Donnerstag, 19. Juli 2018

verirrt?

Ich weiß nicht, was mit dieser Fledermaus passierte und ich hoffe es war ein Irrtum und nicht ein Katzenopfer, denn sie bewegte sich, aber irgendwann war sie weg.

im offenen Treppenhaus

                           die liebe Nana


Kommentare:

  1. Och die Arme, so etwas kann ich immer nicht gut sehen.
    Mein Mann hat auch oft Fledermäuse in der Kirche. Die jagen da nach Spinnen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Schade um das Tier, fallst sie Schaden genommen hat. Aber wenn ich ganz, ganz ehrlich bin, ich mag diese Dinger gar nicht. Ich finde sie sogar ekelig.Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, die Hübschesten sind sie in der Tat nicht.

      Nana

      Löschen
  3. Unser Sohn hatte mal eine Fledermaus, die sich verirrt hatte und hatte sich erkundigt, was damit zu tun sei?
    Er sollte sie möglichst an eine Wand setzen,(wg.Katzen) wo sie sich halten kann, dann ist sie später in der Dunkelheit wieder gefolgen...

    Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte sie nicht anfassen, hatte Angst, daß sie vielleicht verletzt ist.

      Nana

      Löschen
  4. Oh neee...
    Ich hoffe ganz fest, dass da keine Katze dran war...
    Ich weiß, viele mögen Fledermäuse nicht. Es sind jetzt auch nicht meine Lieblingstiere aber.. hmmm bei uns gibt es ne Fledermausstation :-) Da hätt ich wohl angerufen (aber das ist eben bei uns um die Ecke!)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wußte gar nicht, daß es so eine Station gibt.

      Nana

      Löschen
  5. Oh, liebe Nana,
    ich hoffe auch, daß sie ihren Weg nach draußen gefunden hat und nicht verletzt war!
    Ich mag diese Tierchen irgendwie sehr! Bei uns fliegen spät abends immer welche über dem Garten, manchmal sogar dicht über unsere Köpfe *lach*
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Dämmerlicht sieht man sie manchmal hier auch fliegen, aber sie sind so schnell, daß es eigentlich doch nur der Schatten ist.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    du hast sie einfach im Treppenhaus zurück gelssen?
    Hoffen wir mal, dass du einen beherzten Nachbarn hattest, der ihr den Weg vor die Tür gezeigt hat...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wir haben doch gar kein Treppenhaus im klassischen Sinn. Alles ist offen, keine Türen, keine Fenster, lediglich ein bisschen Windfang. Sie konnte jederzeit raus, egal in welche Richtung. Ich kenne mich so gar nicht mit Fledermäusen aus und wollte auch nicht gebissen oder gekratzt werden.

      Nana

      Löschen
  7. Bei uns fliegen sie spät Abends auch manchmal über die Terrasse.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...