Montag, 11. September 2017

so ändern sich die Zeiten

Ich habe mal wieder genäht.

Bei Craftsy kaufte ich die Anleitung "Easy Wonder Clip Bowl" und schön ist, daß es dazu sogar ein Video gibt. Ist vor allem für Näherinnen wie mich gut!!!!

Vorbereitet...


... zugeschnitten...


... gesteckt...


... genäht und... arrrgggghhhh... klar, oder? Wenn Nana näht, muß sie auftrennen!

alles falsch herum
Also aufgetrennt und die Clips mal getestet anstelle der Nadeln...


... genäht und festgestellt, daß ich Nadeln toller finde.


Was soll ich sagen?

Bei zwei Täschchen klappte das mit dem Zipper einfädeln nicht, jetzt sind zwei RVs ruiniert und ich muß alles neu machen.

Aber bei zweien hat alles geklappt.

Tataaaa...




... find´ ich gut.

Aber wisst Ihr was?

Ich fragte Kind Nr. 1: "Na, Kind, willst du so ein Täschchen haben?"
Antwort: "Nö, habe keine momentane Verwendung!"
Keine Verwendung! Pah!

Ich fragte Kind Nr. 2 und es antwortete: "Nein, danke!"

Oha. Wie schade :-(

Vor noch nicht so langer Zeit und mindestens die Kleine hätte freudig ein Täschchen genommen, hat ja die liebe Mami gemacht... so ändern sich die Zeiten.

Buäh......!


Kommentare:

  1. Och menno, da macht und tut man und dann?
    Ich mag Deine Täschchen, vllt liegt's am Stoff dass die Mädels nicht ran wollen....
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie haben wahrscheinlich so viele Täschchen, daß sie nichts mehr haben, was sie reintun könnten ;-)

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana,
    so ist es mit den Kleinen... es kommt die Zeit, da entwickeln sie ihren eigenen Geschmack. Ich nähe für die Mädels nur auf sehr konkrete Ansage.
    Interessantes Schnittteil.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, ein nettes kleines Dingelchen.

      Nana

      Löschen
  3. Schön sind sie, die Täschchen, hab auch vor längerer Zeit einige genäht. Hab sie mit kleinen Proben aus der Drogerie und mit gesammelten Duschbadfläschchen aus Hotels gefüllt und an Mädels verschenkt, die zu einer Feier dabei waren. Die waren happy. Vielleicht klappt es so.Ich kenne ja das Alter deiner Mädels nicht. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind 12 und 14. Es ist schon okay, ich bin ihnen ja nicht böse.

      Nana

      Löschen
  4. Liebe Nana,
    nicht traurig sein, dass die Kids nicht mehr alles wollen. Hast du mehr Zeit für Dinge die dir gefallen. Und jetzt langsam mit 16 und 18 kommt das ja ich will zurück. Allerdings natürlich in stylischer Ausführung wie Kunstleder und in männlichen Farben. Darf jetzt sogar einen Rucksack für Junior Nr. 2 nähen, natürlich nach genauen Vorstellungen. Was er nicht weiß, das das Futter einer kleinen Seitentasche ein früher beliebter Kinderstoff von ihm wird. Das nennt sich dann wohl die Rache der Mama, hihii. Deine kleinen Täschchen sind super geworden, ja und bei den Wonder Clips scheiden sich die Geister. Ich liebe sie bei einigen Schritten, bei anderen greife ich auf Nadeln zurück. Versuch es weiter, du wirst irgendwann auch sagen, hurra dafür sind sie perfekt.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast natürlich in allem recht und ich freue mich schon darauf, wenn sie wieder was von mir gemacht haben wollen.

      Nana

      Löschen
  5. Dann freue dich über zwei neue Täschchen. Die kann die nähende Frau doch immer gebrauchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann sowas immer gebrauchen.

      Nana

      Löschen
  6. Ich würde deine Täschchen sofort nehmen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... jetzt habe ich sie mir unter den Nagel gerissen.

      Nana

      Löschen
  7. Schön sind die Täschchen. Das Einfriemeln des Reissverschlußschiebers ist manchmal verzwickt und dann flutscht es wieder. Seltsam aber real.
    Ich mag Nähvideos, ich tu mich schwer, Anleitungen zu lesen und umzusetzen, da kommt so ein Video gerade Recht.
    Gräm dich nicht, die Mädels haben halt eine "Nichtbrauchenphase", das ändert sich bestimmt wieder.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kapiere geschrieben Anleitungen auch so schwer, deshalb mag ich dieses Video.

