Montag, 24. April 2017

Hallo Alltag

Ein schönes Ferienende hatten wir und nun hat uns der Alltag wieder.

Am gestrigen Morgen wurden Imo und ich ganz schön naß.



Na klar haben wir Vorgehabtes umgesetzt und leckeres Essen gehört für uns auch dazu.

Grießbrei... mögt Ihr den auch so?


Und zum zweiten mal gegrillt.


Ganz am Ende des Tages habe ich noch ein kleines bisschen appliziert, aber nicht mehr viel.


Heute werde ich quilten und bekomme Besuch, Jana wird mir ein Top zu Quilten übergeben, aber bevor Ihr das sehen werdet, kommen erst noch andere Arbeiten dran.

Euch einen schönen Wochenstart.


Kommentare:

  1. Hallo Nana,
    ich bin hier leider allein mit meiner Vorliebe für Griesbrei.... die Grillplatten kämen hier besser an! *lach*
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich muß uns immer 2 l Grießbrei kochen.

      Nana

      Löschen
  2. you will now feel refreshed after your holiday. Love semolina pudding especially cold. Tree is coming along well too

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Semolina is the english word for it? Good to know.

      Nana

      Löschen
  3. Ich mag Griesbrei sehr und Milchreis....
    Vor allem, wenn es mir mal nicht so gut geht, gibt es eine riesige Portion davon für mich.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache den eigentlich immer gerne, meine Kinder essen dazu Waldheidelbeeren aus dem Glas.

      Nana

      Löschen
  4. Wir könnten hier mal anständigen Regen gebrauchen, es ist einfach zu trocken.
    Grießbrei esse ich schon, muss aber nicht sein. Musste als Kind immer den Teller leer essen, da kann einem das mit der Zeit schon nicht so schmecken und Grießbrei über den Hunger ist nicht so prickelig.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Los blieb mir zum Glück erspart, ich mußte nie aufessen.

      Nana

      Löschen
  5. Wir lieben auch alle Griesbrei! Mit Zimt, mit Eis, mit Obst!
    Alle Variationen!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Brrr...schüttel...Grießbrei...nee danke. Noch schlimmer Milchreis oder Milchnudeln...ich musste früher essen was auf den Tisch kommt und es war eine Qual für mich. Da bekomme ich lange Zähne.
    Beim Grillen wäre ich allerdings dabei! Kann auch gegrilltes Gemüse sein...mjammi.
    Schön wird Deine Appli!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Oma machte früher so ein Mandelgrießpudding, den würdest Du aber auch nicht mögen, gell?

      Nana

      Löschen
  7. Griesbrei gerne, auch kalt. Und gegen Grillplatte habe ich auch nichts einzuwenden.
    Dir viel Freude beim Quilten.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute war kein so guter Quilttag, mußte viel auftrennen.

      Nana

      Löschen
  8. Ich liiiiebe Griesbrei! Am besten mit selbstgemachtem Fruchtsirupt. Yammi! :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstgemachter Fruchtsirup? Fruchtsirup... noch nie gegessen. Ist sowas einfach nur flüssig oder breiig oder wie?

      Nana

      Löschen
  9. Griesbrei hab ich ja voll aus den Augen verloren - das wird sich ändern. Milchreis mach ich öfter mal.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die Tage gibt´s also bei Dir Grießbrei.

      Nana

      Löschen
  10. Euer Essen sah ja gestern zuuu lecker aus!!!
    Mjammie!
    Wir haben hier ein bisschen zusammen an der WII gesportelt :-)
    Aber ich find es heute nun auch wieder echt komisch... das ganze Haus ist so leer und ruhig...
    :-(
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, aber sie werden besser einschlafen heute.

      Nana

      Löschen
  11. Wir essen gerne Grießpudding mit Fliederbeer- (Holunder-) Suppe, zur Grillplate sagt hier aber auch niemand nein.
    L G Petra

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Griesbrei und noch lieber Mulchreis mit Zimt und Zucker und viel brauner Butter und zum griesbrei gibt es bei uns Eingemachte süßkirschen ....... Danke noch mal für den netten Empfang gestern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke für Deinen Besuch und den neuen Auftrag, ich habe mich sehr gefreut Dich kennengelernt zu haben.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...