Mittwoch, 24. September 2014

riesiger Wurm

Also ich könnt´ grad in den Tisch beißen... aber sowas von!!!!!!!!!!

Bin ich sauer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der Wurm ist drin, ein riesiger Wurm.

Gestern und heute versuchte ich an meinem Geheimprojekt zu quilten und was soll ich Euch sagen? Es blieb echt bei einem Versuch. Guckt Euch das mal an:


Und so geht das alle 40 cm! Immer diese verfluchten, saublöden, bescheuerten Fadennester. Grrrrr.
So schön viel Zeit und es will nicht klappen.

Kennt Ihr das? Macht Euch das auch sauer?

Ich bin megasauer!!!!!!

Um diesen Post aber nicht so stehen zu lassen, will ich Euch zeigen, daß für unseren freigängerigen Kater der Herbst angekommen ist. Er schläft nun wieder stundenlang in meinem Nähzimmer. Elviras schönen Quilt für ihn haben wir im Wohnzimmer, hier bekommt er nur dieses Fleckchen erlaubt.



Und um in diesen wunderbar trüben Tag ein bischen Farbe zu bringen, will ich Euch meine Garnsammlung zeigen. Ist das nicht herrlich?



Und jetzt bin ich wieder gut gelaunt, denn eben klingelte der Nachbar, er hatte Post angenommen.

Mehr ein anderes mal, bleibt dran!


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    das ist ja richtig blöd! So was nervt mich auch immer - vor allem, wenn man es wieder auftrennen muss. Hast du denn eine Idee woran es liegen kann? Schade um die viele Zeit, die du schon investiert hast.
    Aber die Garne sind ja ein Traum!!! So schön bunt! Da möchte frau doch gleich zugreifen. ;-) Knuddel mal deinen Kater. Das beruhigt bestimmt und das Schnurren bringt doch immer ein Lächeln aufs Gesicht!
    Glg, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Fadennester sind absolut Sch.... Deinen Zorn kann ich verstehen, Hoffentlich findest Du schnell die Wurzel des Übels.
    Deine Garnsammlung ist auf jeden Fall super - ein Regenbogen in der Schublade . Und der Rote sieht ausgesprochen entspannt auf seinem Schietwetterplatz aus.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich die Fotos sehen kann schreibe ich mehr. Im Moment spinnt mein PC. Schönen Gruß und liebe Nana: alles wird auch wieder gut...Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana,
    nicht verzweifeln, bei mir ist auch der Wurm drinn. Erst tut die Nähmaschine immer mal wieder nicht und nun merke ich, dass der Druck auf dem Stoff nicht stimmt, denn schneide ich gerade herunter ist das Muster um 2 cm versetzt. Grrrr!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    Das ist echt frustrierend, meine Janome macht das auch gerne!
    Dein Kater ist ja süß und deine tollen Garne machen gute Laune!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  6. Ja das ist Mist !!!!!!
    Aber dein Kater ist die Wucht,erinnert mich so an meinen Kater(seufzt)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Diese ollen Fadennester hasse ich wie die Pest!
    Deinen Ärger darüber kann ich nachempfinden.
    Das Katerchen sieht richtig schön entspannt aus.
    Deine Garnsammlung hat was!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana,
    na ja, Du hättest den Wurm nicht zerschneiden dürfen (siehe Stoffmuster!!!), nun ist er da drin und rächt sich.
    Und Deinem süßen Katerchen solltest Du doch ein etwas größeres Fleckchen gönnen, muß der Ärmste seinen schnuffigen Kopf auf harten Papierstapeln betten, tze tze tze...
    Liebe (nicht ganz ernste) Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    ärgere dich nicht. Diese Fadennester sind echt die Pest und eine Strafe die aus dem Stoff wieder raus zu bekommen.
    Deine Garne gefallen mir auch sehr, wobei mir gerade einfällt das ich dir auch mal wieder eine Bestellung zukommen lassen muss. ;-)
    Einen schönen Donnerstag wünscht dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. trust you have sorted out the tension problem and all is now well

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    da bist du nicht alleine! Du glaubst gar nicht, wie ich bei meinen Quilt geflucht habe und das als absoluter Anfänger. ;)
    Die Katze hat sich ein schönes Plätzchen ausgesucht. Unser Hund schnarcht ganz leise in seinem Körbchen.

    AntwortenLöschen
  12. Sei nicht sauer!!! Da hilft nur tief durchatmen und Fehlersuche....sieht aus als hätte sich bei denem maschinchen irgendwie was verstellt.
    Und dein Kater sieht soooowas von entspannt aus...nun ja! Er hat ja auch schon viel erreicht denn es gab zeiten da durfte er garnicht in dein Nähzimmer.
    Ich freu mich für ihn :-))))
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  13. Oh je, Nana, wie gemein ist das denn ... vielleicht hat sich unten in der Maschine irgend etwas eingeklemmt ... das ist immer das erste, was mein Nähma-Klempter untersucht. Ich drück Dir Daumen, daß es schnell behoben werden kann.
    Dein Garn ist wiederum absolut Spitze, so schön im Regenbogenfarbsystem.
    Liebe Grüße
    Bastelhex-Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Ach das ist ja wirklich blöd! Aber mich beruhigt es, dass das einer Meisterin wie dir auch passiert!

    Und euren rkönnte ich glatt mopsen. So ein Roter stand immer auf meiner Wunschliste! Naja,'ne schwarze Katze ist ja so ähnlich ...hihi...

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...