Samstag, 14. Juli 2018

Stickrahmen mit Eule

Neulich zeigte ich Euch meinen neuen Stickrahmen, nun, derzeit benutze ich ihn.


Bislang benutzte ich einen Holzstickrahmen, habe den inneren Ring auch mit Stoff umwickelt und es geht gut, aber wirklich gespannt ist der Stickstoff immer nur für ein paar Minuten, dann lockert er sich und es wird von Stunde zu Stunde lockerer.

Bei dem o.g. Rahmen dreht man eine dieser Plastikdinger sanft nach außen und schon wird der Stoff gespannt. Da er aber neu ist, bleibt alles bombenfest, ich denke, wenn die Teile mal ausleiern, wird sich das alles anders verhalten. Man kann sie aber nachkaufen.

Also im Moment finde ich den Rahmen ganz klasse!!!!!


                          die liebe Nana

Kommentare:

  1. Den Rahmen habe ich auch schon oft gesehen, aber ich muss sagen, ich bin eine von den wenigen die ohne Rahmen stickt, lediglich zum Hardangersticken oder bei der Weißstickerei nutze ich einen.
    Weiterhin viel Spaß, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, die meisten die ich kenne, scheinen ohne Rahmen zu sticken.

      Nana

      Löschen
  2. Ich denke noch ein Vorteil ist das bei diesem Rahmen der Stoff nicht so starke Knicke bekommt.
    Die Eule ist ja auch toll!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es!!! Gut erkannt.

      Nana

      Löschen
  3. Na dann fröhliches weitersticken. Ich geeb ja zu, dass ich immer ohne Rahmen sticke.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jede so wie sie möchte und am besten kann.

      Nana

      Löschen
  4. Oh, einen solchen Rahmen kenne ich gar nicht. Ich wünsche Dir viel Freude daran und auch beim Sticken. Das eine Auge der Eule blinzelt ja schon.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich überall auf Instagram, solche Rahmen.

      Nana

      Löschen
  5. Liebe Nana, gesehen habe ich diese Rahmen schon oft, bin auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt... Bisher nutze ich die klassischen Runden Stickrahmen aus Holz. Sie habe ich jn verschiedenen Größen hier liegen. Ohne Rahmen mag ich gar nicht, da wird die Fadenspannung zu ungleichmäßig bei mir...
    Hab ein feines Wochenende, liebste Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt auch welche aus Plastik von Clover mit einer toll versteckten Schraube, aber der macht sehr scharfe Knicke.

      Nana

      Löschen
  6. Der Rahmen sieht interessant aus. Und es wird die Zeit zeigen, ob er was taugt. Ich hoffe, Du berichtest. Das neue Projekt sieht jetzt schon klasse aus!
    Ich sticke ja wenig, und wenn, dann ohne Rahmen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne mich wenig bis gar nicht mit Rahmen aus. Habe immer ohne gestickt. In der Schule ganz früh gelernt im Handarbeitsunterricht, und außerdem durch meinen Beruf wohl eh geübt, kleinste Nuancen Zugkraft, aber auch Druck, immer gut zu beherrschen. Da könnte ich ganz viele Beispiele nennen, das ginge aber hier zu weit.
    Gerne schaue ich mir aber auch _Deine_ Erfahrungen an, es bewegt einem doch immer, alles neu zu überdenken. Und das ist nie ein Fehler.

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, sehe ich auch so. Immer mal sich und sein Tun überdenken kann nichts schaden, bringt einen meist vorwärts.

      Nana

      Löschen
  8. Viel Spaß beim neuen Stickprojekt- der Beginn der Eule ist schon sehr schön.Mit Rahmen zum Sticken, kenne ich mich nicht aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Eule wird bestimmt niedlich.

      Nana

      Löschen
  9. Bin gespannt, wie die Eule fertig aussehen wird.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nana,
    die Eule sieht jetzt schon goldig aus.
    Solche Rahmen kenne ich nur vom Sehen her, ich benutze meinen guten runden Holzrahmen. Da kann man auch die Schraube einzeln nachkaufen, wenn sie irgendwann mal überdreht ist.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe diverse aus Holz, welche aus Plastik und nun diese eckigen.

      Nana

      Löschen
  11. Die Eule gefällt mir jetzt schon.
    Das mit den Leuchtturm ist eine spannende Sache, auch die Schiffe find ich toll.
    Den Föhn haben wir zur Zeit echt zu heftig....
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie sich Föhn wohl anfühlt?

      Nana

      Löschen
    2. Also für mich schrecklich.
      Ich bekomme dann sehr oft Kopfschmerzen und habs mit dem Kreislauf.
      Man sagt umgangssprachlich:
      Mein Gott, heute drückt's aber wieder runter! : )
      Und es fühlt sich wirklich irgendwie erdrückend an.

      Löschen
  12. ja, die Klemmen geben mit der Zeit etwas nach, aber dann spannst du ein Stück Küchenkrepp mit ein, das schont dann auch gleichzeitig etwas die Stickerei, wenn sie unter den Klemmen liegt - so hab ich das immer gehandhabt ... ich habe diesen Rahmen in klein und in groß und ich möchte nie mehr mit einem anderen Rahmen sticken ...
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, werde ich mir merken. Dann kennst Du sie also schon viel länger, sehr interessant.

      Nana

      Löschen
  13. I use the plastic round sets and have tried many. I don't like the marks it makes on the fabric but it seems to hold it okay.
    Love the owl, of course!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I think this one will be my favourite.

      Nana

      Löschen
  14. Sehr cooles Teil, aber auch die Eule schaut schon richtig witzig aus!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Toll sieht die einäugige Eule schon aus. Bestimmt hat sie jetzt schon ein zweites.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nana,
    die Eule wird super, das kann man schon jetzt sehen :O)
    Der Rahmen scheint echt nicht übel zu sein!
    Weiterhin viel Spaß beim sticken!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...