Freitag, 21. Oktober 2016

Herbst am Deich

Auch wenn der Deich nur ein künstlicher Bau ist, so ist doch das Drumherum ein schönes Stück Natur mit allen Jahreszeiten.

Das Reet ist bereits braun, beim nächsten Sturm und Hochwasser wird es geknickt und angespült. Manchmal türmt es sich hier hüfthoch und wird irgendwann zusammengeschoben, diese Haufen bleiben dann monatelang liegen.


Das "Gras" zeigt auch bereits deutliche Herbstspuren.



Meine Lieblingsherbstfarbe ist jedoch Rot.


Und der Bock hat gute Arbeit geleistert, alle Damen erwarten kommendes Jahr hoffentlich gesunden Nachwuchs.


Bald verschwindet der Zaun, die Schafe, das Laub, die Farbe und dann wird´s einsam in Schleswig-Holstein. Genau so liebe ich es aber!

Hier noch die Zeichnung 38/120/II.


Und ich verschwinde jetzt in den Zug, der mich in den südlichsten Zipfel Deutschlands führt.

Bis Sonntag!


Kommentare:

  1. Wieder was gelernt. Eigentlich logisch das sich das Gras (oder wie das Zeug im Sand heißt..lach..) auch herbstlich verändert. Darüber hatte ich noch nie nachgedacht und glaubte wohl immer das sieht immer so aus.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude bei deinem Kurs im Süden.
    Drück dich Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es nicht gerade regnet liebe ich den Herbst und seine tolle Farben auch sehr. Viel Spaß in Memmingen. Sag Gabi einen schönen Gruß von mir. Meine Freundin Ramona freut sich schon und ist auch ein bisschen aufgeregt.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. liebe Nana schöne Farb Impressionen Deiner Heimat und die Bilder gefallen mir .LG Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    mein Mann und ich planen auch schon den nächsten Nordsee Urlaub. Waren wir doch mit unseren Kids jahrelang in Nordermeldorf. Nun ist ihnen dieser Urlaub zu langweilig, aber wir freuen uns auf die Ruhe und die Einsamkeit am Strand.
    Deine Bilder motivieren zur schnelleren Planung, hihi
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Das sind sehr schöne Herbstbilder.So ganz anders ist es bei Euch im Herbst als bei uns in Bayern. Eine ganz besondere Landschaft ist das.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wieder schöne Bilder einer Landschaft die ich gar nicht kenne. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und eine entspannte Zugfahrt:-)))
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Oh, mal ein "curvy Model"!!! ;)
    Ich mag die roten Herbstfarben auch am liebsten.
    Viele liebe Grüße, dein Fan Rita

    P.S. Die vielen goldigen Fotos von Imo liebe ich auch sehr. :)

    AntwortenLöschen
  8. Als "Hundemama" kam mir sofort in den Sinn, wie sehr sich meine Jenny über einen Spaziergang da am Strand entlang freuen würde...Wir haben zwar auch unendlich viele Spaziermöglichkeiten - aber leider nichts, wo mein "Mäuschen" mal schwimmen gehen könnte.... Wunderschöne Bilder - danke fürs zeigen!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...