Sonntag, 8. März 2020

den Pfeilen nach

War das nicht gestern ein herrlicher Vorfrühlingstag?

Doch, doch, ich liebe die grauen Tage sehr und Regen und Sturm finde ich ganz fabelhaft, aber selten genug habe ich mal einen Samstag in Frühschicht und so startete ich das Wochenende mit einer schönen Runde am Deich in wundervollem Sonnenschein.

Ich :)


Mein graues Haar, was ich sehr liebe. Ich begann schon recht früh grau zu werden und tönte es mir sehr oft, weil ich immer die Worte einer Bekannten aus Hessen im Ohr habe: "Färb dir die Haare, niemand will mit einer alten Frau zusammen sein."

Aber ich liebe sie und werde sie in Zukunft einfach so lassen. Wenn ich jemandem gefallen sollte, dann genau so und nicht anders!


Der gute alte Mond.


Die Mole.


Hier so in etwa wohne ich.


Der steht mitten in Glückstadt, ich hatte ihn schon mal fotografiert und behauptet, es stünde schief.


Das Kernkraftwerk, mein ehemaliges Ziel einer Gassirunde in Brokdorf.


Imo. "Wo bleibst du denn? Wann geht´s hier denn endlich weiter?"


Gleich, nur eines noch!

V.l.n.r.

Niedersachsen, die Glückstädter Fähre, viele kennen sie, Brunsbüttel.


Bin ich froh, hier leben zu dürfen.


                          die liebe Nana

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    bleib so wie du bist gefärbte Haare machen auch nicht jünger.😀 Schön deine Gassirunde. Sieht nach viel Ruhe aus. Ich mag es sehr wenn der Blick in die Ferne gehen kann.
    Liebe Grüße, Marita, auch mit grauem Haar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele sind überrascht, daß meine Kinder noch so "klein" sind mit ihren 15 und 17 Jahren und die meisten reden tatsächlich schon von Enkelkindern :)

      Es ist sehr ruhig, theoretisch, denn praktisch ist der Wind im Ohr immer laut.

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana, tolle Bilder und Dein Lachen ist herrlich!!! Ich mag meine Silbernen auch, grau werden sie, wenn ich dann mal alt bin ;o)
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön die Gegend in der du wohnst, und bei solche einem schönen Frühlingstag ist die Zeit draußen ganz wertvoll.
    meinen grauen Haar töne ich auch noch über, mal sehen wie lange noch.
    lg und schönen Sonntag, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, daß Frauen mit grauen Haaren als alt gelten, Männer hingegen interessant.

      Nana

      Löschen
  4. Liebe Nana, wunderschön ist es, nach den kurzen Wintertagen jetzt wieder mehr Licht und Sonne zu haben. Herrliche Ansichten deiner Heimat zeigst du uns wieder und, noch schöner, dein strahlendes Lächeln. Prima, steh zu deinen grauen Strähnen - nach langer Färberei bin ich mittlerweile "durchgegraut" und wollte das auch so. Nach dem Motto: wenn nicht jetzt, wann dann?
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist die Gesellschaft noch nicht auf Frau-grau geeicht und sieht im grauen Haar immernoch das Alter. Obwohl schon 34-jährige Männer grau sind, aber komplett und bei ihnen sieht´s einfach gut aus.
      Ich erinner mich an einen Bekannten meines Mannes, der sagte mal: "Wie alt ist eigentlich deine Frau? Der Haarfarbe nach zu urteilen mind. so alt wie du, dem Gesicht nach zu urteilen aber viel jünger?" Eigentlich ein Kompliment, aber in der oberflächlichen Welt schaut eben keiner mehr genauer hin :)

      Nana

      Löschen
  5. Moin Nana,
    ja, ein wunderschöner Tag. Leider konnte ich ihn nicht ganz so genießen mit 2 fiebernden Kranken zu Pflegen. So langsam haben sie mich auch angesteckt. Aber es gibt Schlimmeres. Das mit den grauen Haaren stimmt. Ich muss jedoch schon seit Anfang 30 meine Haare färben. Deine sind noch schön mehrfarbig und sehen natürlich aus. Ich finde es kommt ganz auf die Farbe an. Ohne wären meine Haare wirklich farblos "silber". Damit kann ich mich noch nicht anfreunden. Besonders schön finde ich es, wenn dunkle Haare grau werden. Das gibt oft einen schönen Strähncheneffekt. Aber auch meine Zeit wird bald kommen... Hab' noch einen schönen Restsonntag!
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin immer hin und her gerissen... mal denke ich, nö, finde ich super so und dann - wenn ich bemerke, daß so gar kein Mann mehr nach mir schaut - zweifle ich wieder, hahaha.

      Nana

      PS. Gute Besserung.

      Löschen
  6. Natürlichkeit ist in meinen Augen auch am schönsten, egal bei was. Ich will auch nicht färben, würde eh nicht gehn bei mir.
    Deine Bilder und Infos, wieder wunderbar!
    Krauler an Imo😍,

    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    Bleib beim Grau, sieht aus wie teure Straehnchen ;-)
    Vor allem bei langem Haar ist das doch eine Heidenarbeit die selbst zu toenen und beim Frisoer teuer. Ich hab vor fuenf Jahren damit aufgehoert. Erst wars Salz und Pfeffer und jetzt viel Salz;-))) Natuerlich hat sich meine Garderobe dann von Herbsttoenen auf "Karibik"(also viel tuerkis, blau und petrol) anpassen muessen.
    Schoen, dass du so nah am Spazierweg und am Wasser wohnst. Und es gibt da doch immer was zu sehen..
    Es gruesst dich Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja noch eine Packung Renature-Pigmente hier im Bad liegen... in einem schwachen Moment werde ich sie auspacken, ansonsten bleibe ich beim natural look.

      Nana

      Löschen
  8. Liebe Nana,
    auf mich macht nicht so sehr die Farbe der Haare Eindruck, sondern eher mit wieviel Selbstbewusstsein die Farbe getragen wird.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das mal nicht eine tolle Einstellung ist und das bringt nochmal einen ganz neuen Aspekt in mein Denken. Aus dieser Warte hatte ich das noch nicht betrachtet. Vielen Dank für Deinen Kommentar.

      Nana

      Löschen
  9. Hallo, alle, an die ich nie geglaubt habe, bis ich einen Mann namens Dr. Padman getroffen habe, der mir hilft, einen Zauber zu wirken, der meinen Ex-Liebhaber zurückbringt, der mich zwei Jahre vor unserer Hochzeit verlassen hat. Seine Zauber wirken jenseits meiner Vorstellungskraft und heute ich Ich bin glücklich und verheiratet, habe zwei Kinder und ich und mein [Ex-Liebhaber], jetzt ist mein Mann mehr denn je sehr glücklich. Was kann ich mehr sagen, als mich bei Dr. Padman zu bedanken, dass er für mich da ist? Kontaktieren Sie ihn heute und Ihren Das Leben wird niemals so bleiben wie auf seiner Website: https://padmanspell.com/index-3.html und E-Mail: padmanlovespell @ yahoo.com. (info@padmanspell.com) ODER WhatsApp +19492293867 https://twitter.com/padman_dr. vielen Dank, mein Herr

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.