Dienstag, 3. Juli 2012

Tansania - gequiltet

Wieder ein fleißiger Tag heute gewesen, obwohl ich eigentlich eher faul war. Aber ich konnte mir so eine Stunde frei machen heute Nachmittag und habe den Rand geheftet, daß er mir keine Wellen schlägt beim Quilten. Ausnahmsweise nahm ich das gute Stück mal mit auf den Balkon.


Dabei habe ich gesehen, was meinem Mann passiert ist, oder eher seinem Kindle!!!!


Dann überlegte ich mir, wie ich den Rand quilten soll????? Nach einem Brainstorming beschloß ich, Büschel oder Baumwedel oder sowas zu quilten. Es sollte irgendwie rund werden und lebendig, denn der ganze Quilt ist ja recht leblos. Und das tat ich dann auch:


Zum ersten Mal kam meine Monsterkone zum Einsatz... ach, habe ich Euch eigentlich schon erzählt, wie sehr ich das Monofilgarn von Madeira liebe??????? Hahahaaaaa.

Und so schaut das Ganze nun aus. Die Banderole ist auch schon angenäht.




Und so sieht er von hinten aus. Jetzt fehlt noch das Binding, die beiden Tunnel und mein Label und fertig ist das gute Stück.


Noch was.... es war nur der Bildschirmschoner meines Mannes Kindle, hihi, veräppelt.


Kommentare:

  1. Toll gequiltet und mit dem Kindl..........ich bin drauf reingefallen :-) Ich dachte noch,................wie schade, das ist ja ärgerlich.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Schnell fertig geworden, Hut ab! Ja dieses Buchlesegerät...braucht man das? Ich dachte noch, wenn mal ein Blatt fehlt, dann kann man sich die Handlung noch zusammenreimen, aber so? Hat geklappt Nana, trotzdem: ich liebe reale Bücher. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Dein Tansania-Projekt hast Du wunderschön gequiltet und dazu warst Du noch schnell! Mit dem Kindle hast Du mir einen Schreck eingejagt - ich hatte gleich Angst um meines!
    LG Grit!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte gerne auch mal irgendetwas nähen, aber dafür habe ich keine Talent.
    LG
    Nesrin

    AntwortenLöschen
  5. Die Bueschel peppen den Quilt so richtig auf. Aber ich hab noch nicht den Anlass dieses Quilts mitbekommen. Fuer welches Projekt hast Du das gute Stueck genaeht?
    Viele liebe Gruesse
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nana,
    Dein Tansananiaprojekt sieht wirklich ganz toll aus. Und wie immer natürlich super gequiltet.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nana,
    nun hast Du es bald geschafft. Aber ich spüre durch den PC die Freude die Du an der Arbeit hattest und es hat sich ja auch gelohnt. Ganz toll geworden!!
    Bildschirmschoner - so ein Schock! Zum Glück ist aber alles gut ausgegangen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Ich war auch ganz schön erschrocken. Haben wir denn den 1.April?
    Dein Tansania-Projekt hast Du ja wieder schnell abgeschlossen. Gefällt mir gut.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, na du hast ja Witze drauf. Oh das tat mir echt leid mit dem Kindl. Dein Tansania-Projekt ist super. Es wird auf jeden Fall der Blickfang sein.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...