Donnerstag, 26. Juli 2018

27 Grad

27 Grad haben wir noch abends um kurz vor 23 Uhr im Wohnzimmer, ist das ätzend.

Bei solch einem Wetter habe ich Kochfüße und die müssen dann zwecks Abkühlung in meine Eiswaschlappen.

Waschlappen naß machen und in den Gefrierschrank. Wenn sie nach kurzer Zeit gefroren sind, einfach anziehen und genießen.



                           die liebe Nana

Kommentare:

  1. Brigitte Sliwinski26. Juli 2018 um 09:43

    Guten Morgen liebe Nana,
    die Temperaturen sind wirklich ätzend. Da hilft mir auch der Kommentar "In vier Monaten wirst Du sehnsüchtig daran zurück denken." nicht wirklich. Dein Tipp mit den Eiswaschlappen ist prima, das werde ich heute Abend - wenn sie endlich gefroren sind - ausprobieren :-)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag ;-)
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht ratzfatz mit dem einfrieren, wirst sehen.

      Nana

      Löschen
  2. Mit diesem einfachen Vorschlag machst du grad vielen eine Freude, das werde ich sehr gerne umsetzen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, coole Idee, im wahrsten Sinne des Wortes! Und das Bild dazu ist witzig! ;-)))

    Ich habe gestern auch meine Pfoten ins Kaltwasserbüttchen gestellt.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Eiswaschlappen sind noch eine Stufe härter als ein Fußbad.

      Nana

      Löschen
  4. Gute Idee, muß ich mir merken. Kühlt den Körper von Grund auf😁
    Gruß Carola

    AntwortenLöschen
  5. Echt coole Idee, liebe Nana! Mach' ich mir heute Abend auch, denn selbst meine Füße jammern bei diesen Temperaturen sehr. Im Büro mit bis zu 30 Grad sitze ich immer ohne Schuhe am Schreibtisch, die Pantoffeln in Füßel-Weite falls Besucher kommen...
    Deine Kochfüße sehen ziemlich geplagt aus... :-(
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du siehst sie doch gar nicht, meine Füße, sie sind ja eingepackt.

      Nana

      Löschen
  6. Coole Idee, muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee und ganz einfach.
    LG Ingrid
    Gestern hat es bei uns in Cottbus wie aus heiterem Himmel geregnet. Nur kurz, doch es war schön. Aaaaber danach schien gleich wieder die Sonne und wir hatten Sauna-Klima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier fällt und fällt kein Tropfen vom Himmel, nur von der Stirn.

      Nana

      Löschen
  8. Das ist ja mal eine coole Idee. Bei uns ist es auch sehr warm in der Wohnung. Ich legt gleich mal welche rein.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee!
    Gestern regnete es bei uns: ganze 20 Min. lang! War das schön! Danach war es aber wie in denTropen...! 30 „nur“ noch 25 Grad!
    Mein Nähzimmer ist völlig verwaist, da es viel zu heiß ist.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meines ist auch verwaist, komplett.

      Nana

      Löschen
  10. Diesen Tip muss ich mir merken, herzlichen Dank dafür :-)
    Liebe Grüsse Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch es mal. Das Gute daran: man kann die Füße dabei hochlegen.

      Nana

      Löschen
  11. Cooler Vorschlag. Es ist echt zu warm!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja mal eine gute Idee mit den Eiswaschlappen. Wir haben sogar im Pool knapp 27 Grad Wassertemperatur. Da es immer etwas windig bei uns ist, ist es im
    Wasser gefühlt wärmer als draußen. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  13. Ein echt witzig cooler Tip!!
    Ich brauch auch immer bissle kühlere Füße. Kann darum oft Fußbodenheizungen anderswo nicht ausstehen.
    Ich habe bisher ein kühles Fußbad gemacht.
    Deine Methode ist toll, weil man gleichzeitig kühlen UND hochlegen kann.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana,
    ja, es sit wirklich ätzend! Aber Deine Idee gefllt mir, die werde ich heute abend auhc ausprobieren! Dazu Cpt. Kirk und Spock ... perfekt *lach*
    Hab einen angenehmen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    P.S. Paket ist gestern angekommen, vielen Dank! :O)

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht erfrischend aus. Hier im Dachgeschoss sind die Temperaturen ähnlich. Oben im Nähzimmer sind sogar über 30 Grad. Da gehe ich nur zum lüften rein.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  16. Wie klasse! Das mache ich Dir heute Abend nach. (Und mein Mann bekommt auch welche.)

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...