Dienstag, 11. Dezember 2018

Skyr

Gab´s früher eigentlich auch schon dieses Skyr oder ist das von Island oder sonstwo irgendwie hier herüber geschwappt?

Ist auch egal, denn darum geht´s nur bedingt.

Ich mache ja wieder Weight Watchers und habe eine Skyr-Heidelbeer-Torte gebacken sowie ein Trauben-Couscous-Kuchen, der leider total doof schmeckt. Ich vermute, der Zucker im Rezept war einfach zu wenig.

Aber der Skyr-Kuchen war oberlecker!!!!

Im Ofen:


Und so sahen die beiden aus.


Schade, daß nur einer was wurde.


Wieviel ich abgenommen habe?

3,7 Kilo.

Ich hatte jetzt Stillstand und hoffe, daß es kommenden Montag nicht ein Plus gibt, denn es ist sehr schwer um die Weihnachtszeit herum mit all den vielen Terminen.

Heute geht´s auf den Weihnachtsmarkt... mmmhhhhhh.


                             die liebe Nana

Kommentare:

  1. Aussehen tun sie beide lecker! Das ist der Vorteil des "Essens am Bildschirm" ;-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana,
    die Kuchen sehen lecker aus! Skyr, das gibt es sicher schon immer, nur nicht bei uns und unter diesem Namen ;O) Ist ja wie Quark oder dicker Joghurt, nur mit ganz wenig Fett.
    3,7 kg, das sit spitze! Herzlichen Glückwunsch! Da geht sicher noch was, trotz Weihnachten ;O)))
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche, voller kleiner Glücksmomente!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir gefallen die 3,7 Kilo auch gut und da fragt man sich doch, warum dieses Skyr es bei uns jetzt gibt.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana,
    Weihnachtskalorien zählen doch gar nicht... und der Januar kommt bestimmt. Im Zweifel machst du dann mit neuem Elan weiter.
    3,7 kg sind doch schon eine respektable Leistung.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche trotzdem eine Zunahme zu umgehen, drücke mir die Daumen.

      Nana

      Löschen
  4. Liebe Nana, da es bei uns nur sehr selten Kuchen gibt pass ich da dann so überhaupt nicht auf. Dann soll es einfach schmecken. Die Heidelbeertorte sieht sehr lecker aus.
    3,7 Kilo, meinen herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Ach Nana, setzt du dich etwa schon wieder unter Druck. Und das im geruhsamen Winter? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nein! Wenn man erkennt, daß das Zuviel echt zuviel ist, dann darf die Jahreszeit keine Rolle spielen, denn das wird aus zuviel erheblich zuviel und es wird immer schwerer und immer mehr, was dann runter muß. Ich nehme mein Übergewicht nicht so auf die leichte Schulter, in meiner Familie gibt es viel Diabetes, sehr viel sogar und mein Arzt meinte, es dürfte auf keinen Fall mehr werden und es wurde mehr...

      Nana

      Löschen
  6. Glückwunsch zum Gewichtsverlust. Der Heidelbeerkuchen sieht lecker aus und der andere Kuchen kann deinem Gewicht nichts antun ;-). Ich denke, Skyr gibt es aus den gleichen Gründen bei uns, wie es Erdnussbutter, Ahornsirup usw gibt - die Marketingstrategen haben es entdeckt. Globalisierung pur.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin doch überrascht, daß dieses Skyr es geschafft hat, aber das lag bestimmt an dem tollen Typen der aus dem Wasser kommt ;))))))

      Nana

      Löschen
  7. Ich muss auch abnehmen, sobald ich vom Wellnesshotel Südtirol zurück bin, werde ich das auch mal angehen. Finde es gut, dass das bei dir so toll klappt, ich denke ich probiere das Rezept auch mal aus :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Mit dem Abnehmen ist es wie mit dem Rauchen, muss im Kopf passieren und das ist unendlich schwer.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein respektabler Anfang und ausgerechnet in der Keks-Saison damit anzufangen ist eine echte Herausforderung.
    Meine Kollegin sagte gerade, dass der Skyr (sie isst ihn auch) ziemlich Zucker enthält und deshalb so lecker ist. Leider ernüchternd, aber wenn der Kuchen lecker schmeckt, dann ist das gut und es reicht ja auch ein kleines Stück. Man darf ja wohl noch genießen, gell :-)
    Herzliche Grüße
    Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kuchen hat 3 oder 4 Punkte, ich denke, das kann sich sehen lassen. Genuß gehört eben einfach dazu, da hast Du recht.

      Nana

      Löschen
  10. Also Skyr gibt es schon eewig im Skandinavischen Bereich.
    Ich weiß, dass den meine Mama schn in meiner Kindheit in Nord-Dänemark gegessen hat.
    Ich denke der kam dann mit zB Weight Watchers immer mehr in den Süden und so dann irgendwann auch zu uns :-D
    Klasse mit deiner Abnahme!
    Ich schaff grad gar nix! Also Abnahme-technisch
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das wird bei mir demnächst auch stagnieren oder sogar wieder ins plus gehen, ich weiß einfach nicht, wie man das schaffen soll in der Weihnachtszeit. Aber trotzdem will ich die Augen offen halten, maßlos muß ich ja jetzt nicht wieder schlemmen.

      Nana

      Löschen
  11. Liebe Nana,
    immer wieder mal was Neues ausprobieren ist die Devise. Und wenn es mit Skyr gut schmeckt und noch Gewicht zu verlieren geht, dann immer gerne. Der Kuchen sieht lecker aus,hmmmm.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es schmeckt zumindest als Kuchen sehr gut.

      Nana

      Löschen
  12. Skyr, den Begriff hatte ich schon mal wo gehört, wusste aber nicht mehr was das sein soll. Hab mich schlau gemacht, ist also sowas ähnliches wie Quark. Dein Kuchen sieht jedenfalls eindeutig lecker aus, da musste ich nicht go...n. Hmmmh
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  13. Super Abnahme, das läuft doch und wichtig ist, dass es im Dezember kein Plus gibt. Skyr finde ich prima, heute gab es Pancakes, super lecker! 100g Skyr, 50g Mehl, 1 Ei, 1/2 Teel Backpulver und ca 50 ml Mineralwasser
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  14. Antworten
    1. Also 5 wenn man sie komplett alleine isst. Naja, viele dürften das auch nicht gewesen sein, aber das probiere ich auch mal. Mmmmmhhhhhh.

      Nana

      Löschen
  15. toll, 3,7 kg sind eine prima Abnahme. Ich drücke dir die Daumen, dass über Weihnachten nichts dazu kommt, trotz Schleckereien.
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest.
    Weihnachtliche Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...