Samstag, 8. April 2017

schwarz/weiß

Im Kritzelforum heißt das Thema zum April "Im Rausch der Kontraste" und gestern gab ich mir einen Ruck und griff zum Stift.

Weißer Stift auf schwarzem Papier.

Und weil neulich beim Konfirmantengottesdienst ein Wort fiel welches "Jesus-Art" hieß, war das genau mein Thema. Ich liebe biblische Themen sehr!!!


Bisschen aus der Ferne angeschaut:


War echt mal wieder schön... ich muß mehr zeichnen, aber heute quilte ich.

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Wow was für eine Wirkung, das gefällt mir super gut.
    LG und sonniges Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Das höre ich gerne und freut mich.

      Nana

      Löschen
  2. Ich kann leider überhaupt nicht zeichnen. Aber mir gefällt es. Passend zur Karwoche?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, passend natürlich auch zur kommenden Zeit. Aber für mich ist dieses Motiv immer ein tolles.

      Nana

      Löschen
  3. Hach, ich mag Weiß auf Schwarz Zeichnungen sehr! Deine Zeichnung hat eine tolle Wirkung, gefällt mir.
    Kritzelforum? Muss ich mal suchen...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist echt ein Umdenken erfoderlich, wenn man weiß auf dunkel malt, da man das Licht zeichnet und anders herum den Schatten.

      Nana

      Löschen
  4. Gewollte und gekonnte Düsternis, das hast du prima dargestellt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...