Montag, 4. Juni 2018

Land-Eis

Ganz in der Nähe gibt es bei Glückstadt einen Bauernhof, sie haben Milchkühe und Hühner.

Dort haben sie - wie es viele Höfe in Schleswig-Holstein haben - auch einen Hofladen.


Das ist an sich nichts besonderes, gibt es vielleicht auch in Eurer Region.

Was diesen Hofladen auszeichnet ist das Produkt, welches er verkauft: Eis!

Draußen ein nettes Plätzchen zum verweilen.


Hier geht´s rein.


Diverse Kühltruhen stehen in der Halle.

Milcheis:


Fruchteis und Sorbets:


Größere Packungen und sie haben auch Eis mit Alkohol und laktosefrei.


Es ist in der Tat steinhart, aber bei diesen Temperaturen nicht lange.


Eine Kugel kostet 1 €.

Ich wählte "gesalzene Erdnuss" und "Panacotta Erdbeer".


Bezahlt wird hier und wie bei vielen Hofläden beruht es immer auf Vertrauen.



Mein Mann mit seinem Eis:


Wir waren nicht die einzigen!


Aber wie bei allem: es gibt stets zwei Seiten der Medaille!

Der einzige Punkt, der mir nicht wirklich gut gefiel war die Tatsache, daß die Plastiklöffel zusammen mit den Pappbechern in den Müll kamen und offensichtlich werden die Löffel nicht wiederverwertet/verwendet. Schade. Außerdem ist auf dem Eis Frischhaltefolie drauf. O, ich verstehe schon die Gründe hierfür, aber unsere acht Kugeln brachten uns auf 5 Löffel und 8 x Folie, das ist mies! So ist und bleibt in mir drin der Genuß geschmälert. Wirklich schade.


                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    guten Morgen :O)
    Das mit dem Eis ist ja wirklich eine tolle Idee, das mit dem Abfall kann sicher noch optmiert werden und ist so nicht die beste Lösung!
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und schmecken tut´s richtig gut. Ich würde mir sehr wünschen, wenn sie sich bzgl. des Abfalls noch Gedanken machen.

      Nana

      Löschen
  2. In einer Eisdiele im Nachbarort wird darum gebeten, Bescheid zu geben, wenn man keinen Plastiklöffel benötigt. Kleiner, positiver Ansatz.
    Gruss Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll finde ich das mit dem Löffel!

      Nana

      Löschen
  3. Ne, so einen Hofladen gibt es bei uns nicht, und solch ein Genuß, leider auch nicht, hätte ich gerne mal probiert.
    Tja die Sache mit dem Plastik, das ist ein ewiges Problem. Da gibt es leider noch nicht überall die richtige Lösung.
    Hauptsache aber es landet nicht im Grünen sondern wird ordentlich gesammelt.
    lg martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird es wohl, denn die meisten essen es auch vor Ort und die Mülleimer sind groß.

      Nana

      Löschen
  4. Ein Direktausschank ist sicher unbezahlbar und so wird es beim Verpackungsmüll bleiben... Hilft nur: Löffel mitnehmen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die Folie bleibt trotzdem :(

      Nana

      Löschen
  5. Oh, laktosefreies Eis. Da wäre ja was für mich! Schade das es so weit weg ist. Der anfallende Plastikmüll ist ein Problem. Aber vielleicht gibt es ja bald eine bessere Lösung.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich darüber freuen.

      Nana

      Löschen
  6. Einen Hofladen, die auch Eis anbieten habe ich vorher noch nie von gehört, vor allem so eine große Auswahl. Löffel mitnehmen, abspülen und wieder benutzen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Löffeln hast Du recht.

