Samstag, 20. September 2014

Bielefelder 8

Der Kurs mit den acht Damen in Bielefeld ist vorüber und es war mal wieder ein ganz toller!

Sabine hat es prima organisiert und alle waren soooo gut drauf... es herrschte gute Stimmung, bis zum Schluß und wir haben viel gelacht.

In einem Vereinshaus haben wir neun unser Bestes gegeben!



Abends sind ein paar von uns Essen gegangen, italienisch, im Hotel wo zwei von uns untergebracht waren und es war sensationell lecker.

Meine Nudeln wurden zusammen mit gebratenen Austernpilzen, scharfer, italienischer Salami, getrockneten Tomaten und Trüffelöl in einen Parmesanlaib gegeben und dort wurde der Käse abgekratzt und mit dem Essen vermengt, frisch auf den Teller gegeben. Boah, das war ein echter Gaumengenuß. Wer in Bielefeld mal Halt macht, sollte zu Rossini´s gehen!


Und hier die Arbeiten der Damen:

Mechthild:



Gabriele:


Halina:



Silvia:



Christine:



Sabine:


Marion:


Christa war nicht so angetan von ihren Quiltergebnissen und ich fragte sie, ob ich denn ihre mitgebrachte Arbeit zeigen dürfe und ich freue mich, Euch hier an dieser Stelle ihr Kunstwerk - noch unvollendet - zu präsentieren.

Es ist noch viel länger...


... sie hat echte, getrocknete Blüten verarbeitet... Trompetenblüten!


 Außen herum hat sie mit der Hand gestickt und selbst gefärbte Stoffe verarbeitet. An manchen Stellen hat sie auch einfach Gaze draufgelegt... DAS ist Kunst in meinen Augen.


Es war so ein schöner Kurs, Silvia werde ich im Januar im nächsten Kurs begrüßen können, darauf freue ich mich sehr.

Vielen Dank für zwei schöne Tage mit Euch!


Kommentare:

  1. Wie schön, das auch dieser Kurs wieder so prima gelaufen ist. Gute Laune und viel Lachen ist auch schön. Die Beschreibung des Essens, mmmmh klingt gut. Und die Arbeit von Christa sieht ja fantastisch aus !!!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana,
    Christa ist in unserer Patchworkgruppe und sie ist wirklich eine Künstlerin!
    Macht sehr individuelle ,besondere und moderne Kunstwerke!
    Ich mag Christa auch als Patchworkfreundin sehr.
    Freut mich, dass du wieder so einen schönen Kurs mit tollen Teilnehmern hattest!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, ich koche auch gerade italienisch, während ich zwischendurch Deinen Post gelesen und die Fotos bewundert habe. Das Bienchen fand ich süß oder ist es ein Falter? Halina hat es freihand gequiltet und diese künstlerische Arbeit...Blüten trocknen und einnähen? Bleiben die so oder werden sie irgendwann mal so porös, zu Staub? Dein Kurs ist ja auch wirklich toll jedesmal. Viele Grüße von hungriger Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder ist mein Text weg, den ich geschrieben habe. Egal. So schicke ich Dir einen lieben Gruß und freue mich, dass Deine Kurse so super besucht sind. LG von Cosmee

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...