Montag, 1. September 2014

och menno

Muß denn der erste Post im September echt so einen Inhalt haben?

Einen blöden?

Ich bekam eben die email vom Staatstheater in München, daß es so viele Bestellungen für die Oper "Manon Lescaut" gab und nicht genügend Karten zur Verfügung stehen, daß sie per Los wählten, wer denn ein Ticket bekommt.

Ich bin nicht dabei....


Sie bieten jedoch an, zwei Monate vor Veranstaltung nochmal sein Glück zu probieren.

Und mein geordertes Garn ist auch noch nicht da, ich kann nur froh sein, daß die Damen, die darauf warten, so geduldig sind.

Ansonsten habe ich heute wieder gequiltet am Geheimprojekt, da muß noch viel gemacht werden.



Kommentare:

  1. So ein Mist, ich drück´Dir die Daumen, das Du in der zweiten Losrunde Glück hast!!!.
    Höchst ärgerlich, das wir noch soooo lange auf Dein Geheimprojekt warten müßen.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Dann ist ja noch hoffnung! ich drück dir die Daumen...obwohl "Oper" nun garnicht mein ding ist :-)))
    Lg von Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie bedauerlich, arme Nana :-(
    Hoffentlich ist das Glück beim nächsten Versuch auf Deiner Seite!
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  4. Du findest etwas anderes Schönes ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Och Mensch Nana, Du hast Dich doch schon so drauf gefreut. Kopf hoch, nun drücken Dir ganz viele Frauen die Daumen und Du hast bei der 2. Verlosung Glück. Ich gönne es Dir von Herzen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Och nö!
    Das ist ja doof!!
    Susanne,
    die heute den kompletten Tag nur in der Seifenküche war...

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Du Arme! Das ist ja ober-ober doof! Erst die Vorfreude und dann sowas. Was ist das denn für ein bescheuertes Eintrittskarten-Vergabesystem? Sowas wird doch sonst nach fortlaufendem Eingang der Bestellungen/Reservierungen gemacht und nicht per Los. Hab Dir mal ein kleines Trösterchen geschickt, ich hoffe, daß das wenigstens bald ankommt.
    Viele liebe Trostgrüße sendet Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? O, da bin ich jetzt aber mächtig gespannt.... freu, freu.

      Nana

      Löschen
  8. Manon Lescaut - vor langer, langer Zeit gelesen. Als Oper sicher nicht uninteressant. Schade für dich. Vielleicht klappt es beim zweiten Mal? Aber das schmälert schon ein wenig die Vorfreude, nicht wahr?

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja doof... Ich drück Dir die Daumen, dass wenigstens das Garn bald ankommen!!! Und vielleicht klappt es doch noch mit der Oper. *Daumen ganz doll drück*
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana, das ist ja wirklich ärgerlich, da kann ich Deinen Frust verstehen.
    Das Garn wird schon kommen, ich liebe es inzwischen sehr.

    LG uta

    AntwortenLöschen
  11. fingers crossed that all works out in the end

    AntwortenLöschen
  12. Das mit den Opernkarten ist aber sehr schade. Ich drücke dir die Daumen, das es kurzfristig doch noch klappt.
    LG ClaudiaN

    AntwortenLöschen
  13. Hoffentlich gelingt es Dir beim nächsten Versuch, die Karten zu bekommen!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nana,
    das tut mir leid, ich dachte es war alles klar und Du hattest die Karten schon - schade.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    das ist aber mehr als ärgerlich, Kartenvergabe per Los...das finde ich echt doof. Ich kenne es auch nur per Anmeldeeingang.
    Hoffentlich hast Du bald mehr Glück, ich drücke Dir ganz fest die Daumen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...