Mittwoch, 12. Dezember 2018

das Los hat entschieden

Ich danke den lieben Frauen, die sich bereit erklärten, mit mir 2019 einen Adventskalender zu tauschen.

Das Los hat entschieden und es wurde Conny (ohne Blog).

Wir besprechen gerade die Details.

Und hier eine Verwendung des 1. Türchens meines diesjährigen Kalenders:


Das ist hübsch, gell? Darüber hatte ich mich auch ganz, ganz dolle gefreut.


Meinen restlichen Kalender habe ich jedoch aufgegeben, er ist ausgepackt. Es folgen also keine Fotos mehr diesbezüglich. Zu viel Frust, dieser soll mich nicht bis Weihnachten begleiten. Die Versenderin habe ich angeschrieben, sie hat toll reagiert und sehr nett versucht, meinen Groll zu mildern. Es ist ihr gelungen, ich erfreue mich an den schönen Dingen und übersehe einfach die doofen Sachen.

Alles gut wie es ist.


                              die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    was für ein hübscher Anhänger! Das war doch ein gelungener Kalenderstart. Und wenn nun alles anders wird, dann ist es doch auch gut. Viel Freude beim "Aushecken" der Pläne für 2019!
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O ja, da wird mir einiges einfallen, das weiß ich jetzt schon.

      Nana

      Löschen
  2. Liebe NAna,
    oh, da habe ich gerade nachgelesen, dieser Post mit dem Tauschkalender war mir glatt durch die LAppen gegangen ... wie schön, daß Du jemanden gefunden hast und ich bin schon sehr gespannt, was wir da nächstes Jahr zu sehen bekommen!
    Der Anhänger ist sehr schön geworden!
    Daß die andere Kalenderdame Deinen Groll über den diesjährigen KAlender mndern konnte, freut mich!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Wochenteiler mit ganz vielen Freu-Momenten!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat sehr nett und betroffen reagiert, das ist meist ein guter Anfang.

      Nana

      Löschen
  3. Der Kalender war wahrscheinlich an nicht so anspruchsvolle gerichtet, ist sicher ärgerlich. Erfreue Dich der schönen Dinge und freu Dich auf den Kalender nächstes Jahr, ich auch, als Zuschauer.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anspruchsvoll würde ich mich jetzt nicht nennen, aber wie auch immer es ist, es ist okay jetzt.

      Nana

      Löschen
  4. Deine Reaktionen sind goldrichtig. Warum sollst du deswegen auch jeden Tag ein flaues Gefühl haben? Sehr gut ist, dass du deine Meinung mitgeteilt hast. So hast du für dich ein "gutes" Ende gefunden und kannst dich erfreulicheren Dingen widmen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es, obwohl es mir sehr schwer fiel, sie anzuschreiben, ich würde das auch nicht hören wollen.

      Nana

      Löschen
  5. Ja Mensch... das ist denke ich echt ein guter weg gewesen!
    Sonst hättest du dich nur noch weiter geärgert :-(
    Echt schade!
    Ich hab ja dieses Jahr den Kalender von Handgefärbt und finde die Stoffe traumhaft!
    Stimmt, könnte ich ja morgen mal zeigen ;-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch mehr Stoff kann ich allerdings nicht gebrauchen, ich muß erstmal was wegschaffen.

      Nana

      Löschen
  6. So spart du dir den täglichen Ärger. Lieber einmal so richtig ärgern und dann ist es gut. Das wird dir im nächsten Jahr sicher nicht passieren. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  7. Hi Nana,
    ich weiß nicht ob dich das tröstet, aber ich habe auch so einen bescheidenen Adventskalender :-( gestern z.b. einen Glückskeks und einen Teebeutel, da fällt einem doch nichts mehr ein. Aber ich habe mir versprochen mich nicht zu ärgern und an so was nicht mehr teilzunehmen ;-)
    Dir alles Gute!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, Du bist also auch eine Betroffene und ja, das tröstet mich schon ein wenig. Ein Glückskeks und ein Teebeutel? Furchtbar!!!

      Nana

      Löschen
  8. Glückwunsch dass es nächstes Jahr mit einem hübschen Kalender klappt, und toll, dass du das mit deinem diesjährigen wenigstens klären konntest, es ist schon ärgerlich, ich kann dich gut verstehen.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt geht es mir viel besser, wo er geöffnet ist etc., aber schade ich es trotzdem, wollte mir ja selbst eine Freude machen.

      Nana

      Löschen
  9. Eine gute Entscheidung, sich bis zum Ende ärgern macht auch keinen Sinn. Wie gut, dass du für das nächste Jahr eine neue Idee hattest.

    AntwortenLöschen
  10. Huch, da habe ich zu schnelle geklickt.
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest.
    Weihnachtliche Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...