      Nana

      Löschen
  8. Die Täschchen sehen cool aus, ein interessanter Schnitt. Deine Mädels entwickeln ihren eigenen Geschmack..Ist doch auch nicht schlecht, wenn sie genau wissen, was sie wollen oder nicht....aber ich kann Dich auch verstehen;-)
    Hg Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es ist völlig in Ordnung so, ich will sie auch gar nicht anders haben.

      Nana

      Löschen
  9. Liebe Nana,
    die Täschchen sind sehr hübsch geworden. Nach der Nicht-wollen-Phase kommt einige Jahre später bestimmt kannst-du-mir-machen?-Phase. Nicht traurig sein. Der Schnitt ist übrigens total cool.
    LG Aurelija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freut es mich, wenn diese haben-wollen-Phase kommt.

      Nana

      Löschen
  10. Ersteinmal sehen die Täschchen schick aus, mal ein ganz anderer Schnitt. Was den Zipper betrifft, habe ich auch so meine Erfahrung machen müssen. Nicht jeder Zipper passt an jeden Endlosreißverschluss. Solche kleinen Täschchen nähe ich grundsätzlich für mein Wohlbefinden und weil es mir Spaß macht. Du wirst sehen, es werden sich ganz schnell Interessenten dafür finden. Oder du erfreust dich einfache selbst daran.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das eine Täschchen ist schon gemopst, das andere werde ich vielleicht sogar verschenken.

      Nana

      Löschen
  11. Die sind toll! Aber mir würde es auch so gehen. Meine Tochter sagt auch immer nein Danke:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nana, zu den Klips, da geht es mir genau so, viel zu umständlich:-)))) Deine Täschchen sind schön, nur die Mädels ändern auch den Geschmack und dann kann man nichts machen:-)))))
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich greife die Clips leider immer falsch, ich möchte die glatte Seite unten haben, aber nie liegen sie richtig.

      Nana

      Löschen
  13. Jaja das kenn ich!
    Aber immer wieder kommt dann auch die Frage:"Kann ich mir von hinten (Lädchen) ein Täschchen rausnehmen? Ich bräuchte eins für xy"
    :-)
    Klaro darf sie das dann :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch immer welche auf Vorrat produziert, muß man haben.

      Nana

      Löschen
  14. very nice, like you my girls turn their noses at some of the things I make and they are 45 and 41

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well, so the british girls are the same ;-)

      Nana

      Löschen
  15. Prima sehen die Taschen aus.
    Ja, das kenne ich von meinen Kindern auch.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Ach das ist ja mal eine interessante Variante - sieht toll aus.
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Da musstest du dich ja durchkämpfen bis diese beiden schönen Bowles fertig waren. So ist das wohl wenn man eine so begabte Mama hat, die Nähwünsche oft gleich erfüllte. Plötzlich kommt der Punkt wo erst der Mangel wohl wieder Begehrlichkeiten weckt. Also mal auf Sparflamme für die beiden und lieber selbst genießen.
    Übrigens hab ich bei den Drunkharts Path-Blöcken ebenfalls Klammern probiert, für mich ist das auch nichts. Ich find sie unhandlich und außerdem stört mich das Geklapper beim Nähen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, man ist flaches Aufliegen auch gewohnt und dann liegt es so abstehend auf... hast Recht, ich werde nur noch für mich nähen.

      Nana

      Löschen
  18. Ich besitze keine Clips, bin mir aber auch sicher, daß ich die nervig finden würde. Die sind ja beim Nähen im Weg, gell. Zu umständlich.

    Kids haben ihren eigenen Geschmack, das ist bei Fräulein Zuckerschnute schon so. Am besten klappt es wenn sie wenigstens eine Zutat selbst aussuchen darf. ;-))

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  19. Times, they are changing... Ich sehe es bei meinen Patenkindern (10+13J.)... also hast du jetzt zwei Täschchen mehr für dich!
    Ich liebe die Klammern und nehme sie viel lieber als Nadeln. Aber das ist natürlich persönliche Präferenzen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  20. Ich finds toll, dass sie sich so weit öffnen lassen.
    Manchmal gibts so kleine Öffnungen, wo ich mit meinen Löwenpranken gar nicht gescheit reinkommen und drin wurschteln kann : )
    Angela

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...