Sonntag, 9. Februar 2014

Kurs Ilhorn

Jetzt bin ich wieder zurück vom ilhorner Kurs, von dem ich Euch erzählen will.

Angereist mit dem Zug (totaler Umstand, aber wer konnte ahnen, daß es so gutes Wetter gibt im Februar?), wurde ich von einer Kursteilnehmerin am Bahnhof abgeholt.

Dort angekommen wurde ich gaaaanz herzlich aufgenommen von den Frauen mit einer heißen Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Und überhaupt... die Verpflegung dort... wow, die war echt fein. Was für eine organisierte Gruppe und schaut Euch mal die Abendtafel an! Bei jeder Mahlzeit sah man, daß alles mit Liebe gemacht wurde.



Und dann ging´s los. Freitag Teil 1 und Samstag Teil 2. Zehn Frauen lauschten und zum ersten Male hatte ich auch eine Mutter mit Tochter dabei. Es war eine gut gemischte, harmonische Truppe und darunter Elena aus Kasachstan mit einem ganz wunderbaren Akzent und Yolanda aus den Niederlanden, die auch ihre Herkunft Gott sei Dank nicht verleugnen konnte.

Jetzt will ich Euch aber mal diesen tollen Raum vorstellen. Er ist in einem separaten Gebäude einer Ferienwohnungsanlage, ganz ländlich gelegen und kann von jederman gemietet werden, gerne auch mit Übernachtung für 6-12 Personen. Und dort im Haus hatte man mir auch eine große Ferienwohnung gegeben, sechs Betten, ein Wohnzimmer, ganz für mich alleine!!! Schön war´s dort!
Wer mehr darüber wissen möchte, erreicht die Vermieterin Marlies Küsel hier.



Jetzt aber zurück zum Kurs.
Hier sind die Damen bei der Arbeit:



Und dies sind ihre Probesandwiches -

Dorothea:


Esther:


Tochter Vicky:


Susanne:


Yolanda:


Ele:


Regina:


Und zu guter letzt Elena:


Und die liebe Elena kam an zweiten Tag am Ende des Kurses, während andere ihre Tops stabilisierten und sagte: "Du sag mal, kannst du das nicht bitte fotografieren mit meinem Namen darauf. Schau mal, hab´ ich eben gemacht und alles geht so ganz wunderbar."
Und zum Abschied hat sie mich gedrückt, die Gute, ich habe mich so gefreut!!!


Und das war´s vom Kurs.

Danach fuhr ich zu Grit und wir hatten noch einen schönen Abend gemeinsam, saßen vor ihrer "Neuen" und ich hatte für meinen Teil eine prima Zeit mit Grit, wie immer.
Heute jedoch wachte ich bei ihr auf und da war das Dilemma schon da... mein Kreislauf machte so gar nicht mit und ruinierte uns den ganzen Vormittag. Die letzten beiden Stunden konnten wir noch so einigermaßen Zeit miteinander verbringen, aber es war alles viel zu kurz. Sehr schade, wirklich sehr schade, denn so oft sehe ich sie ja auch nicht.

Und wie ich so mit dem Zug nach Hause fuhr und durch Hamburg hindurch, mußte ich für Euch ein Foto dieser wunderschönen Stadt machen.


So sage ich tschüß und danke an meine Kursteilnehmerinnen und an Grit. War schön mit Euch!


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    wieder tolle Bilder vom Kurs.
    Und ich hatte auch eine wunderbare Zeit mit Dir und bin froh, dass es Dir wieder besser geht.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana,
    ganz offensichtlich war der Kurs wieder in jeder Beziehung ein Erfolg.Dein Abend mit Grit war bestimmt auch sehr schön und Du hast bestimmt die "Neue" ausprobiert....
    Hoffentlich geht es Dir jetzt wieder besser.
    Hab´eine gute Woche und
    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut ja wieder nach einem tollen Kurs aus!

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja wieder ein schöner Kurs! Und gut, dass es dir wieder besser geht. Danke für die schönen Bilder.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow!
    Euer Kursraum sieht ja richtig toll aus!
    Soo viel Platz?!?
    Susanne,
    die echt gerne Zug fährt :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana,
    das schaut ja wirklich sehr gut und lecker aus, ja so ist es in Ilhorn, einfach schön bei Marlies.
    Gut dass es Dir wieder besser geht, ja eine so schöne Zeit mit Grit vergeht bestimmt immer viel zu schnell.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Danke für das Bild aus der schönsten Stadt der Welt.
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, daß Du so eine gute Zeit hattest.
    Hoffentlich geht es Dir anhaltend besser!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. can see they were enjoying the course and it was good you had some time with Grit too

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    das sind wieder ganz tolle Kursergebnisse. Toll, dass es wieder ein schöner Kurs gewesen ist. Ich hoffe, es geht dir wieder besser.
    LG VIola

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    tolle Location und gut versorgt - das ist klasse!
    Da möchte man gerne dabei gewesen sein!
    Ich denke, dass ich diese Quiltart irgendwann auch mal versuchen muss - da habe ich mich noch nicht drangewagt...
    lg johanna

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Eindrücke, vom Kurs und auch von der tollen Lokation!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nana,
    der Kursraum sah ja schon sehr profihaft aus und so gross, die Gedeckte Tafel so lecker und toll angerichtet.
    Vielleicht war die umständliche Bahnanreise alles ein wenig zuviel und der Kreislauf spielte nicht mehr mit, schade, weil Du so gern ´mit Grit zusammen bist und dann so etwas. Weiterhin alles Gute.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  14. Oh Ihr habt es aber fein gehabt und beim Betrachten der Bilder kann man schier das Gefreue der Damen und das Schnurren der Maschinen hören. Schön dass alles gut geklappt hat. Haben ja wohl auch alle Nähmas das Tempo durchgehalten. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  15. Das war ja wohl wirklich ein wunderbarer Kurs! Und die Ansicht von Hamburg kenne ich auch aus dem Zug und auch in echt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...