Montag, 5. Februar 2018

fertige Vase

Gestern habe ich die Vase fertig bekommen, guckt:


Von hinten sieht es so aus:


Bis dahin stieß ich jedoch auf Fehler, die mir unterlaufen sind und Schwierigkeiten, an die ich nicht dachte vorher.

Während ich so appliziere...

ja, bin Linkshänder

... vergaß ich, daß der letzte Stiel ÜBER der Vase hängen soll, also habe ich an dieser Stelle alles aufgemacht.


Das Problem, welches ich dann kommen sah war, daß eventuell unter dem weißen Rand das Grün der Stiele und die Vasenkante hindurchschimmern könnte, also legte ich den weißen Stoff doppelt. Keine Ahnung hatte ich, ob man überhaupt doppelt gelegten Stoff applizieren kann....? ICH kann!


Die Bruchkante fand ich besonders schön und nutzte sie als oberen Abschluß, hierfür habe ich versucht, sie so exakt zu stecken wie möglich.


Meine back-basting Stiche, auf Deutsch: meine Heftstiche, die ich von hinten setzte:


Hier habe ich es unter den Stiel gelegt und angenäht.


Ich gebe zu, daß diese Methode - meine Lieblingsmethode - wohl doch die ungenaueste ist, aber sie ist einfach für mich die schönste. Darüber berichte ich morgen, ich plane ein neues Projekt, aber jetzt schaut Ihr Euch erstmal das Gesamtbild an:


 Was sagt Ihr dazu? Geht doch, oder?


Kommentare:

  1. Liebe Nana, das sieht wieder toll aus!!! Und warum nicht doppelt legen? Wenn es für Dich passt, ist es super!!! Mit Gewebeeinlage hinterbügeln ist auch eine Option, wahrscheinlich eine von vielen ;o) Mutig finde ich, auf so einem großen Stück zu applizieren....
    Hab einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, an sowas hatte ich gar nicht gedacht wie Gewebeeinlage! Der ganze Quilt wird aus vier dieser Stoffbahnen bestehen, ist auch für mich das erste mal in dieser Größe.

      Nana

      Löschen
  2. Ich finds wunderschön. Bin gespannt auf Deinen Post morgen, wenn Du über Dein neues Projekt schreibst.
    Herzlich und einen schönen Wochenbeginn!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß es Dir gefällt und ich weiß, daß Du morgen hier lesen wirst.

      Nana

      Löschen
  3. Ich appliziere nicht sehr oft, aber wenn, dann mit der gleichen Methode wie du. Deine Vasen gefallen mir sehr gut!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne nicht viele (eigentlich niemanden), die die gleiche Methode nutzen, finde ich gut, daß Du das auch so machst.

      Nana

      Löschen
  4. Du erklärst das immer so toll und ich verstehs trotzdem nicht....
    Vielleicht sollte ich dazu mal ein Video suchen. Denn durchs zugucken kann ich immer sehr gut solche komplexen Sachen verstehen.
    Sieht richtig super aus.
    Karierte Blumen, wie herrlich!
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die Methode schon mal gezeigt, wenn Du es möchtest, kann ich morgen nochmal etwas genauer berichten.

      Nana

      Löschen
  5. Oh, die sieht Klasse aus, gefällt mir und passt perfekt zur ersten Vase.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß Du es passend findest.

      Nana

      Löschen
  6. Das Ergebnis ist doch fantastisch gelungen. Das weckt bei mir schon wieder Begehrlichkeiten. Ich liebe alles, was man mit der Hand bewerkstelligen kann. Einen schönen Tag wünscht Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es Dir wie mir... wenn ich irgendwo eine schöne Appli sehe, möchte ich diese auch gleich machen.

      Nana

      Löschen
  7. Dein textiler Sachverstand ist echt enorm!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O, danke, das ist ein tolles Kompliment.

      Nana

      Löschen
  8. Du warst sehr fleißig und es sieht super aus!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, daß es Dir gefällt.

      Nana

      Löschen
  9. Wie du zu dem klasse Ergebnis kommst, ist eigentlich egal. Jedenfalls sieht es wunderschön aus, besonders dieser "aufgelegte Rand" lässt das ganze so plastisch erscheinen. Du warst also fleißig und sehr erfolgreich.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch wunderbar viel Zeit das Wochenende.

      Nana

      Löschen
  10. Du warst ein fleißiges Bienchen, es sieht schon toll aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich wird es auch noch in der Gesamtheit gut aussehen.

      Nana

      Löschen
  11. Du hast dein Wochenende super genutzt und das Ergebnis ist einfach super.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nana,
    das war doch eine gute Lösung mit dem doppelten Stoff. Bei zusammengesetzten Teilen hat man das ja öfter, dass der Stoff mehrfach liegt. Macht sich zwar nicht so schön, geht aber. Und mit Deinem Ergebnis kannst Du sehr zufrieden sein.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nana, da hast du ja wieder richtig toll viel appliziert. Und es sieht einfach fantastisch aus. Super gelöst hast du dein Problem. Ich habe am Wochenende leider weniger appliziert, als gedacht. Hoffentlich komme ich heute noch dazu. Ich freue mich auf auf dein neues Projekt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...