      Nana

      Löschen
  7. Hmmm, bei diesen Temperaturen sehr verlockend. Das Problem mit dem Plastikmüll ist immens und wird noch Generationen beschäftigen. Hilft nur im kleinen anzufangen und zu sparen wo es geht.
    Übrigens: juhuu! Der Stoff ist grad gekommen und ich bin begeistert. Danke für den schnellen Versand.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neulich hörte ich, daß was getan werden muß (Plastik), alleine schon durch die vielen Wattestäbchen. Denn wenn es so weitergeht, schwimmen zum Zeitpunkt x (den ich vergessen habe) mehr Plastik im Meer als Fische darin sind. Das ist soooo schlimm und deshalb bin ich bei diesem Thema echt empfindlich.

      Nana

      Löschen
  8. Das Eis ist ja bestimmt toll, aber mit dem Abfall, da hast Du vollkommen Recht. Ich finde gut, dass Du, oder auch Andere, mal darauf aufmerksam machen, sonst geht es nie in das Bewusstsein der Menschen, was da alles in der Umwelt landet. Wie aSTe sagt, wir müssen im Kleinen anfangen!!!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, jeder einzelne kann doch einiges bewirken und das sollten wir auch tun. Unsere Kinder sensibilisieren, unsere Männer und immer weiter predigen!

      Nana

      Löschen
  9. Es würde schon alles gesagt, bleibt mir nur Dir heizungslichten, übrigens auch, was die Sorten betrifft. Denn ich esse hier bei uns auch fast immer eine Kugel Erdnuß/Fleur de sel. 😋

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hätte gerne sogar noch einen Ticken salziger sein können.

      Nana

      Löschen
  10. Mann Mann Mann

    wurde

    beizupflichten

    AntwortenLöschen
  11. Tja, da sind eben mal wieder die ganzen Vorschriften :-(
    Das ist echter Mist!
    Aber das Eis war sicherlich total lecker!
    Wir konnten vor Jahrn noch immer bei unserem Bäcker große Schüsseln voll Eis bestellen bzw kaufen :-)
    Das war echt immer super! An einem Tag die Tupperschüssel hin und am nächsten Tag mehrere Liter Eis in der geliebten Sorte abgeholt.
    Tja aber der hat leider aufgehört :-(
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm. Könnten sie nicht Musterbecher machen und die Eise bedecken mit Papier?

      Nana

      Löschen
  12. Für ein Eis bin ich immer zu haben, am liebsten mit Schlagsahne:-) Eis in der Waffel wäre toll...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. TJa, solch tolle Hofläden kann man hier eher suchen als finden. In Niedersachsen gab es Melkhus auch so eine tolle Sache. Tja vielleicht sollte man sich mal mit den Leuten dort Kurzschließen und gemeinsam nach Müllreduzierungsideen suchen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana,
    das ist ja mal eine kreative Idee für einen Hofladen.
    Der (Plastik-) Müll ist echt ein Riesenproblem geworden und noch immer ist leider nicht genügend Bewusstsein daf8r vorhanden.
    Vielleicht könntest du den Betreibern mal nett schreiben, dass es Eislöffel gewiss auch aus Holzfasern gibt? (Ob das allerdings Rohstoffverschwendung oder wirklich besser wäre?)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns im Nachbarstädtchen gibt es einen großen, tollen Hofladen, da kann man auch Bauernhofeis kaufen.
    Aber ganze runde Boxen.
    Dort haben sie gute Nahrungsmittel.
    Ich kaufe dort mein Dinkelmehl und auch frische Wurst oder Fleisch.
    Ich find den ganzen Müll auch total doof. Da gibt es auf jeden Fall bessere Lösungen.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Hm, das ist wirklich eine zwiespältige Angelegenheit. Vielleicht sollte man ihnen Vorschlagen richtige Löffel zu benutzen. Kann sein, dass sie noch nicht darüber nachgedacht haben, oder die Lebensmittelhygieneauflagen zu doll sind. Vor Jahren hat man mir als Tagesmutter gesagt, ich solle Einweghandtücher verwenden. Das war der Punkt, wo ich gesagt habe: Nein, dann mache ich einen anderen Job. Wer selten Kontakt mit Keimen hat, wird wenn dann mal was kommt auch sofort krank, weil er keine Abwehrkräfte hat.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...