Dienstag, 11. Oktober 2016

tataaa

Wollt Ihr das Rosenkissen sehen?


Die meisten von Euch hätten es schicker genäht, ich weiß.


Aber hey, man kann nicht alles gleich gut ;-)


Und jetzt den Rest der Bilder.




Hier sieht man, daß ich ab und an Perlmutt verwendet habe.


Ich bin so froh, daß Ihr mich motiviert habt!!!


Und hier in voller "Pracht".


Ich werde mich jetzt verabschieden, vielleicht schaffe ich es und kann einen Tagespost zum Kurs morgen und übermorgen schreiben, wenn nicht, gibt es ab Sonntag viel zu lesen.

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    immer wieder von Neuem beeindruckend, wieviel Tiefe das Quilten einer Fläche verschafft. Die Rose ist so toll geworden!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch stets erstaunt, was es bewirkt.

      Nana

      Löschen
  2. Boar, liebe Nana, das sieht so edel aus, ich bin ganz begeistert, das zarte Quilting außen und die Rose selbst sieht so lebendig aus. Einfach Klasse geworden.
    LG und viel Spaß, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte gehofft, daß sie edel rüberkommt. Schön, daß es gelungen ist.

      Nana

      Löschen
  3. Oh Wow, so toll geworden!!! Gemalt, genäht, gequiltet, SUPER!!! Das Quilting ist wieder der Hammer und Deine Rose ist wunderschön!
    Viel Spaß beim Kurs und in Plön :-)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, daß Dir alles daran gefällt.

      Nana

      Löschen
  4. Beeindruckend! Ist das schön geworden!Himmlisch! LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh Nana ich muss dir gestehen ich lechze förmlich nach diesem Kissen. Gott ist das schön!!!!!!!
    Die Rose blüht in ihrer ganzen Pracht und ich finde du hast es sehr wohl sehr schick gestaltet. Es ist ein Meisterwerk!!!!
    Ich liebe es...okay ich wiederhole mich...aber ich bin so verzückt...
    Knuddel dich
    Deine Hex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst Dich gerne wiederholen ;-)

      So schön findest Du das Kissen? Hach, wäre es nicht schon vergeben, würde ich glatt überlegen, es Dir zu geben.

      Nana

      Löschen
  6. Superschön!!! Und sehrwohl schick, weil schlicht gehalten - so kann die Rose sich wundervoll entfalten und es fehlt nur noch der Duft ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So habe ich es noch gar nicht gesehen. Danke.

      Nana

      Löschen
  7. Ein Traumhaft schönes Kissen ist das geworden.
    Würde gut bei mir reinpassen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das würde bei vielen gut reinpassen.

      Nana

      Löschen
  8. Traumhaft schön und ich bin froh, dass du sie beendet hast. Das wäre sonst viel zu schade gewesen! Und unglaublich, wie Quilting die Rose derart verändern kann. Sie wirkt viel tiefer und plastischer.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, vor allem auf dem einen Bild sieht man die Plastizität besonders gut.

      Nana

      Löschen
  9. Wow, liebe Nana.
    Das Kissen ist ein Traum. Auch dein Quilting passt super dazu.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß es Dir so gut gefällt.

      Nana

      Löschen
  10. Uih, ist das schön! Sehr ausdrucksstark ist die Rose geworden und so schön eingerahmt hast Du sie.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Rand muß einfach ein edles Muster.

      Nana

      Löschen
  11. Ups - ich habe wieder einiges verpasst! Aber das Resultat mit deiner herrlichen Rose ist ja der Hammer! Ein ganz ausdrucksstarkes, wunderschönes Kissen ist das geworden! Chapeau! Ich bin begeistert. Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Du machst ja selbst immmer so wunderbare Sachen.

      Nana

      Löschen
  12. Es ist sehr schön, Dein neues Kissen!!!!!!
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,

    Dein Kissen ist der Hit ... super schön gemacht - vor allem weil Du es nicht überfrachtet hast.

    LG Zicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Motiv ist von Natur aus schon schön, da konnte kaum was schief gehen.

      Nana

      Löschen
  14. Hey Nana, was du wieder willst. Schicker als dein Kissen jetzt schon ist, geht doch gar nicht.
    Ich bin auf alle Fälle total verzaubert.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    das Kissen ist einfach nur wunderschön geworden - genial! Besonders gefällt mir, wie du durch das Quilting noch "Tiefe" in die Rose bzw. deren Blüten gebracht hast. Also ich zieh meinen Hut!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, schön, daß Du sie so siehst.

      Nana

      Löschen
  16. super genial rattenscharf absolut großartig!

    AntwortenLöschen
  17. SUPERGENIAL!!!!!!
    Das sieht so saucool aus!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin absolut begeistert und mir fehlen diesmal echt die Worte um auszudrücken, was das für eine grandiose Arbeit ist. Das Kissen ist in seiner Gesamtheit ganz was besonderes. Ich freu mich so für dich.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, daß Du Dich mit mir freust.

      Nana

      Löschen
  19. Liebe Nana. Ein wunderschönes Kissen, an dem Du lange Freude haben wirst!
    Liäbs Grüessli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nicht ich, das wird verschenkt.

      Nana

      Löschen
  20. Wow, ehrlich, diese Rose hätte keine von uns so hinbekommen. Sie ist wunderschön geworden. Das ganze Kissen ist total genial.
    Hab viel Spaß beim Kurs und vor allem in Plön! Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hättest sie bestimmt auch so hinbekommen.

      Nana

      Löschen
  21. Eine wahre Augenweide das Rosenkissen, schon allein die Rose, eine Pracht(ist ja auch die Königin der Blumen).

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  22. Ja klar, man hätte da noch so eine Runde abnähen und damit so einen 'komischen' Rand erzeugen können, oder etwas kitschiger eine pinke Rüsche drumherum oder eine Paspel oder oder oder...

    Aber braucht die Rose noch einen Extra Rahmen? Ich finde, sie ist Dir wundervoll gelungen. Eigentlich reizt so ein Kissen zur Nachahmung. So schön in sich ruhend. Hach... Du liest es schon: Ich mag Dein Rosenkissen so, wie es ist.

    Frohes kuscheln!

    LG neko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau sowas ging mir durch den Kopf... Rüschenrand... 2. Rahmen... :-)

      Nana

      Löschen
  23. Hallo Nana,
    mir gefällt die Rose genau so, wie sie jetzt ist sehr,sehr gut!
    Ganz viel Spaß wünsche ich euch in Plön. Ich wäre so gerne dabei gewesen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war herrlich! Es hätte Dir gefallen.

      Nana

      Löschen
  24. Liebe Nana,
    wunderschön ist die Rose geworden. Sie ist so ausdrucksstark. Mir gefällt das Quiltmuster und die Schlichtheit des Kissens. So kommt die wunderschöne Rose toll zur Geltung.
    Hab eine schöne Zeit in Plön.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, so hat die Rose mehr Raum zu wirken.

      Nana

      Löschen
  25. Liebe Nana,
    die Rose ist sooo schön! Falls sie ein neues Zuhause suchen sollte, kann ich dir gerne meine Adresse schicken!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, da fürchte ich um keine bis -0 Chancen.

      Nana

      Löschen
  26. Wow, wie wunderschön ! Das hast du sehr schön hinbekommen, soooo eine schöne Rose, traumhaft !
    LG Elvira

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...