Donnerstag, 20. Juni 2013

noch zwei Kleinigkeiten

Mensch, wie kann das sein, daß man Sehnsucht nach seiner NäMa hat bzw. nach Näharbeiten? Ich wette, Ihr kennt das auch!

So mußte ich (anstatt zu putzen) doch noch zwei nette Dinge nähen und zwar...

... diesen Umschlag. Ist das nicht ganz entzückend? Und so schnell genäht. Das war sicherlich nicht mein letzter und ideal für Geldgeschenke.



Und dieses Kosmetiktäschchen mußte es auch noch sein. Der Boden ist mal ganz anders und es ist auch einen Ticken schwieriger zu nähen, aber das wiederhole ich auch garantiert nochmal.

Und wer sich wundert, warum die Fotos so echt mies sind, dem sei gesagt: damit Ihr die schlechte Näharbeit oben am RV-Ende nicht sehr ;-)





Und wer bis hierhin gelesen hat, dem verrate ich auch noch, wo es diese kostenlosen Schnittmuster gibt:

Umschlag
Kosmetiktasche


Kommentare:

  1. Ich habe bis zum Schluss durchgehalten. Den Briefumschlag habe ich mir sofort runtergeladen. Da nähe ich vielleicht nahher noch einen von. Das Täschen hatte ich schon.

    Deine Teile gefallen mir beide gut! Und wo hast du denn am Täschchen was zu meckern?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana,

    die Tasche ist doch schick geworden...(ich habe übrigens auch eine Ta-bea genäht, kommt später noch).
    Den Umschlag hatte ich mir schon abgespeichert, da ich seit längerer Zeit Schnabelina-Fan bin;-)....aber es noch nicht geschafft habe ihn auszuprobieren. Mal schauen, wann es nun klappt..

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana

    Die tasche sieht toll aus, ich habe mir gleich die Anleitung abgespeichert.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  4. Beides sieht toll aus!
    Hoffentlich hast du nicht zuuu viel Unordnung im Nähzimmer gemacht ... ;o)

    Und danke für die Links!

    Arcto, ermattet von der sommerlichen Hitze

    AntwortenLöschen
  5. Wieder 2 tolle Sachen. Und ja, ich habe auch Entzugserscheinungen, wenn ich ein paar Tage nicht nähen kann.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Zwei hübsche Teilchen! Die Kosmetiktasche ruft ja laut nach Nacharbeiten :-) Hat sich Angelika wieder was Schönes ausgedacht.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Stoffzusamenstellung. Täschchen werde ich auch nähen,vielen Dank. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  8. Oh nana, ich kann Dich sehr gut verstehen! Auch ich kenne die Sehnsucht nach meiner Näma und ich muss dann auch immer Kleinigkeiten nähen! Beides ist toll geworden!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nana,
    was willst Du denn mit der Putzerei? Ohne das kann ich gut leben, aber ohne Näma - nein das geht nicht. Solche Geldkuverts sind schon etwas Praktisches.
    In den Nachrichten habe ich gehört, daß in Brunsbüttel ein Dach eines Einkaufsmarktes eingestürzt ist. Sofort habe ich gedacht "hoffentlich war Nana nicht gerade da einkaufen"!!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    ich kann dich 100%-ig verstehen, mal eben zwischen durch ein Täschen nähen gibt so viel Energie, danach putzt es sich vi-i-iel besser *lol*
    Die beiden Modelle sind super süß, vielen Dank für die Links dazu.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Links, den Briefumschlag finde ich besonders originell!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  12. two nice little bags, looked at the instructions but of course they are not in English

    AntwortenLöschen
  13. Wie?
    Du ziehst das Nähen dem Putzen vor???
    *lach*
    Kann ich ja so garnicht verstehen *hüstel*
    Naja ok ... kann ich doch *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Das "Envelope" Täschchen hat´s mir angetan....werds gleich mal nähen...Danke!
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...