Freitag, 7. April 2017

was soll das?

Mama will lesen...


... liegt im Bett meiner großen Schwester und ich - hops - bin auch mit dabei...


... ja ist das denn die Möglichkeit?...

voll vor mein Gesicht!

... wieso krault sie mich nicht ständig und dauerhaft?...


... ich bin vernachlässigt...


... und jetzt bin ich stinkesauer und rücke noch näher an das "Buch" heran. So, das hat sie jetzt davon!



Kommentare:

  1. armer Dackel! ;-) Nu lass Mama doch mal, sie kann Dich bestimmt mit nem Stückerl Wurscht besänftigen,oder?
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Also nee! Dem armen Hund die Liebkosungen zu entziehen! Er sieht ja schon ganz vernachlässigt aus *lach*
    Aber raffiniert sind die Viecherl. Zack! davor gesetzt, schon bekommt man Aufmerksamkeit. Schafft unser auch gut. Beim Telefonieren wird einer meiner Schuhe vorbei getragen, bei Computer und Buch kommt der große Kopf unter meinem Arm durch und in die Quere.
    LG Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wette ich, daß Deiner da auch eine Lösung für "sein" Problem findet.

      Nana

      Löschen
  3. Das geht ja gar nicht, dass du die ganze Aufmerksamkeit einem seelenlosen Ding widmest. Der treuherzige Blick spricht Bände.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-))))) Deshalb gewinnt er ja auch letztendlich immer.

      Nana

      Löschen
  4. Ich habe Deinen Blog zufällig entdeckt und da ich ein großer Bücherfan bin, musste ich diesen Post lesen. Ebooks finde ich nicht so toll, habe es allerdings auch noch nie versucht, aber der Hund ist wirklich süß. Wir haben einen Westi und der ist der für alle im Haus der beste Freund.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Freitag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ie schön, daß Du Dich hier zu Wort gemeldet hast. Das mit den eBook-Readern ist so eine Sache, da streiten sich die Geister. Aber es ist schon toll, eine ganze Bibliothek in einem Gerät zu haben, was nicht mal so viel wiegt wie ein Buch. Und jetzt besuche ich Dich mal...

      Nana

      Löschen
  5. Tja, so sind die intelligenten Pudel - das kenne ich von Cate auch und dann ist nicht mehr möglich noch eine Zeile zu lesen - zuerst muss gekrault werden. :-)

    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  6. Armes Hascherl! Aber glaube mir, mein Herrchen ist gerade voll abgelenkt. Seit 2 Tagen krabbelt hier so eine kleine Quietschmaus ungelenk aufm Boden bei uns rum und leider freuen sich. Wenn ich das so machen würde, würden die mich sofort zum Tierarzt zerren! Und meine Ruhe bekomme ich auch nicht mehr. Wenn ich so jaule wie der kleine würden alle meckern. Und bei dem? Da springen sie alle sofort auf. *Pff* Also drängel dich ruhig dazwischen und fordere deine Krauleinheit ein.
    Deine​ Mietze (19 Jahre und total unter-kuscheln im Moment)

    AntwortenLöschen
  7. Armes Hascherl! Aber glaube mir, mein Herrchen ist gerade voll abgelenkt. Seit 2 Tagen krabbelt hier so eine kleine Quietschmaus ungelenk aufm Boden bei uns rum und leider freuen sich. Wenn ich das so machen würde, würden die mich sofort zum Tierarzt zerren! Und meine Ruhe bekomme ich auch nicht mehr. Wenn ich so jaule wie der kleine würden alle meckern. Und bei dem? Da springen sie alle sofort auf. *Pff* Also drängel dich ruhig dazwischen und fordere deine Krauleinheit ein.
    Deine​ Mietze (19 Jahre und total unter-kuscheln im Moment)

    AntwortenLöschen
  8. Armes Hascherl! Aber glaube mir, mein Herrchen ist gerade voll abgelenkt. Seit 2 Tagen krabbelt hier so eine kleine Quietschmaus ungelenk aufm Boden bei uns rum und leider freuen sich. Wenn ich das so machen würde, würden die mich sofort zum Tierarzt zerren! Und meine Ruhe bekomme ich auch nicht mehr. Wenn ich so jaule wie der kleine würden alle meckern. Und bei dem? Da springen sie alle sofort auf. *Pff* Also drängel dich ruhig dazwischen und fordere deine Krauleinheit ein.
    Deine​ Mietze (19 Jahre und total unter-kuscheln im Moment)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 19? Das ist ein stolzes Alter und ich kann ihren Ärger gut nachvollziehen ;-)

      Nana

      Löschen
  9. Witzig ist das.
    Die tierischen Mitbewohner kommen schon zu ihrer Aufmerksamkeit, wenn sie sie gern haben wollen, gell.
    Ich kenn das auch von unserer Hündin.
    Elisabeths Quilt ist richtig schön.
    Das Quiltmuster ist so toll.
    Hab ein schönes Wochenende! LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich gerade gesehen habe im Vorschaubild, haben wir beide mal wieder gemalt... ich komme gleich zu Dir.

      Nana

      Löschen
  10. Armes Hascherl! Aber glaube mir, mein Herrchen ist gerade voll abgelenkt. Seit 2 Tagen krabbelt hier so eine kleine Quietschmaus ungelenk aufm Boden bei uns rum und leider freuen sich. Wenn ich das so machen würde, würden die mich sofort zum Tierarzt zerren! Und meine Ruhe bekomme ich auch nicht mehr. Wenn ich so jaule wie der kleine würden alle meckern. Und bei dem? Da springen sie alle sofort auf. *Pff* Also drängel dich ruhig dazwischen und fordere deine Krauleinheit ein.
    Deine​ Mietze (19 Jahre und total unter-kuscheln im Moment)

    AntwortenLöschen
  11. Gestern saß ich schon hier und wollte ein Kommentar schreiben, aber mir fiel nur Müll ein:-)))) Ist jetzt auch nicht besser, aber der Imo ist ja echt süß und die Tierchen wollen eben auch Aufmerksamkeit, ich kenne das sehr gut von unserem Findus. Ich sage immer der ist verwöhnt!!!! Andererseits, wir selbst brauchen ja auch eine gewisse Aufmerksamkeit.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...