischen 500 und 800 Besucher auf meiner Seite, das sind definitiv nicht die Damen alleine von meiner Blogliste.

      Nana

      Löschen
  2. Recht hast du. Ich meine das mit Google, Facebook, Amazon und so weiter. Wir denken wir machen ein Schnäppchen, weil wir bei Amazon etwas bestellen, ohne Porto zahlen zu müssen. Dass wir aber den Händlern in der Stadt ihr Überleben erschweren, wenn wir nicht dort kaufen, nur weil etwas 50 Cent teurer ist, ist uns nicht wirklich bewußt. Und dass wir, ohne dass wir es merken, dem Herrn Amazon seine Raten für seine Villa, die Yacht oder den Ferrari mitbezahlen....
    Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder soll ja was vom Kuchen abhaben, auch amazon von mir aus, aber es wird ja bald nur noch dort gekauft und das ist nicht im Interesse von uns allen. Allein das ist schon ein schwieriges Thema, von solchen gibt´s nicht viel mehr.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana, auch eine wichtige Sache!
    Danke das Du darauf aufmerksam machst!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf alle Fälle und da muß sich jeder selbst fragen, ob ma die "offenen" Seiten wirklich besuchen möchte.

      Nana

      Löschen
  4. Brigitte Sliwinski19. April 2018 um 08:45

    Guten Morgen ihr Lieben, eben habe ich gelesen, dass man Blogs auch abonnieren kann �� Bisher gehe ich "manuell" auf die Blogs, die ich gerne lese und habe, ehrlich gesagt, noch nie darauf geachtet, ob die Blogs verschlüsselt sind. Allerdings muss ich sagen, dass das, was ich schreibe, ich auch ganz offen in aller Öffentlichkeit sagen würde.
    Liebe Grüße von der schönen Bergstraße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich besuche die Seiten auch manuell und möchte das gerne so weiter handhaben.

      Nana

      Löschen
  5. Moin Nana, ich hatte das mit dem Häkchen für die https Weiterleitung falsch verstanden und natürlich das falsche angeklickt. Ich habe meinen Blog jetzt umgestellt. Magst du mal schauen?
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Seite hat mittlerweile ein gelbes Schloß, d.h. irgendwo ist noch ein Banner oder Grafik, die eventuell nicht sicher ist. In meiner Liste bist Du jetzt wieder drin, aber an Deiner Stelle würde ich nochmal schauen, ob es bei den Einstellungen Hinweise gibt. Deshalb löschte ich ja meine Signatur, weil ich jedesmal ein Problem hatte, nur diesmal kümmere ich mich darum. Auch so ein Punkt, weshalb diese neue Verordnung eigentlich auch ganz gut ist und uneigentlich nervt es natürlich.

      Nana

      Löschen
  6. Wow - ich bewundere Dich dafür, dass Du Dich damit so eingehend beschäftigst. Ich habe vorletzte Woche mein Blog kurzerhand gelöscht. Oft trifft man dieselben Leute ja wieder bei facebook, ravelry, pinterest und/oder instagram. Es ist zwar nicht wirklich mit dem Bloggen vergleichbar, aber ich habe zur Zeit einfach nicht die Nerven, mich mit dem ganzen Kram auseinanderzusetzen.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab´s bemerkt, daß Du Dich gelöscht hast als Blog und kann dazu nur schade sagen.

      Ich bin mit Leib und Seele Bloggerin und habe schon so viel Zeit und Liebe investiert, daß ich es als selbstverständlich sehe, daß ich mich um die neuen Regeln kümmere.

      Nana

      Löschen
  7. Hallo Nana,
    danke fürs Aufmerksam machen und ich gebe dir damit völlig Recht.
    Auch ich habe meine Sidebar durchforstet,aufgeräumt, umgeräumt doch bei der Blogliste bin ich noch nicht gelandet, aber auch das werde ich angehen.
    Bei mir ist der Blog schon lange auf https umgestellt.

    HG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird noch viel mehr zu tun geben, aber Du hast schon viel geleistet, finde ich sehr gut.

      Nana

      Löschen
  8. Ich denke auch, da überlegen wir uns in Zukunft noch etwas besser was wir posten.
    Deine Bemerkung zu Google und.... ist nicht nur ernüchternd, es ist schon erschreckend wie man denen vieles preis gibt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Posts sind gut und ich werde auch weiterverlinken, aber eben nur auf sichere Seiten und auch hierfür habe ich mein Auge geschärft. Kann ja nix schaden.

