Freitag, 26. April 2019

Begleiter

Ich habe mir überlegt, welche Handarbeit möchte ich gerne machen, wenn hier das Umzugschaos ausbricht?

Wenn mein Nähzimmer als erstes eingepackt wird?

Ich kam zu dem Entschluß, daß eine Kreuzsticharbeit es sein wird und zwar eine richtig große!


Ich bekam die Materialpackung vor Jahren mal von einer ganz lieben Bekannten geschenkt, sie lebte damals in Spanien und ich lernte sie im Kloster bei einem Nähwochenende auf Nonnenwerth kennen.


Sie schenkte es mir zum Geburtstag und jetzt ist der perfekte Zeitpunkt. Schon lange liest sie nicht mehr mit, aber sie würde sich bestimmt freuen.

Die Vorlagen sind kopiert, es kann losgehen. Ich freue mich auf besinnliche Stickstunden.


Morgen ist Konfirmation, ich werde nicht vor Montag was posten. Gerade jetzt habe ich mir einen Nerv im unteren Rücken eingeklemmt oder sowas, grrrr.


                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nana,
    oh, das ist eine wunderbare Stickarbeit, ja, das ist sicher das Richtige für zwischen dem ganzen Umzugschaos ....Deine Bekannte würde sich sicher sehr freuen, zu sehen, daß Du sie nun in Angriff nimmst *lächel*
    Das mit dem eingeklemmten Nerv ist übel, Gute Besserung und trotz allem Chaos und Schmerz im Nerv, eine schöne Konfirmation!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana, oh nein, nicht jetzt... Die Stickarbeit für das Umzugschaos sieht toll aus, Du wirst dabei wunderbar entspannen und Kraft tanken können und es wird auch gleichzeitig etwas fertig, super Plan!
    Gute Besserung für Dich und morgen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana, eine sehr schöne Vorlage, das gefällt mir mit den ganzen Blumenvasen. Viel Spaß beim Sticken, und eine schöne Feier morgen.
    Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana, das ist eine gute Wahl!
    Du musst dich voll auf dieses Kreuzstichmuster
    konzentrieren und das lenkt ab.
    Eine gelungene Konfirmation wünsche ich euch!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    das ist eine gute und vorausschauende Entscheidung! Das Motiv ist wunderbar und so ein relativ kleines Handarbeitsgepäck kann man immer und überall haben.
    Für die Konfirmation und Deine Nerven beste Wünsche!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Sticken würde ich auch gern mal wieder.. hätte auch einiges da. Eine ganz ausgezeichnete Idee und sie wird dich immer an die stressige Umzugszeit erinnern... ich drück dich und wünsche dir viel Kraft für die nächsten Wochen/Monate... deine neue Klein"plön" Bleibe sieht toll aus... bin auf die ersten Fingerhut Bilder gespannt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  7. Kein guter Zeitpunkt.Für den nerv meine ich. Aber doch wünshce ich dir und deiner tochter und der gesamten Familie einen wunderschönen Tag. Und die Stickerei, die würde ich auch gerne machen. Beste Wochenendgrüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Stickerei hast du dir ausgesucht. Viel Spaß dabei.
    Gute Besserung für deinen Rücken und eine schöne Konfirmationsfeier für deine Jüngste.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Bild und da hast Du Dir aber auch was vogenommen:-)))) Mit Stickarbeiten ist es aber immer schön praktisch, die können schnell mal zur Seite gelegt werden und wenn man wieder anfängt braucht man sich nicht lange konzentrieren und überlegen was, wo und wie:-))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  10. liebe Nana genau die richtigen Sommerfarben mit Ringel-und Sonnenblumen. Passend zu Dir, deinem Optimismus und deinen guten Plänen. Dir morgen einen unvergesslichen Tag und sei entspannt, das hilft evt. auch dem Rücken. Liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    so ganz ohne Handarbeit würde dir sicher etwas fehlen. Die Sticharbeit wird eine gute Abwechselung zwischendurch sein. Morgen soll gerne ein gelungener Konfirmationstag für euch werden - und ganz besonders für deine Kleine. Du wirst am Montag sicher etwas darübet berichten. Für deinen Rücken wünsche ich dir gute Besserung.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana, das war ne gute Idee so eine Mega Stickarbeit zu beginnen. So ganz ohne Handarbeit, da würde dir ja schon was fehlen.
    Für die Konfirmation wünsche ich euch ganz viel Freude vor allem für dein Kind.
    Dem Rücken wünsche ich dass es bald besser wird. Ich kenn sows. Ne manuelle Therapie wäre da jetzt hilfreich.
    Die besten Wünsche von Margit

    AntwortenLöschen
  13. Alles Gute für morgen, einen wunderschönen Festtag, dafür behalten wir den Regen auch noch bei uns im Süden.
    Der Konfirmandin meinen herzlichen Glückwunsch und Alles Gute und Gottes Geleit auf ihrem Lebensweg - und dir eine schnelle
    Gesundung.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche euch eine ganz ganz tolle Feier morgen!
    Außerdem wünsche ich dir die Zeit immer wieder mal in Ruhe zu sticken :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Moin, liebe Nana,
    jetzt muss ich aber echt zugeben, dass ich schon eeeeeeewisch nicht mehr auf deinem Blog war...Schande über mich...
    große Veränderungen stehen an, wie ich lese...ihr zieht um!
    Nach Glückstadt...das ist ja klasse, dann kann ich immer noch mit der Fähre (per Rad) zu dir kommen...irgendwann klappt das wirst sehen!
    Die neuen Räumlichkeiten sehen toll aus, du bist echt ne Wucht.
    Für die Konfirmation für dich einen schmerzfreien Rücken und fürs Tochterkind alles Gute. Und für den Umzug sowieso!
    Drück dich
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Oh je, mach ganz doll Hitze drauf, das hat mir letztens geholfen.
    Ich drücke die Daumen für Besserung!

    Liebgruß und tollen Tag morgen,

    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin ganz gespannt auf die Fortschritte an diesem tollen Bild.
    Liebe Nana, ich drücke dir die Daumen für den Umzugsstress. Lass dich mal drücken. Ihr schafft das bestimmt ganz toll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...