Sonntag, 21. April 2019

von Ruth

Werbung:

Ruth´s Geschenk für den jungen Mann ist fertig.

Vorher/nachher:



Tja, da sieht man kaum einen Unterschied, gell?

Liegt am Garn, am Patchworkmuster und am Quiltmuster. Auf der Rückseite ist es besser zu sehen:


Jetzt habe ich noch dieses Top von Ruth hier, das möchte ich auch noch fertig machen vor Mai. Wird eventuell eng, da meine Jüngste am kommenden Wochenende konfirmiert wird und es noch viel zu tun gibt bis dahin.



                     die liebe Nana

Kommentare:

  1. Ich finde man sieht das Vorher, Nachher schon. Gefällt mir wieder gut.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Den Dunklen hast du schön gequiltet,
    Und der Helle wird auch sehr schön werden. Diese Muster sehen für mich sehr aufwendig aus zu Nähen. Ich würde das gar nicht hinbekommen.
    Frohe Ostern, liebe Nana.
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Oh oh, dann hast Du ja einiges vor!😲
    Aber wie man Dich kennt, schaffst Du das ja! 👍😔😊

    Frohe Ostern und denke auch an Päuslein! ⏸️🍵

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es sieht schon richtig gut aus! Wenn mein Urlaub im Hotel 5 Sterne Gardasee vorbei ist, werde ich das auch mal so versuchen. Potenzial für mein Haus hat es auf jeden Fall!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ist doch schön geworden, der Quilt. Passt alles gut. Auch der nächste wird werden, wie du es möchtest. Da ist ja wirklich in nächster Zeit einiges von dir zu organisieren. Viel Glück für alles. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Oh doch, liebe Nana, den Unterschied kann ich auch auf dem Foto gut erkennen. Deine Arbeit ist wunderschön.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    ein wunderschöner Quilt ist da wieder entstanden. Man erkennt den Unterschied schon, aber von der Rückseite ist das Muster eher zu sehen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...