Montag, 31. Oktober 2016

schwarzer Mond

Wußtet Ihr, daß wenn es (selten) das Phänomen gibt, daß es in einem Monat 2 x Neumond gibt, man den zweiten Mond "schwarzer Mond" nennt?

Und wenn es 2 x Vollmond in einem Monat gibt, dann nennt man den 2. Vollmond "blauer Mond".

Heute haben wir schwarzer Mond, passend zu Halloween und ich bin bereit, die Kinder können kommen.

Naschtüten
Diese Gläser stehen schon bereit, in sie stelle ich ein Teelicht....


... und stelle dieses wiederum in Butterbrottüten, die ich bemalt habe. Die stelle ich im Treppenhaus auf und erleuchte den Kindern den Weg zu uns.


Gestern waren wir wieder zum Pizzaessen und Brotbacken eingeladen.

Da ich aber Fastentag hatte, habe ich mir was vorbereitet und dort in den Ofen geschoben.

Rosenkohl und Parmesanraspel

Mein Mann testete die erste Tiefkühlpizza, leider war der Boden an manchen Stellen zu schwarz geworden.


Desweiteren wurden zwei Bleche Pizza und 15 Brote oder mehr gebacken, über der aus dem Ofen geholten Glut grillte die afghanische Mutter (dort wohnt auch eine Flüchtlingsfamilie) noch Hähnchenflügel, eingelegt in Curcuma und Zwiebeln. Leider habe ich hiervon kein Foto.


Ich wünsche allen Kindern viel Spaß und fette Beute bei Halloween, auf das es häufig klingelt!


Kommentare:

  1. Da wird es heute schon gruseln in Eurem Treppenhaus. Die Idee finde ich super!
    DAs mit dem Mond finde ich sehr spannend. An Neumond kann ich ja immer nicht schlafen, deswegen finde ich 2x Neumond in einem Monat nicht so toll. ABer die Begriffe schwarzer und blauer Mond gefallen mir sehr gut.
    glg und viel Spass heute abend!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da unser Treppenhaus ja ein offenes ist (also ohne Türen etc.) und wir einen Laubengang haben, ist es auch für andere nicht-Halloweener bestimmt schön anzusehen, wenn das Licht im Dunkeln flackert.
      Ich mag den Ausdruck für die Monde auch.

      Nana

      Löschen
  2. the children are sure to enjoy visiting you, silly me I am frightened by Halloween and hide upstairs in my bedroom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maybe you´ve watched too often Halloween, the movie? ;-)

      Nana

      Löschen
  3. Na Du bist ja bestens gerüstet für heute Abend. Bei uns kommen seit einigen Jahren keine Kinder mehr. Die bemalten Butterbrottüten finde ich klasse, prima Idee! Die Begriffe für die beiden Monde sind mir geläufig und ich mag sie ebenfalls. Ob der Neumond schuld ist, dass ich vergangene Nacht nicht schlafen konnte? Egal. Ich habe die Zeit genutzt und die Anleitung für mein nächstes Quilt-Projekt durch gearbeitet und mit den Stoffen abgeglichen. Ist ja auch was.
    Viel Spaß Dir und Deinen Kindern am Halloweenabend!
    LG Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut genutzt, Deine schlaflose Zeit.

      Nana

      Löschen
  4. Das ist eine tolle Idee mit den Gläsern in den Butterbrottüten - vielleicht setze ich das auch noch schnell um. Zuerst aber habe ich jetzt Appetit auf Rosenkohl bekommen und werde schnell noch welchen puhlen für ein superspätes Mittagessen.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    (Zweimal "schnell" in einem Kommentar - kein Wunder, dass mein Kreuz heute meckert.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, und Du hast beides einfach mal so da... Butterbrottüten?... Rosenkohl? Guten Appetit und wer weiß, vielleicht illuminierst Du wirklich noch ganz gruselig.

      Nana

      Löschen
    2. Ja, war beides im Haus. Aber nur das mit dem Rosenkohl habe ich dann wirklich in die Tat umgesetzt. Die Halloween-Deko machte ich mit einer roten Lichterkette, schwarzen Dekospinnen, roten Windlichtern und Räucherkegeln im Flur - kam aber auch ziemlich gut an.

      Nochmals Grüße

      von Birgit

      Löschen
  5. Das mit dem Mond wusste ich nicht. Das ist sehr interessant und spannend.
    Die kinder und ich haben heut Monstermuffins gebacken.
    Später gehen wir noch auf eine Halloweenparty.
    Freuen uns schon. Dir und deiner Familie auch viel Spaß heut!
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ein Monstermuffin gegessen ;-)

      Es ist schon auffällig: man mag nur Halloween, wenn man Kinder hat, gell?

      Nana

      Löschen
    2. Ich mag Halloween auch und ich habe keine Kinder.
      LG Marle

      Löschen
    3. Ich mag Halloween auch und ich habe keine Kinder.
      LG Marle

      Löschen
    4. Umso besser! Tatsächlich sagen aber die meisten Erwachsenen, daß sie Halloween doof finden. Alleine nebenan, da bekamen sie eine Abfuhr: "Wir kennen Rummelpott und kein Halloween, also gibt´s nix!"

      Nana

      Löschen
  6. Die Begriffe schwarzer und blauer Mond kannte ich noch nicht. Frau wird nicht dümmer durch Blog-lesen. So ein Fastentag mit Rosenkohl wäre auch was für mich.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosenkohl ist ein merkwürdiges Gemüse: entweder man liebt ihn sehr, oder aber man ekelt sich davor. Ein Mittelding scheint´s nicht zu geben, gell?

      Nana

      Löschen
  7. OOOh machst du noch schnell ein Bild von eurem Treppenaufgang?!?
    Das würde ich ja gerne sehen!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gemacht, aber als es noch ein bisschen hell war.

      Nana

      Löschen
  8. Wieder etwas gelernt. 12 Lichter auf dem Gruselgang -- eine herrliche Idee.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gruselgang... eine tolle Idee. Aber eigentlich wirkte es eher einladend. Man sagte mir, daß kaum irgendwo Kürbisse leuchten oder andere Dinge. Schade.

      Nana

      Löschen
  9. In unserer Straße habe ich keine Kinder gesehen, als ich am Abend heimkam. Allerdings waren beim Einkaufen eine Gang von 12 Jugendlichen mit Mirgrationshintergrund am massenweisen Eier einkaufen. Da war ich doch froh, nicht in diesem Viertel zu wohnen. Aber Halloween mag ich trotzdem. Habe schön dekoriert in meinem Haus. Du hast dir auch toll Mühe gegeben.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...