Montag, 16. April 2018

Flohmarktfund

Gestern war im Dorf Flohmarkt und das habe ich gekauft:

Einen neuen Nähkorb:



Und dieses alte Heft:



Inhalt sind zeitlose Muster.


Kommentare:

  1. Oh, wird das dein neuer Stickkorb? Ein feiner Fund.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Cool
    Das Heft ist ja ein wahrer Schatz
    LG
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Funde hast du gemacht.
    Deine Stickarbeit finde ich übrigens sehr schön
    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich jetzt wirklich sehr,

      Nana

      Löschen
  4. Ui, an diese Hefte kann ich mich noch gut erinnern! Waren eine Rarität...
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Wußte gar nicht mal, daß sie das waren.

      Nana

      Löschen
  5. Hallo Nana, solch ein Heft habe ich auch. Da gab es in der DDR eine Kasette mit 10 unterschiedlichen Handarbeitstechniken. Ich konnte mal eines ergattern, in den 70-ziger Jahren. Meine Mutti hat es dann bezahlt, es wurde bei ihr auch aufbewahrt und man konnte es sich "ausborgen" Dann hat sie immer einen Zettel reingelegt, wer welches Heft hatte. Und sie war streng, sie hat nach einiger Zeit das Heft wieder zurückgefordert.Nun sind sie alle in meinem Besitz. Wenn du erlaubst, kann ich sie ja mal in einem Post zeigen. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich kannst Du es mal zeigen, ist doch sehr interessant. So, so, da war die Frau Mama also sehr streng damit...

      Nana

      Löschen
  6. Die Flohmarktfunde sind oft die besten Funde, viel Spaß mit deinen neuen Schätzen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt habe ich das Glück, und kann wieder einen Kommentar schreiben, alle anderen Versuche sind gescheitert:-)
    Dein Nähkorb ist ganz toll. Ich habe auch einen, aber komischerweise benutze ich ihn nicht wirklich. Ich sollte ihn man neu einräumen und anders platzieren.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch, daß ich ihn wenig bis gar nicht benutzen werde, aber ich habe gerne die unterschiedlichen Handarbeitstechniken in unterschiedlichen Kisten und so wird dies eventuell mein Stickkorb.

      Nana

      Löschen
  8. Das ist ein toller Handarbeitskorb und das Heft sieht nach graphischen Mustern aus, toll!!!!! Habe schon vielgesehen, das ist mir noch nicht unter die Augen gekommen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch ein wirklich altes Heft!

      Nana

      Löschen
  9. Den tollen Fund möchte ich gleich "Stickreich" nennen, super für all deine wichtigen Garne, Nadeln und vielleicht hat sogar noch dein Stickheft Platz.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe vorhin meine aktuelle Stickarbeit einsortiert.

      Nana

      Löschen
  10. Ein schöner neuer Stickkorb. Das Stickheft sieht interessant aus. Ein kleiner Schatz.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da es zeitlose Muster sind, durfte es mit nach Hause.

      Nana

      Löschen
  11. Das Heft kenne ich gut. Meine Mutter hat es auch.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Flohmärkte finde ich herrlich, ich geh auch sehr gerne stöbern
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das ist irgendwie immer spannend.

      Nana

      Löschen
  13. Liebe Nana,
    das sind ja tolle Funde! Oh ja, das wird ein sehr schöner Stickkorb werden!
    Ich wünsche Dir eine zauberhafte neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Oh das sind mal zwei Schätzchen - so ein Nähkörbchen hat meine Tochter auch.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Funde sind das.
    Ich hab am Wochenende beim Flohmarkt tolle alte Stoffe gefunden und Kurzwaren.
    Ich drück dir die Daumen für deine Schulter, das ist sehr langwierig, ich weiß.
    Und falls es dich beruhigt, ich miste mit dir aus : )
    Liebe Grüße an dich, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, da hast Du auch bestimmt eine Menge zu tun. Warum mistest Du aus?

      Nana

      Löschen
    2. Als wir hier vor acht Jahren eingezogen sind, war mein Elternhaus, das wir übernommen haben nicht leer. Wir haben alles nur rein gepackt, dass es da war.
      Unser Sohn braucht schon immer sehr viel Aufmerksamkeit, wenn er nicht grad in der Schule ist, kann ich keine großen Sprünge machen.
      So räume ich und miste jetzt ganz viel aus, da er jetzt nicht mehr so zeitintensiv ist, wie früher.
      Jetzt reicht die Energie auch fpr solche Sachen.
      So geben wir Möbel weg, die wir nicht mehr brauchen, oder holen uns endlich die, die wir wollen.
      Auch innerhalb des Hauses verschieben wir Bereiche an andere Orte, die uns lieber und praktischer sind, wie z.B. mein Kreativtisch im Wohnzimmer, der mich dort richtig glücklich macht.
      Packen wir's beide an!

      Löschen
  16. Hallo Nana,
    was der ist vom Flohmarkt, der schaut aus wie wenn er gerade erst angefertigt wurde. Schwarz/weiß total modern, das hast Du einen super Schnapp gemacht. *g* Ich hab ein ganz altes Körbchen ergattert aus den 70ern und das darf dann in mein neues Nähzimmer, ich bin schon gespannt wie es sich dort macht.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch total unbenutzt und ich habe 5€ bezahlt :-)

      Nana

      Löschen

Danke, daß Du hier ein paar Worte an mich hinterlassen möchtest!
******************************************************************************

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...