Sonntag, 24. April 2016

Hanse Pferd

Ich war gestern mit meiner Kleinen (eine Reiterin) und ihrer Freundin (auch eine Reiterin) auf der Hanse Pferd in Hamburg, eine alle 2 Jahre wiederkehrende Messe rund ums Pferd und dem Pferdesport.


Die Hanse Pferd erstreckt sich über sechs Messehallen, in einer siebten gibt´s abends die Galavorstellung, zu der wir aber nicht sind.


Wir waren schon gleich um 10 Uhr dort.


In zwei Hallen gab es auch Vorführungen mit Pferden.


 Teilweise erinnert es einen auch an Patchwork ;-)


Ich muß sagen, das ist ein riesiger Markt. Da brauchen wir Stoffsüchtigen kein und niemals ein schlechtes Gewissen haben, denn jedem Tierchen sein Plaisierchen, soviel steht fest.


In der Pferdestalltechnik, Transportwesen und Pferderassenhalle waren hübsche Tiere zu sehen und ich liebe ja Kaltblüter sehr! Hier ist ein besonders schönes Exemplar, wie ich finde, obwohl ich sie ja gerne noch größer und stämmiger mag:



Hufschmiede, Homöopathen, Futterexperten... alles war vertreten.


Und kleine Showeinlagen gab´s stellenweise auch draußen, hier waren sie auf dem Weg dorthin. Da ich jemanden auf einer Kutsche ansprach, habe ich gelernt, daß es auch Geländemarathon für die Kutsche gibt und hierfür brauchen sie vorne den Kutscher und hinten steht einer drauf und steuert bzw. hält dagegen, daß die Kutsche nicht umkippt. Hat ja was von Ben Hur irgendwie.


Dann sind wir heim mit vielen Prospekten, Leckerliproben und schmerzenden Füßen. Vielleicht sind wir wieder dort in zwei Jahren, wir werden sehen.

Und damit´s zum Thema passt, habe ich meine Zeichnung 46/120 als 20-Sekunden-Skizze den Pferden gewidmet:

naja, wollen wir hier nicht über Qualität sprechen
Und heute werde ich lesen und zeichnen und sonst nix machen.


Kommentare:

  1. Oh ja, Pferde sind schon irgendwie toll, aber sie sind auch sehr respekteinflösend. Deine Zeichnung ist für 20sek doch gar nicht so schlecht. Bei so einem Großen Objekt sind 20sek auch verdammt wenig.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. 20 sek sind auf jeden Fall mehr, als ich zustande bringe : )
    Ich finde Pferde schon faszinierend, hab aber doch seeeehr viel Respekt vor ihnen. Das mag aber auch daran liegen, dass mir bisher der Kontakt zu den lieben Tieren fehlt.
    Ich bin auch der Meinung, um sein Hobby braucht man sich überhaupt keine Gedanken machen, Hauptsache man hat eins!
    Was dem einen das Pferd, ist dem anderen das Auto oder die Nähmaschine. ...
    Liebe Grüße, schönen Zeichensonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Ist es nicht toll, dass es so viele interessante Dinge gibt und so viele Leute, die eine Leidenschaft dafür entwickeln. Und dass natürlich jeder, der ein Hobby betreibt volles Verständnis für die Begeisterung anderer hat.
    LG este
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja!
    Ich bin ja an für sich so gar kein Pferde-Typ. ABER kaltblüter finde ich auch immer wieder faszinierend! Die finde ich wirklich schön!
    Bin sogar trotz meiner Angst schon auf einem Shirehorse geritten :-)
    Das war ein tolles Erlebniss!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ja ein bisschen Schiss vor Pferden.
    Und ich bin immer wieder erstaunt -oder nee eigentlich nicht wirklich- wofür es so alles Messen gibt. Aber toll oder?! So kann jeder sein Hobby richtig ausleben!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana,
    ja, auf dem Rücken der Pferde.....! Mädchen und Pferde ist fast etwas, dem man kaum ausweichen kann. Ich war auch mal ganz verrückt danach, bis ich eines Tages in hohem Bogen heruntergeplumst bin.... Ab da war es vorbei und nun muss immer ein Zaun zwischen uns sein, damit wir uns verstehen...*lach* Deine Mädels haben bestimmt viel Spaß gehabt. Schön, das Du Dir die Zeit genommen hast und mit ihnen nach HH gefahren bist.

    LG Anke
    PS: Satteltasche quilten, das wäre doch noch mal ´was, oder? *kicher*

    AntwortenLöschen
  7. So eine Reitbegeisterte Tochter habe ich auch, sie liebt Pferde über alles - das wäre auch mal was für sie gewesen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...