Montag, 18. August 2014

erstes Quilten

Heute habe ich die ersten Linien auf Connys Sandwich gequiltet und nun soll sie entscheiden, ob da noch eine dazu kommen soll oder ob sie es so beibehalten möchte.

Es ist ja kein Vlies zwischen den beiden Lagen und trotzdem ist er sehr weich und kuschelig.





Kommentare:

  1. Ich finde ihn so gequiltet sehr hübsch!

    Sag mal Nana, stand nicht neulich bei dir "weniger Posts, Zeit für Kinder....?
    Habe ich mich bestimmt verlesen! ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, doch, doch, aber meine Mutter war hier und hat viel mit ihnen gemacht, so hatte ich Zeit.

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana, ich finde die gequilteten Linien sehr hübsch!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana, lustig, das gleiche wie Tina hatte ich auch gerade gedacht :-). Aber schön, das Du Zeit hattest für unser schönes Hobby. LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    der Quilt sieht so schon richtig toll aus. Ich glaube mir würde dies schon so reichen als Kuschelquilt.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana, ich finde die gequilteten Linien sehr passend zu dem gepatchten.
    Mich würde noch interessieren wenn da kein Vlies zwischen ist was ist dann dazwischen? Oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist hier kein klassischer Sandwich, sondern nur das Top und hinten ein kuscheliger Fleecestoff. Beim nächsten Mal mache ich Fotos auch von hinten.

      Nana

      Löschen
  6. Gefällt mir sehr gut, schöne Farben.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schöner Quilt und was für eine schöne Farbe
    Grüße aus Schweden

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...