      Nana

      Löschen
  9. Liebe Nana,
    vielen Dank für die vielen Informationen.
    Einiges habe ich auch schon verändert.
    Die Blogliste hatte ich mir noch nicht vorgenommen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebe Nana für diesen Anstoß. Das ist auch eine wichtige Sache und Recht hast Du.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, daß wir im Fall der Fälle für die Verlinkung zu anderen Seiten verantwortlich sind. Ich denke, wenn man zu einer antisemittischen Seite verlinken würde, hätte man schnell was am Hals und daraus schließe ich, gilt das auch für "harmlose" Seiten.

      Nana

      Löschen
  11. Da hatte ich ja Glück, dass ich vor kurzer Zeit umgestellt habe. Du hast ja so Recht. Meine Signatur hat nix mit html oder sonstwas zu tun. Ich hab den Schriftzug in Word geschrieben, kopiert und bei jedem Post hol ich ihn mir per Kopie aus dem zuletzt geschriebenen und füge ihn ein. Da ist nix vernetzt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meiner Signatur holte ich mir eine Schrift auf dem Netz und jedesmal kriege ich eine Fehlermeldung. Das ist seit Jahren so, aber erst jetzt kümmere ich mich darum.

      Nana

      Löschen
  12. Liebe Nana,
    DANKE, daß Du uns an all Deinen Recherchen und Überlegungen teilhaben läßt. Ich finde das auch sehr wichtig und interessant und mache mir allerhand Überlegungen zu meinem Blog. Einiges werde ich auch ändern müssen, wenn ich ihn behalten will.
    Liebe sonnige Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele ziehen ja in Betracht, ihren Blog zu löschen bzw. haben sogar schon getan. Finde ich aber schade.

      Nana

      Löschen
  13. Oha!
    Ich hoffe mal, dass ich die Tage endlich auch mal dazu komme das alles durchzuarbeiten!
    Wahnsinn!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana- was du alles findest - auf die Idee kommt man so gar nicht - es gibt jetzt so viel zu beachten. Meine Blogliste hab ich auch schon mal durchgesehen und älteres, was nicht mehr gelesen wird rausgeschmissen, ich danke dir auf jeden Fall für diesen weiteren Denkanstoß.
    glg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kommen sicherlich noch ein paar mehr dazu ;)

      Nana

      Löschen
  15. Vielen Dank für die sehr aufschlussreichen Posts zum Thema der neuen Datenschutzverordnung. Ich habe jetzt auch mal einen Anfang auf meinem Blog gemacht und dabei festsgestellt das die Verschlüsselung bei meinem Blog scheinbar auch noch nicht ganz gepasst hat. Wurde nun natürlich korrigiert, da es ja kein Hexenwerk ist.

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und schon bist Du wieder mit in der Liste, was mich freut.

      Nana

      Löschen
  16. Hallo Nana,
    vielen Dank, dass du uns auf den Datenschutz (und was dazugehört)aufmerksam gemacht hast. Auch mein Blog war leider nicht sicher... und das Schlimme ist: mir war das gar nicht bewusst!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  17. Liebe NAna,
    danke für diesen erneut hiflreichen Post! Also, auf https bin ich umgestellt, aber die Blogliste , die muß ich mir auch noch vornehmen! Ich bin gerade dabei, bestimmte Links aus allen alten Posts herauszulöschen .....
    Du hast Recht, es ist ein guter Anlass, mal auf dem Blog ein wenig aufzuräumen ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Satrt in ein schönes sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du löscht alte Links raus? Welcher Art sind die denn? Ich weiß nicht, muß man wirklich das alles rückwirkend machen?

      Nana

      Löschen
  18. So hast Du es jetzt gemacht und das ist doch schon mal super.

    Nana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nana,
    ich habe ja das Bloggen eingestellt, weil ich zu selten neue Posts gesetzt hab und das dann meist nichts mehr kreatives war... aber ich schau natürlich immer gern bei dir vorbei und habe meine Leseliste damit ich auf dem Laufenden bleibe.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  20. Und danke für diesen Tip, das werde ich auch am Wochenende angehen.
    Ich habe aber schon gemerkt, dass ich es mit meinem sehr einfach gestrickten Blog ein klein wenig einfacher habe.
    Ich bleib dran! Angela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nana,
    Danke für die vielen Gedanken die Du Dir über die Sache machst. Ich habe meinen Blog ausgemistet und auch bei fb aufgeräumt. Ich hab so viel gelöscht, aber ohne geht es wohl nicht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...