Mittwoch, 13. Juni 2018

Quiltauftrag

Petra hat schon vor Monaten ihr Top zum Quilten zu mir geschickt und war sooooo geduldig.

Nun endlich fange ich an zu quilten...


Die Mitte ist fertig. Da es ein Kuschelquilt werden soll, werde ich es so minimal quilten wie´s irgendwie geht.

Hinten hat sie schwarzen Fleecestoff mitgeschickt.


Wie es meiner Schulter geht?

Im Moment hervorragend. Immerhin mache ich seit Wochen Training am Gerät und für die Schulterblätter ziehe ich mittlerweile 40 Kilo. Das merke ich ganz stark und auch der stabiliere Rücken ist deutlich spürbar. Das zeigt mir, daß ich auch nach der Therapie weitermachen werde. Ein gutes Folgeangebot liegt mir bereits vor, bin noch am überlegen.
Meine Schulter selbst ist schon fast wieder komplett intakt, jetzt will ich sehen, wie es ihr heute geht, am Tag nach der Quiltarbeit.

Für den Rücken und die Hüfte sowie die Tiefenmuskulatur habe ich mir auf Anraten ein Luftkissen gekauft, darauf sitze ich während des Quiltens...



... ich bleibe dran!


                            die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana, so schön, dass Du wieder Quilten darfst/kannst! Deine Geduld und Disziplin ist wirklich vorbildlich und die Schulter dankt es Dir mit schmerzfreier Funktion.
    Petra wird einen schönen Quilt bekommen, das Top ist toll!!!
    Ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde parallel weiterhin Krankengymnastik machen, das it bestimmt auch gut.

      Nana

      Löschen
  2. Was für ein außergewöhnliches Layout! Gefällt mir sehr gut! Und es ist wunderbar zu hören, dass Du Dich ans Quilten trauen wirst. Ich denke, wir drücken Dir alle die Daumen, dass das gelingt und Du mit der Belastung gut und weise umgehen kannst.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde nicht mehr jeden Tag quilten, zumindest nicht am Anfang jetzt.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana,
    es freut mich zu hören, dass du wieder mit dem Quilten anfängst. Ich hoffe, deine Schulter hält die Belastung gut aus.
    Das Top hat ein interessantes Layout.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, heute tut mir nichts weh, ein gutes Zeichen.

      Nana

      Löschen
  4. Herzlich Willkommen im Club der (fast) Genesenen und nach dem Geräusch einer Nähmaschine lechzenden Näh- und Quiltgemeinde. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Zeit wunderbar produktiv herumgekriegt ;)

      Nana

      Löschen
  5. Das ist toll, dass es Deiner Schulter wieder so gut geht. Über ein Luftkissen werde ich mich mal informieren, das hört sich ganz gut an. Nun wünsche ich Dir viel Spass beim quilten, das Top sieht fantastisch aus. glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nun schwerer als Du und meine Sitzfläche ist breiter, ich kann auf dem Kissen nur bedingt gut sitzen. Beim Quilten ist es fantastisch, da man doch in Beweung ist. Am Schreibtisch finde ich es unangenehm, weil ich eben ein bisschen breiter bin.

      Nana

      Löschen
  6. Dann wünsche ich Dir viel Freude beim Quilten und eine schmezfreie Zeit. Da wirst Du bestimmt weiter machen müssen und es hat sich gezeigt, Geduld lohnt:-)))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hole morgen ein neues Rezept ab, ja, es geht weiter.

      Nana

      Löschen
  7. Von so einem Luftkissen habe ich gehört und zwar nur positives. Wie schön, dass es Deiner Schulter so weit gut geht, dass Du wieder quilten kannst. Ich freue ich für Dich.
    Das Top sieht schon vor dem Quilten richtig, richtig toll aus. Ich bin gespannt wie es fertig gequiltet aussehen wird. Du wirst es uns sicher zeigen.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde gaaanz wenig nur quilten, es wird also nichts Aufregendes meinerseits kommen.

      Nana

      Löschen
  8. Liebe Nana,
    es freut mich, daß Du wieder quilten kannst und es der Schulter wieder besser geht! Ein sehr hübsches Top hast Du da zum quilten bekommen!
    Aber es ist vernünftig, langsam zu machen, immer ein bischen, und zwischendruch weiter die Gmynastik, das sit sicher nciht verkehrt!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hey, das freut mich sehr zu lesen, dass es deiner Schulter schon wieder so gut geht, dass du zu quilten anfängst.
    Viel Spaß beim vorsichtigen Loslegen!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  10. Schön, Gutes von Deiner Schulter zu lesen und das Top anzuschauen auch!
    ;)
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    wie schön zu lesen, dass es Deiner Schulter besser geht und Du wieder quilten kannst. Und so ein schönes Top. Sei vorsichtig und mache weiter die Übungen. Viel Spaß und weiter schmerzfreies Quilten.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt schon mal vielversprechend.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...