Donnerstag, 11. September 2014

Stoff

Dies ist ein kleiner Ausschnitt...


... aus diesem gaaaanz tollen Stoff von Hoffman. Diese Firma macht - nebst Robert Kaufman Stoffe - für meinen Geschmack die allerschönsten Stoffe. Zudem liebe ich Golddruck.

Hiervon habe ich mir aber nur ein fettes Viertel gegönnt.


Diese Rückseiten mußten es auch sein.

Wer mich kennt, kennt auch meine Meinung: Die Rückseiten müssen unbedingt die gleiche Qualität vorweisen wie die Vorderseiten (also beste Patchworkstoffe), aber häßlich oder verrückt dürfen sie gerne sein. Hauptsache der Preis stimmt.



Kommentare:

  1. Wahnsinn, der Stoff ist fantastisch. Hast Du schon etwas Bestimmtes damit im Sinn?
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, im Sinn habe ich noch nichts, aber bei Zweiten wird mir das Richtige einfallen.

      Nana

      Löschen
  2. Wow der Stoff ist toll! Bin gespannt was du daraus machen wirst ;)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    ja Hoffmann- und Kaufmannstoffe sind einfach die Mercedes unter den Stoffen. Jede Berührung ist ein schöner Moment.
    Auch die Rückseitenstoffe gefallen mir sehr gut. Bei mir muss die Rückseite eines Quilts auch farblich zur Vorderseite passen. Da bin ich sehr eigen - oder verrückt. Egal so bin ich nun mal.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir dürfen ja auch alle unsere Eigenarten haben, schließlich tun wir ja keinem weh damit. Die Stoffe Mercedes zu nennen ist sehr zutreffend!

      Nana

      Löschen
  4. Liebe Nana,
    der Stoff ist klasse, zu schade zum Zerschneiden. Ich bin gespannt, was du draus machst.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  5. Das kann ich gut verstehen, dass dich dieser Stoff angelacht hat! Mir ist auch wichtig, dass die Rückseite farblich passt, aber möglichst auch gescheite Qualität hat.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Wow ist der schööön! Der ist wirklich zu schade zum Zerschneiden, würde mir jedenfalls sehr, sehr schwer fallen.
    Bin schon gespannt, was Du dauraus machen wirst
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana, der Stoff ist wirklich der Hammer! Was willst Du daraus machen?
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch überhaupt keine Ahnung!

      Nana

      Löschen
  8. Zum 3. Mal nun angeschrieben und fast hätte ich Lust nur einen allerliebsten Gruss zu hinterlassen, damit Du weist, ich lese dauernd mit. Der Stoff ist so schön, ich würde ihn einrahmen was wirst Du daraus nähen fragte NeststernSusanne und ich bin auch gespannt. Oder erst mal horten..Und wie ich horte, unglaublich was sich inzwischen so angesammelt hat. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, daß Du es doch noch gemacht hast und ausführlich kommtiert hast.

      Ich habe mich neulich gefragt, an was das liegt. Ich vermute folgendes: Du schreibst den Kommentar in das Fenster, aber die Seite ist noch nicht vollständig geladen. Denn wenn sie es dann ist, dann ist der Kommentar weg. Ist mir selbst schon bei manchen Blogs passiert, seitdem achte ich darauf.

      Nana

      Löschen
  9. Ein schöner Stoff! Ich bin auch schon gespannt, was daraus wird.
    Bezüglich der Rückseiten untercheiden wir uns. Bei mir darf es schon andere Qualität sein - Omas Bettwäsche, ein Fleece, ... - aber farblich muss sie einigermaßen zum Top passen.
    LG, faedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so sind wir eben alle anders, gut so, sonst würden wir auch alle die gleichen Dinge machen.

      Nana

      Löschen
  10. Liebe Nana,
    der Stoff ist absolut der Wahnsinn, der würde bei mir in der Kiste der "unzerschneidbaren Stoffe" liegen. Ich würde den Stoff immer streicheln und mich dran erfreuen.
    Bei mir muss er Rückenstoff auch eine gute Qualität haben, aber auch farblich passen. Bin da nicht so farbenmutig.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    es gibt Stoffe, die muss man einfach haben nur für die Seele, weil sie so schön sind. Warum kaufen sich die Leute Bilder, Skulpturen oder schönes Porzellan? Bei einem Herbsttischläufer habe ich auch den schönsten Stoff in der Mitte gelassen und nur etwas gepachtes rundherum genäht. Man muss doch nicht alles zerschneiden. Bei mir liegt auch noch ein herrlicher Stoff von Moda den ich nicht zerschneiden werde, sondern nur einen Rand der gleichen Serie annähen werde, die Rückseite ist passend dazu. Jetzt warte ich nur auf den Winter, der hoffentlich viel Schnee bringt, damit ich im Haus bleiben muss.
    Dir wird die passende Bestimmung einfallen, er ist wirklich wunderschön.

    AntwortenLöschen
  12. Da bin ich ganz deiner Meinung, man sollte bei dem Vlies und der Rückseite nicht sparen. Meine Oma hat früher schon gesagt, ich soll auf die Qualität bei Handarbeit legen, so hat man lange Freude daran.
    Nicht umsonst gibt es in den Museen noch so tolle alte Handarbeiten.
    Unsere Arbeit sollte es uns Wert sein.
    LG Käte

    AntwortenLöschen
  13. Ein schöner Stoff...bei mir müssen die Rückseiten allerdings auch zur Vorderseite passen;-)....da geht es mir , wie Bea.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Toll sieht der Stoff aus, obwohl auf Golddruck kann ich verzichten, Für die Rückseite nehme ich auch PW-Stoffe, auch eher passend zum Top.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  15. Der Stoff ist wirklich sehr schön, du wirst ihn sicher wunderbar passend quilten!?
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nana,
    was für ein toller Stoff, den hätte ich auch sofort genommen, aber zerschneiden? Neiiiiiiin - den muß man in seiner Ganzheit und Schönheit genießen ;-)).
    Was die Rückseitenstoffe betrifft denke ich eigentlich genauso wie Du, die Qualität sollte gleich sein. Zudem hätte ich sogar Angst, daß die Rückseite dann ein "Eigenleben" hervorbringt und das wäre für einen schönen Quilt wirklich schade.
    Liebe Grüße - Barbara

    AntwortenLöschen
  17. WOW ist der Vogelstoff toll!!!
    Den muss ich mir glaub auch zulegen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...